Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Ellen Dellen

Telefon lässt sich nicht mehr anmelden

Hallo,

es handelt sich um ein Gigaset C350IP, nach einem Batteriewechsel hat sich das Mobilteil von der Basis abgemeldet und lässt sich seitdem nicht mehr anmelden.

Siemens hab ich durch, alles ausprobiert: 0000 mit #,  0000 ohne #. Pager-Taste gedrückt halten, loslassen; Bais vom Netz, Basis ans Netz.etc pp. Das Übliche eben, was ein User alles macht, damit die Technik funktioniert.

Doch es half alles nichts, deshalb habe ich ein neues Telefon A415 gekauft,  hat aber auch nichts genutzt, weil es den gleichen Fehler zeigt.

 Bin jetzt seit einigen Wochen ohne Festnetz, die Leute glauben schon, ich hätte was gegen sie, weil ich ihre Anrufe nicht entgegennehme. 

Kann und mag mir bitte jemand von hier in dieser Sache weiterhelfen?

Das wäre echt dufte.

Mit freundliche Grüßen





Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
22 Kommentare
2018-11-21T07:38:50Z
  • Mittwoch, 21.11.2018 um 08:38 Uhr
Wo versuchst du das Telefon anzumelden?
Fritzbox 6x90 oder Gigaset Basis

Welche Nr. versuchst du anzumelden?
Die Nummer eines externen SIP-Providers
Die Nummer von UM

Wie hat die Verbindung vorher funktioniert?
DECT oder WLAN

Kommst du irgendwie über Bekannte an ein ganz gewöhnliches Analogtelefon zum testen rann?
Wenn die Nummer schon bei UM gestört ist, kannst du dir einen Wolf suchen.

2018-11-21T08:04:19Z
  • Mittwoch, 21.11.2018 um 09:04 Uhr
Hallo,

Mobilteil an die Basis anmelden
Die Pin Nr., die Standardmäßig 0000 ist.

Das Mobilteil muss an die Basis angemeldet werden, eigentlich kein Ding aber es funktioniert nicht.
Die Basis ist am WLAN angemeldet, unitymedia kriegt Geld dafür von mir.

Von welcher Nummer sprichst du?

Besten Dank
2018-11-21T08:23:05Z
  • Mittwoch, 21.11.2018 um 09:23 Uhr
Tut mir leid, ich bin nicht dazu in der Lage via Internet in deinen Kopf hineinzuschauen.
Da steht eine Anzahl von Fragen, die ich gerne beantwortet hätte.

Bei "Nummer" war ich schreibfaul: Telefonnummer

Und nein, UM ist für deine Endgeräte nicht zuständig und bekommt dafür auch kein Geld.von dir.
2018-11-21T16:45:12Z
  • Mittwoch, 21.11.2018 um 17:45 Uhr
Hallo,

ich sprach vom Anschluss, den bezahle ich sehr wohl.
außerdem habe ich deine Fragen beantwortet.
Scheinbar weißt du kein Bescheid oder willst dir nur
paar Pünktchen einheimsen, gell?!
2018-11-21T17:03:48Z
  • Mittwoch, 21.11.2018 um 18:03 Uhr
Ich denke eher dass DU nicht in der Lage bist Dein Problem zu schildern.
Du hast Probleme dein Mobilteil an der Basisstation anzumelden, das hat nichts mit UM zu tun.
Du hast leider Plumpers Fragen eben nicht beantwortet, so wird Hilfestellung eher schwer.

Und der rotzigen Ton ist auch eher demotivierend.

2018-11-21T17:14:01Z
  • Mittwoch, 21.11.2018 um 18:14 Uhr
Hallo Ellen Dellen,


was nutzt du als Modemrouter und DECT Basis? Eine Fritzbox oder die Connectbox von UM? Ich gehe eher von einer Fritzbox aus, denn die CB kann nur analoge Schnurlostelefone mit eigener Basisstation verwalten. Imfall einer CB und Telefon mit eigener Basis kann ich nur auf die Bedienungsanleitung deines Telefons verweisen. Sollte es sich um eine Fritzbox handeln, dann kann ich dir nur raten, mal das/die Telefone komplett aus dem Setup der Fritzbox zu löschen und dann neu einzurichten. Das findest du bei der Fritzbox unter Telefonie->Telefoniegeräte oder unter DECT->Schnurlostelefone. Wohlgemerkt nur die Telefone, nicht deine Telefonnummer löschen. Mehr kann ich momentan leider nicht raten.

