Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
PBaeumchen

Wie kann ich die Einstellung von FB 6590 auf FB 6591 (Mietbox) übertragen?

Gibt es eine halbwegs einfache Möglichkeit die Sicherungsdatei von der 'alten' 6590 (OS 7.10)  auf die 'neue' 6591 (OS 7.03) zu übertragen.

Habe ca 70 Geräte, zum Glück nicht alle aktiv, 4 Kinder unterschiedlichen Alters mit angepassten Profilen, VPN, Gastnetz, kabelgebundene und DECT-Telefone, Anrufbeantworter, NAS-Freigaben und diverse andere 'Einstellungen', die ich gerne übertragen möchte.


Tolle Überraschung, dass das Ausrollen der neuen Boxen in dieser Hinsicht so SCHADE abläuft.


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
5 Kommentare
2019-11-30T05:08:11Z
  • Samstag, 30.11.2019 um 06:08 Uhr
Aber die 6590 ist doch eine reine Kaufbox, die gab es nie vom Provider?


Ergo nehm ich an, du meinst die 6490, oder? Du musst die Sicherungsdatei bearbeiten und dort dann die Firmware-Version auf z.B. 7.02 ändern, abspeichern und danach kannst du die in die 6591 einspielen. 

2019-11-30T08:12:36Z
  • Samstag, 30.11.2019 um 09:12 Uhr
Du hast recht, die alte ist eine 6490 Cable und die neue ist die 6591 Cable.
Beide vom Provider.
2019-11-30T11:44:10Z
  • Samstag, 30.11.2019 um 12:44 Uhr
Danke!!!


Mit dem FBEditor (musste zuvor noch Java installieren) konnte ich unter Angabe des Passworts die Sicherungsdatei (*.export) öffnen.


Ich brauchte nur die 3. Zeile von FirmwareVersion=141.07.10 auf FirmwareVersion=141.07.02 ändern und wieder abspeichern.

Habe bewusst nichts an irgendwelchen Einstellungen im Programm geändert.


Danach konnte ich die Datei, wieder unter Angabe des Passworts einlesen.


Es wird nicht alles zurückgeschrieben, aber das ist AVM-Sache und wird seinen guten Grund haben.

Z.B. werden die fest zugeordneten IP-Adressen bei aktiven Geräten verändert und die Namen werden z.T. auch verändert (auf Gerätenamen?)

Meine Smart Home Zentrale musste ich wieder neu fest zuordnen.

Und meine Freigabe für diesen Computer wieder anpassen, damit ich wieder ins Internet kann und dies hier posten kann. Usw.


Ich bin nun erleichtert und um viele Stunden nervige Zusatzarbeit herum gekommen.


Nochmal Danke!


2019-11-30T12:04:01Z
  • Samstag, 30.11.2019 um 13:04 Uhr
Für alle die eventuell fragen, wie ich vorgegangen bin:
Über den Link von Plumper bin ich auf die Github-Seite gestossen; hier noch der Link zur entsprechenden Entwicklerseite des FBEditors:
https://github.com/mypikachu/FBEditor/releases

Dort auf ein Release-Titel (Link) klicken. Für mich war das in diesem Fall
"FBEditor Version 0.6.9.7h"
Dort gab es für mich auch den Download einer EXE-Datei (unten bei den "Assets").
Beim Start des FBEditors gab es den Hinweis auf fehlendes Java. Ich wurde direkt zum Download und zur Installation geleitet. Hat problemlos funktioniert.
Am Anfang wollte sich FBEditor dann mit meiner (neuen) FB verbinden. Das hat nicht funktioniert - war auch nicht nötig und wäre vielleicht in diesem Fall sogar kontra-produktiv (weiß ich nicht).
Ich konnte dann jedenfalls meine *.export Datei öffnen, anpassen und speichern -> es öffnet sich der "Speichern unter" Dialog, es wird also die Original Datei nicht automatisch überschrieben.

Dateianhänge
    😄