Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Mainhattman

VPN über Connectbox

Hallo liebe Forenmitglieder,


leider kann ich von Unitymedia keine Hilfe für die Einrichtung einer VPN erwarten... Das wird angeblich nicht im Service unterstützt.


Um das gleich vorweg zu nehmen, ich habe einen echten IPV4 Anschluss, da seit mehr als 10 Jahren bei Unitymedia...


Bisher hatte ich eine Fritzbox Cable von UM und dort funktionierte auch die VPN.

Im Rahmen eines Costcutting habe ich mich von einigem Ballast wie TV und Telefon getrennt, da das hier zunehmen keiner nutzt.

Daher habe ich nun seit 1 Woche eine Connectbox, die auch für Internet gut funktioniert.

Meine alte ISDN Anlage kam nun auch auf den Schrott, da kein S0 Bus mehr vorhanden ist.


Leider kann anscheinend die connectbox selbst kein VPN, daher habe ich mir eine kleine Fritzbox 4020 gekauft, die mir die VPN bereitstellen soll. Das WLAN läuft über Apple Timecapsule und Airport Extreme.

Alles schön getrennt, damit es keinen Salat gibt... dachte ich..


Gibt es eine Einstellung, die ich in der Connectbox zum Forwarden auf die Fritzbox vornehmen kann, damit das VPN von außen wieder funktoniert?


Viele Grüße und Danke

Mainhattman



Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
5 Kommentare
2019-10-28T11:53:39Z
  • Montag, 28.10.2019 um 12:53 Uhr
VPN wird wahrscheinlich nicht funktionieren, wenn deine Fritzbox keine öffentliche IPv4 hat.
Du kannst das aber relativ bequem ändern.
Ändere deine Connectbox in den Bridge-Mode.
Evtl. ist danach ein Neustart erforderlich.
Nun kannst du deine Fritzbox so einrichten, als ob es hinter einem Modem hängt und sie bekommt eine öffentliche IPv4.
Der Rest ist dann wie gehabt.
2019-10-29T08:27:51Z
  • Dienstag, 29.10.2019 um 09:27 Uhr
Vielen Dank für die Antwort.


Die Fritzbox war allerdings zu klein (keine Tel Funktion) und zu langsam (100mbit), sodass ich nur die VPN nutzen wollte.


Da es aber anscheinend keine Lösung für den sauberen Betrieb hinter der Connectbox als VPN gibt, habe ich jetzt in den sauren Apfel gebissen und eine Fritzbox Cable bestellt.

Damit ist die Connectbox überflüssig.


Schade ...

2019-10-29T08:40:02Z
  • Dienstag, 29.10.2019 um 09:40 Uhr
Hoffentlich hast du dich auch auf natives Dual Stack umschalten lassen
2019-10-29T08:55:49Z
  • Dienstag, 29.10.2019 um 09:55 Uhr
Was bedeutet das?


Ich habe genau die Fritzbox nun gekauft, die ich vor Kurzem noch teuer über UM gemitet hatte.

Das war auch die Empfehlung der Service MA von UM.


Was kann jetzt schief gehen?

2019-10-29T08:59:40Z
  • Dienstag, 29.10.2019 um 09:59 Uhr
du hast ja ipv4, 

hatte ich übersehen

Dateianhänge
    😄