Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Trimborn

Telefon an einem anderen Router im Netzwerk als der Connect Box betreiben

Der Hauseingang des Fernsehkabels ist im Keller. Von dort geht es zu dem Verstärker, der ebenfalls im Keller neben einem Verteilerschrank angebracht ist. Vom Verstärker geht es in die Anschlußdose im Verteilerschrank. Von der Dose direkt in die Connect, Box, die ihr zu Hause auch in dem Verteilerschrank hat. Von der Connect Box geht der Ethernet Port direkt an den Switch, welcher das ganze Haus mit Ethernet versorgt. Im ersten Stockwerk ist da ein FritzBox Router angeschlossen, an dem wiederum das Telefon hängt und der für das WLAN im 1. Stock sorgt. --> Ich kann also das Telefon nicht direkt an der Connect Box anschließen. --> Ich brauch die Connect box im Keller für die Verbindung zum Switch. Wie kann ich das Telefon an der FritzBox zum laufen bringen? Ich konnte keine Anleitung für diesen Fall finden. Danke für die Hilfe.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-12-18T16:55:29Z
  • Montag, 18.12.2017 um 17:55 Uhr
Hallo Trimborn,

wenn es über die Festnetznummer von Unitymedia sein soll, dann muss die Fritz!Box per Y-Kabel am Telefonanschluß der Connectbox verbunden werden. Die Connectbox gibt das Telefonsignal nur analog am Tel1 raus (oder auch Tel2, wenn die Option "Zweite-Leitung" gebucht ist).

Alternativ kannst du dir einen SIP-Provider suchen und somit eine INternetrufnummer in der Fritz!Box anrichten.

Andreas
2017-12-18T16:59:57Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Montag, 18.12.2017 um 17:59 Uhr
Du brauchst dazu aber eine weitere freie Leitung zur Fritzbox. Über einen Switch geht das nicht.
Und die Fritzbox muss festnetzfähig sein. z.B. 7390, 7490, 7590.