Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
85EN

Unitymedia Hotspot nicht anmeldbar

Hallo zusammen.
Habe fast vor einem Jahr einen Vertrag abgeschlossen und praktisch sofort HotSpot eingeschaltet. Ich und Familie konnte in der Stadt sorglos surfen. Damals sollte noch keinen Certificat installiert sein. Seit wann - kann nicht genau sagen, aber über Neues Jahr hatte ich schon keinen Internet an bekannten Orten. Guckte nochmals Portal: soll jetzt ein Certificat einhollen. Gemacht. Installiert und aktiviert, name und Kennwort bestätigt. Ging raus bis Strassenecke. Telefon findet mehrere HotSpot's. Beim Anmelden fragt unendlich nach Kennwort und sagt, das eine oder beide sind falsch und fragt nochmals. Signalstarke ist bei mehreren genug stark. Tage später in anderen Platz in der Stadt habe gelegenheit zu checken - angemeldet!!!! Komme raus aus dem Geschäft - fehlversuch, schon wieder geht nicht mit Anmelden. So was passierte auch in der Wohnung bei meiner Mutter: ging nur einmal. Versucht bei iPhone Netzwerke zurückzustellen - brachte auch nix. Mir ist klar, das UM speichert mein IMEI und lasst nicht nochmal an gleiche stelle anzumelden. Jetzt habe WiFi HotSpot ausgeschaltet.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
31 Kommentare
2018-03-25T11:12:29Z
  • Sonntag, 25.03.2018 um 13:12 Uhr
ich habe gerade mein Printserver eingebunden bekommen. Meine SSID heist z.B. Café del Mar.Der Prinserver kann das é nicht auflösen, dh es kommt ein Zeichencode.Ein  D-Link kann es erkennen, das TC7200 nicht.
Bei einem Eintrag zum Thema Zeichenübertagung und Authentifizierung können immer Probleme auftreten,auch bei den Passwörtern oder Loginnamen Wenn der Fehler schon bei einem Android auftritt, die Verbindung ist gut, so kann es auch bei Unitymedia an einem Authentifizierungserver liegen.
Lese dir mal den letzten Einrtag von Aleksandra durch.Der Fehler muss bekannt sein.In diesem Fall solltest du dich per Chat, Hotline, Mail etc. melden,weil diesen Fehler kann nur Unitymedia lösen.*rgendwo im Anmeldevorgang  wurden meine Zugangsdaten, in diesem falle die eMailadresse, nicht vollständig übermittelt *

https://community.unitymedia.de/questions/workaround-zum-unitymedia-wifispot-authentifizierungsproblem-zugang
2018-03-25T20:29:28Z
  • Sonntag, 25.03.2018 um 22:29 Uhr
hi, danke! "weil diesen Fehler kann nur Unitymedia lösen." - in meinem zweiten Post gemeint habe. Leider liegt das am Software und vom Support ist nicht zugänglich.

ich hab mir mal certifikat angeschaut, vermute, das alle daten erst über california laufen.
2018-03-30T12:47:55Z
  • Freitag, 30.03.2018 um 14:47 Uhr
Torsten hat über 5 Geräte mal geschrieben. habe beschloseen hotspot mit anderen zugangsdaten einrichten - soll sonderbedingungen akzeptieren, lese:
3.3 Die Zugangsdaten des Kunden sind von diesem nur persönlich zu nutzen, eine Weitergabe an Dritte ist nur an im gleichen Haushalt lebende Personen gestattet. Mit den Zugangsdaten kann der Kunde mit bis zu 5 WLAN-fähigen Endgeräten gleichzeitig WifiSpot nutzen.

das heisst, das ist egal, wieviele Endgeräte bei WiFi HotSpot angemeldet sind. DHCP kann bis zu 255 Geräte einen IPv4 and IPv6 besorgen.
Was vermute ich, werde doch mal beim Kundendienst fragen, das unten 3.6 und 3.7 Regel wegen Skype-Nutzung in Kraft getretten.
Sollte Neugihkeiten haben - melde ich mich.
2018-03-30T12:53:31Z
  • Freitag, 30.03.2018 um 14:53 Uhr
Mit dem DHCP liegst du falsch.
In einem /24er Netz wären es theoretisch 252, in der Praxis weniger.
Nur hat der Wifispot nichts mit dem lokalen Netzwerk zu tun, sondern läuft völlig eigenständig.
2018-03-30T13:50:26Z
  • Freitag, 30.03.2018 um 15:50 Uhr
Hallo 85EN,
es ist richtig, das ich über 5 Geräte geschrieben habe. Die kommen sogar zweimal zum Einsatz:

1. Es können immer nur 5 Geräte gleichzeitig mit deinen Login-Daten zu WifiSpots verbunden sein.
2. An jedem einzelnen WifiSpot können sich nur 5 Geräte gleichzeitig anmelden, egal mit welchen Zugangsdaten.