Plumper ist in der Community ein sehr kompetenter Ratgeber. Punkte will er bestimmt nicht einheimsen, aber vielleicht ist er nach einem harten Tag etwas schreibfaul jetzt.

2018-11-22T04:38:35Z
  • Donnerstag, 22.11.2018 um 05:38 Uhr
Hallo,

also, die Basisstation C350IP ist an eine Connect Box via TAE-Kabel angeschlossen.
Nach, während oder wegen einem Batteriewechsel hat sich das Mobilteil von der Basis abgemeldet, also den Kontakt verloren.

Die Basis ist in Ordnung, sonst hätte ich kein Internet.

Was die Siemens Bedienanleitung betrifft, so habe ich alle Vorgehensweisen mehre Male durchgeführt: Pin eingeben, Pager-Taste drücken, tralala.

Reset habe ich schon durchgeführt, an Connect Box und Mobilteil. .

Darauf hin habe ich, wie gesagt, ein neues Mobilteil A415 gekauft, leider umsonst, es lässt sich auch nicht an die Basisstation Siemens C350IP anmelden.
Mobilteil sucht die Basis hoffnungslos.

Ja, und dann stehst du als Verbraucher da und suchst Stunden deines Lebens vergebens nach der Ursache, ohne Erfolg.

In der Warteschleife vom Support warte ich Standardmäßig 40 Minuten. Das ist nicht das erste, zweite und dritte Mal, dass was nicht funktioniert.

Gruß



2018-11-22T08:54:01Z
  • Donnerstag, 22.11.2018 um 09:54 Uhr
Zum C350IP finde ich leider keine deutschen oder englischen Anleitungen oder Spezifikationen. Zu diesem Modell finde ich nur Hinweise auf Polnisch.
Zumindest das A415 ist ein reines DECT-Telefon.
Wenn die Verbindung Siemens Basis zu Siemens Telefon nicht funktioniert, hat das wirklich nichts mit UM zu tun. Dies müsste auch tun, wenn die Basis völlig abgeklemmpt nur mit Stromversorgung da wäre.
Irgendwie kann man auch die Basis auf Werkseinstellung zurücksetzen. Das wäre der erste Schritt, den ich tun würde.
Wenn das auch nichts bringt, ist wahrscheinlich einfach das DECT das Basis defekt.

Zum Verständnis:
Aus Sicht der Basis hast du nur einen Analog-Anschluß. Was anderes kommt bei der Basis nicht an.
Deshalb hat damit auch UM nichts zu tun. Wenn die Basis mit dem Mobilteil verbunden wäre, aber die Telefonie trotzdem nicht geht, liegt der Verdacht nahe, dass es ein Problem seitens UM wäre.

Deshalb war auch gleich mein Vorschlag, sich (vielleicht beim Nachbarn) ein normales Telefon auszuleihen und anstatt der Basis anzuschließen. Wenn das geht, ist UM definitiv außen vor.
2018-11-22T15:43:35Z
  • Donnerstag, 22.11.2018 um 16:43 Uhr
Hallo Ellen Dellen, 

deine DECT-Basis hat mit dem Internet gar nichts zu. Lan und Wlan (Internet) laufen über deine Connectbox.Telefonie auch, aber da übernimmt deine Basisstation die Verbindung zur Telefonie der CB. Deine DECT Basisstation ist nur für dein Telefon(Mobilteil) zuständig. Wie Plumper gehe ich nun auch davon aus, das deine Basisstation defekt sein könnte, da sich keines deiner Mobilteile mehr mit der Basis verbinden will. Der Telefonanschluß deiner Connectbox müsste funktionieren.Testen könntest du das auch mit einem schnurgebundenen Telefon, wenn du an eines kommen könntest(bei der Connectbox ist und sollte ein TAE Adapter dabei sein). Funktioniert das Telefon ist UM damit dann definitiv raus. Dann bleibt dir nichts weiter übrig, entweder eine neue Basisstation für die Siemens Mobilteile anzuschaffen oder ein komplett neues Schnurlostelefon mit Basisstation. 

Achja, vergessen..... nur die Tel1 Buchse ist bei der Connectbox für Telefon geschaltet.

2018-11-24T21:49:28Z
  • Samstag, 24.11.2018 um 22:49 Uhr
Hallo,

tatsächlich ist es aber so, dass sobald ich die Basisstation von der Connect-Box nehme, das Internet einfriert b.z.w. der Bildschirm.




I