Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
RA56

Welche Dose muss ich an den Splitter anschließen?

Für eine Änderung unseres UM-Anschlusses habe ich über den aktiven Splitter die Connect Box angeschlossen, das funktioniert. Der zweite Ausgang des Splitters geht über 20m Koaxkabel auf eine Dose. Diese Dose ist sicher nicht rückkanalfähig und muss daher ausgetauscht werden. Aber welche Dose? MM? 2Loch? Stichleitungsdose? Dämpfung? Gibt es eine Empfehlung? Angeschlossen werden soll der Horizon Recorder. Vielen Dank!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2019-02-01T11:57:07Z
  • Freitag, 01.02.2019 um 12:57 Uhr
Wer hat den diese Installation veranlasst ?

An den 2. Ausgang des aktiven Spitters wird direkt die Horizon Box mit F-Quick Kabel angeschlossen.

Falls gewünscht kann alternativ eine 2. funktionsfähige MultiMedia Dose mit Rueckkanal in einem anderen Raum gesetzt werden. Dann ist ein Splitter nicht notwendig.
2019-02-01T12:45:45Z
  • Freitag, 01.02.2019 um 13:45 Uhr
Die 2. Dose ist eigentlich nicht nötig. Aber wenn ich den Horizon über die 20m Koaxkabel direkt mit dem Splitter verbinde, zeigt der Horizon ständig "offline" an. Kabel zu lang? Daher Abschlusswiderstand notwendig?
2019-02-01T12:58:17Z
  • Freitag, 01.02.2019 um 13:58 Uhr
Funktioniert es den überhaupt mit einem kürzeren Kabel z.B. 1,5 oder 5m ?

Die Daempfung bei 20m ist natuerlich ordentlich - da sind 20Meter eher zu lang. Eine gut eingepegelte 2. MultiMedia Dose ist wohl die bessere Loesung.
2019-02-01T19:22:53Z
  • Freitag, 01.02.2019 um 20:22 Uhr
An den Aktivsplitter darf keine Dose angeschlossen werden! Der ist pegelmäßig nur für direkte Geräteanschlüsse ausgelegt.

MfG