Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
IchundDu

Wer darf eine Störmeldung abgeben

Werte Gemeinde,
ich habe ein kleines Rätsel. In einem Mehrfamilienhaus in Stuttgart wurde im 5.Stock ein Anschluss von Unitymedia beauftrag und angeschlossen. Für den Anschluss musste wurden Kabel der bereits vorhandenen Satelittenanlage verwendet. Nach zwei Wochen ist um im 1.Stock eine Bewohnerin aus dem Urlaub gekommen und stellt nun fest, dass ihr Fernseher über Satellit keinen Empfang mehr hat. Wer darf nun diese Störung melden?
A: Die Bewohnerin aus dem 1.Stock?
B: Der Wohnungseigentümer im 5.Stock (also der Vermieter)
C: Der Auftraggeber des Anschlusses (also der Mieter im 5.Stock)
D: Sonstige

Kleiner Tipp: Antwort A, B und C habe ich schon probiert und alle wurden nicht bearbeitet. Die Bewohnerin des 1. Stock bekommt die Antwort: "Das muss der Wohnungeigentümer machen". Dieser bekommt die Antwort: "Das muss der Auftraggeber machen" und dieser wiederum bekommt die Antwort: "Das muss derjenige machen, der eine Störung hat". Was nun?

ich freue mich auf kreative und hilfreiche Antworten.

Mit freundlichem Gruß,
Pascal Müller
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
2 Kommentare
2019-09-11T20:00:35Z
  • Mittwoch, 11.09.2019 um 22:00 Uhr
was hat Unitymedia mit Satellit zu tun???
2019-09-11T20:18:02Z
  • Mittwoch, 11.09.2019 um 22:18 Uhr
Keiner kann eine Störung an Unitymedia melden, weil die dafür gar nicht zuständig sind. Die Arbeiten müssen ja von irgendjemand durchgeführt worden sein und dieser hat nach Rechtslage bei der Installation einen Schaden verursacht. Der Eigentümer muss beim Verursacher den Schaden melden und diesen ist die Möglichkeit zur Schadensbeseitigung zu geben. Das ist aber nicht Unitymedia, denn die führen keine Installationen im Haus aus. Möglicherweise war es ein Servicepartner von UM oder ein von einem SP beauftragter Subunternehmer. Den Serviceepartner kann man über UM erfragen. Möglicherweise hat aber auch der Kunde eine Firma beauftragt. Das müsste man herausbekommen. Eine Störung bei Unitymedia zu melden, ist der falsche Ansatz, denn es liegt keine UM-Störung vor.

MfG

Dateianhänge
    😄