Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
kroenchen

Unitymedia Receiver an normaler Antennenbuchse nutzen

Guten Abend,


Meine Frage lautet:

Ist es möglich einen Unitymedia Receiver Unitymedia HD Kabel Receiver SMT-C5120 in einer normalen Antennenbuchse nutzen?

Ich habe ein entsprechendes Kabel, welches ich in eine ganz normale TV Buchse stecken kann und am anderen Ende ein F-Stecker angebracht ist, welcher an den Receiver passt.

Normale TV Buchse soll heißen, dass sie ganz normal drei Anschlüsse (Data, TV, Radio) hat und nicht von einem Unity Media Techniker in so eine Vier-Anschluss-Buchse umgebaut wurde.

Ein Foto der Buchse füge ich hinzu (wenn es klappt).

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
18 Kommentare
2018-10-05T16:59:31Z
  • Freitag, 05.10.2018 um 18:59 Uhr
Kommt drauf an. Wenn der Receiver Internet (Rückkanal) benötigt, dann nicht.
Fernsehen sollte so aber möglich sein.

PS: Was ist das für ein Kabel, das da aus deiner Wand kommt?
2018-10-05T17:31:58Z
  • Freitag, 05.10.2018 um 19:31 Uhr
Das ist wohl ein Samsung?
Ich habe ein ähnliches Modell von Kabelbw, Modell weiss ich nicht auswendig.
Für FreeTV habe ich ganz einfach den TV-Anschluss benutzt und er funzt seit vielen Jahren.

p.s Er hängt zwar derzeit an einer MMD, der Rückkanal ist aber nicht notwendig.
2018-10-05T17:50:50Z
  • Freitag, 05.10.2018 um 19:50 Uhr
Das ist ein Satelitenkabel vom Vormieter. Das ist aber irrelevant. Das Haus ist ans Kabelnetz angeschlossen. Die Wohnung wird dann vom Techniker auch angebunden. Aber er soll den Receiver erst einmal in einem anderen Raum anschließen, da die Entscheidung, wo der Receiver stehen wird noch nicht endgültig geschlossen ist. Es wird eben vermutlich der andere Raum. Ich will mir nur unbedingt die Option offen halten, den Receiver notfalls auch einfach in diesen Raum hier umplatzieren zu können.

Verstehe ich das richtig, dass das Fernsehen über den Receiver Funktionieren wird.
Lediglich der Rückkanal wird nicht funktionieren?
Tut mir leid, aber „Rückkanal“ sagt mir leider nichts...
Was genau ist denn der Rückkanal und wofür brauche ich den?
2018-10-05T17:53:36Z
  • Freitag, 05.10.2018 um 19:53 Uhr
Was ist ein Samsung?
Der Fernseher?
Der wird über HDMI an den Receiver angeschlossen und das Kabel ist für die Verbindung Buchse zu Receiver.
Falls du das meinst
2018-10-05T18:03:15Z
  • Freitag, 05.10.2018 um 20:03 Uhr
Ein Receiver, der dann mit HDMI an den TV angeschlossen wird.
Ich habe noch einen HDReady-TV, der kein DVB-C kann.

Vor so 10-15 Jahren war das ein normales Gerät, was man bei Kabelbw fürs PayTV bekommen hat.
Ich habe das Teil mal bei Ebay für ca. 50€ erworben und habe keine Probleme, wie bei der Horizon:
- mehrere Favouritenlisten
- im Standby kein messbarer Strom (mit Unigeräten, die mein Sohn mal angeschleift hat)
- schneller Start.

Kein Recorder, brauche ich nicht.
2018-10-05T18:05:54Z
  • Freitag, 05.10.2018 um 20:05 Uhr
So ein Receiver ist das:
2018-10-05T18:17:33Z
  • Freitag, 05.10.2018 um 20:17 Uhr
Oder ist es im Service vom Unity Media Techniker enthalten, dass er mir in beide Räume eine Multimediadose (danke für den Namen ) installiert? Auch wenn er eigentlich nur einen Receiver und einen Router anschließen soll?
2018-10-05T18:18:56Z
  • Freitag, 05.10.2018 um 20:18 Uhr
Bei den Kabeln müsste er ja gar nichts machen, da habe ich ja alles da...
Nur die Dose austauschen!
In die Multimediadose kann man ja auch normale Antennenkabel zum stecken anschließen und nicht nur so Schraub-F1-Stecker, oder?
2018-10-05T18:58:53Z
  • Freitag, 05.10.2018 um 20:58 Uhr
Ich verstehe nicht so ganz das Problem. Aber wenn du es dem Techniker erklärst und der nett ist, dann setzt der dir wahrscheinlich auch 2 MMDs. Kannst ihm ja ein Bier ausgeben.
2018-10-05T19:37:08Z
  • Freitag, 05.10.2018 um 21:37 Uhr
Das Problem ist eigentlich die Ausgangsfrage
Kann ich in die oben abgebildete Buchse das oben abgebildete Kabel stecken und dieses dann in den oben abgebildete Receiver stecken und damit Fernsehen?
Und was ist ein Rückkanal?