Torsten
2018-03-30T14:25:48Z
  • Freitag, 30.03.2018 um 16:25 Uhr
Das heißt ,in jedem Standort können nur 5 Geräte anmelden ,unabhängig von der Anzahl der Familenmitglieder.
Dh (um der Verwirrung in userer digitalen Welt wieder Nährboden zu geben)

Wenn 4 Familien im Haus leben ,alle haben Teenager,Geschwister etc. und jede Familie hat ein Berechtiging zum WifiSpot ,es exestiert aber nur ein Router.Somit nutzen alle diesen Wifispot über diesen Router, so kann man davon ausgehen,dass er belegt ist. Als aussenstehende Person ,draußen auf dem Bürgersteig, wirst du dann kein Zugang haben.Ich habe das mal pragmatisch, bildlich beschrieben. 
Das erinnert mich immer an so steinzeitlichen Übungsaufgaben in der Grundschule. Der Bauer hat 5 Sack Kartoffeln , der Bäcker kommt vorbei und bringt 7 Sack Mehl mit. Der Pastor nimmt 3 Liter Milch mit. Wieviel Schläge zeigt die Turmuhr an...
2018-03-30T14:39:52Z
  • Freitag, 30.03.2018 um 16:39 Uhr
Ja, genauso sieht es aus, Horst. Sind 5 Geräte am WifiSpot angemeldet, können sich keine weiteren Geräte an diesem einen Spot anmelden. Und dabei ist völlig unerheblich, ob die Geräte alle mit demselben Login angemeldet sind oder mit unterschiedlichen.
2018-03-31T14:37:32Z
  • Samstag, 31.03.2018 um 16:37 Uhr
nein. falsch.
"Besondere Geschäftsbedingungen WifiSpot" pp 2.6. beschreibt Prinzip weitergabe den Bandbreite des homespots. Heisst, min 10 Teilnehmer bekommen volle bandbreite. solche wie mein "compal broadband networks ch7465lg" gibt 15mbit/s aus, aber kunde bekommt max 5mbit, dadurch nur 30 rumstehenden kunden gleichzeitig einen vollem bandbreite. Je mehr kunden desto weniger bandbreite.

PP 3.6. habe schon erwennt.

IP maske endet mit FF - Zahl "255". Sind noch fest ip für interne namen sowie dns und reserviert dadurch werden realistisch nur 245 oder je nach fall zu vergeben.

Ich wollte in der theorie nicht stürzen.

https://www.unitymediaforum.de/viewforum.php?f=84

Hör auf Jungs, Frohe Ostern!!!!

Wünsche Euch ALLES was ihr selbst bräucht!!!!!!!!!!!
2018-03-31T15:09:46Z
  • Samstag, 31.03.2018 um 17:09 Uhr
pp 2.x beschreibt ausdrücklich die öffentlichen Hotspots
die Homespots der Kunden wird in pp.4.x beschrieben.

Also bitte nicht Äpfel mit Birnen oder gar Ostereier vergleichen.
2018-03-31T15:43:15Z
  • Samstag, 31.03.2018 um 17:43 Uhr
Vor allem beachte auch die Punkte 1.4 und 1.5 der Ergänzenden Informationen zum WifiSpot:

Ergänzende Informationen zu WifiSpot

Wir sind verpflichtet, Ihnen die folgenden Informationen zur Verfügung zu stellen:
Bitte beachten Sie, dass diese Angaben kontinuierlichen Änderungen unterworfen sind. Die jeweils aktuelle Version finden Sie auf unserer Homepage https://www.unitymedia.de/agb in den „Besonderen Geschäftsbedingungen WifiSpotnebst Ergänzende Informationen“.

1. Nutzung

1.1 Nach einer einmaligen Einrichtung der Zugangsdaten im Onlinekunden-Servicebereich kann der Kunde mit diesen Zugangsdaten seine Endgeräte für den WifiSpot-Zugang einrichten. Der Kunde kann gleichzeitig mit bis zu fünf Endgeräten über WifiSpot online gehen. Befindet sich der Kunde mit einem eingerichteten Endgerät in dem Bereich eines
WifiSpots, verbindet sich das Endgerät automatisch mit diesem, wenn die WLAN Funktionalität für eine automatische Verbindung bei dem Endgerät aktiv ist.
1.2 Es findet weder eine Volumenbegrenzung noch eine zeitabhängige Zwangstrennung statt.
1.3 Hinsichtlich der maximal zur Verfügung gestellten Geschwindigkeit wird auf Ziffer 2.6
der BesGB WifiSpot verwiesen.
1.4 Nutzen mehrere Kunden zur selben Zeit den Dienst in derselben Funkzelle, kann sich die Geschwindigkeit sowohl im Down- als auch im Upload entsprechend verringern. Bei hohem Verkehrsaufkommen oder schlechten Empfangsbedingungen kann die individuell nutzbare Datenrate ggf. so weit absinken, dass z. B. ein Navigieren im Internet, das Abrufen von E-Mails oder das Nutzen von Apps nicht mehr möglich ist.
1.5 Ein Anspruch auf Versorgung an einem bestimmten Ort besteht nicht.