Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Kschmitt

Was ist das für ein Anschluss?

Hallo,

ich habe vor Kurzem meinen "Eazy"-Vertrag abgeschlossen und heute endlich die Connect Box erhalten. Bereit zur Selbstinstallation wollte ich natürlich direkt loslegen. Jedoch weiß ich überhaupt nicht was für eine Box ich habe. So wie sie aussieht ist es eine 2 Loch Box, dennoch habe ich keinen Adapter dazu bekommen. Jedoch bin ich mir auch nicht ganz sicher, wieso ich dann oben so eine Einkerbung habe, wo bei einer 3 Loch Box das dritte Loch wäre?!

Also was für eine Box ist es und wie verbinde ich das rote Kabel damit?

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
13 Kommentare
2019-04-24T13:00:21Z
  • Mittwoch, 24.04.2019 um 15:00 Uhr
Und wenn das eine 2-Loch Dose ist, wieso wird mir dann kein Adapter zugesandt? Kann man den auch im Unitymedia-Store erhalten? Wäre für mich einfacher als erneut auf ein Paket zu warten...
An anderer Stelle habe ich gelesen, dass es mit dem Adapter nicht unbedingt funktioniert? Aber wieso hieß es dann Selbstinstallation ist möglich und Anschluss sowieso? Dann bräuchte ich doch einen Techniker?
2019-04-24T13:16:43Z
  • Mittwoch, 24.04.2019 um 15:16 Uhr

Diese Dose hat keinen Daten-Anschluss. Das 3. Loch ist nur in der Blende.


Du brauchst einen Techniker.

Melder dich bei easy und lass einen kommen. Ohne geht nix.

2019-04-24T13:17:02Z
  • Mittwoch, 24.04.2019 um 15:17 Uhr
Stoerung melden (per Chat oder Social Media) damit der Techniker kostenlos im Rahmen der Erstinstallation eine 3 oder 4 Loch MultiMedia-Dose einbaut.

Die vorhandene Dose ist nur fuer den Anschluss von Fernsehen und Radio geeignet.
2019-04-24T13:20:53Z
  • Mittwoch, 24.04.2019 um 15:20 Uhr
Danke für die Hilfe. Wurde mir so überhaupt nicht mitgeteilt, aber habe ich mir fast gedacht während ich es probiert habe, dass da auch der Adapter nichts hilft.
Muss ich das stornieren oder kann ich das einfach so vermelden?
Wie lange dauert so ein Einbau einer neuen Dose?

Und muss man das mit dem Vermieter vorher abklären?
2019-04-24T13:30:32Z
  • Mittwoch, 24.04.2019 um 15:30 Uhr

Nix stornieren, nix Vermieter.

Beim Vertragsabschluss wird i.d.R. gefragt, ob eine MMD (Multimediadose) vorhanden ist.

Falls ja, ist Selbstinstallation angesagt.

Falls nein, wird von vorne herein ein Techniker eingeplant.


Also einfach beim Kundenservice melden.

2019-04-24T13:35:31Z
  • Mittwoch, 24.04.2019 um 15:35 Uhr

Okay, ich glaube nicht, dass ich gefragt wurde, sondern, dass ich nur den Standort angeben musste und das gereicht hat... Aber ich weiß es auch nicht mehr genau. -

Inwiefern komme ich jetzt um ein Bezahlen vom Techniker herum?


Ich meinte mit Vermieter, dass falls da irgendwie gar keine Möglichkeiten gibt und das ein größeres Unterfangen ist, ob man das mit diesem abklären muss? Habe irgendwo gelesen, dass man klären muss, was eingebaut werden darf oder nicht..

2019-04-24T14:05:31Z
  • Mittwoch, 24.04.2019 um 16:05 Uhr

Der Techniker wird von UM/easy beauftragt und ist für die Hauptdose kostenlos.

Nur, wenn er weitere Dosen anschließen muss, kostet das was.


Es wird die Dose ausgetauscht und das Signal geprüft.


Wenn dieses zu schwach ist und ein Verstärker installiert werden muss, dann ist der Vermieter ggf. zu fragen. Weil der Verstärker in den Keller kommt und wenn es ein MFH ist, ggf. an den Zentralstrom angeschlossen werden muss.

Wenn es nur ein Haus/eine Partei ist, dann ist es egal.

Wenn MFH und eine Verstärker bereits existiert, dann ist auch alles OK.


Bis der Techniker jetzt kommt, kann es dauern - je nach Verfügbarkeit in deiner Region.

Manche haben bis 2 Wochen gewartet. Ich hatte binnen 1-2 Tagen immer einen da.

2019-04-24T14:12:06Z
  • Mittwoch, 24.04.2019 um 16:12 Uhr
Danke für die schnelle Hilfe, hat mir mehr geholfen als der Chat
Werde direkt mal anrufen.

2019-04-24T15:59:51Z
  • Mittwoch, 24.04.2019 um 17:59 Uhr
Du hattest sicher nur mit Ubo Kontakt und keinen Live Chat. Ubo immer wegklicken und dann die Chat Verbindung aufbauen sofern verfügbar.
2019-04-25T21:18:29Z
  • Donnerstag, 25.04.2019 um 23:18 Uhr
Macht es doch nicht so kompliziert! Warum wurde die Hardware überhaupt für eine Selbstinstallation zugeschickt, wenn gar keine betriebsbereite Multimediadose vorhanden ist. Die Dose tauschen oder ein Adapter bringt in der Regel gar nichts, weil zuerst rückwegfähig umgebaut werden muss. Hier muss von UM ein sogenannter SNP-Auftrag generiert werden, also weder Störung, noch Storno. WEinfach bei easy anrufen und sagen, das eine Selbstinstallation nicht möglich ist, weil keine Multimediadose vorhanden ist. Um den Rest kümmert sich UM und es ist auch alles kostenfrei.

MfG