Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
hansen.manfred

Technische Frage zu einem Neuanschluß - wer muss sich kümmern?

Der Kabelanschluß liegt im Keller wird aber noch nicht benutzt, wer verlegt das Kabel mit Leerrohr bis zum Fernseher ? Der Techniker oder sollte ich das selbst vorbereiten?
Mit freundlichem Gruß Manfred
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-08-31T08:51:40Z
  • Freitag, 31.08.2018 um 10:51 Uhr

Hallo Manfred ( hansen.manfred),


das ist die Aufgabe des Hauseigentümers. Verlege das Kabel also selbst, damit der Techniker das nur anschließen braucht.


Andreas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-08-31T08:51:40Z
  • Freitag, 31.08.2018 um 10:51 Uhr

Hallo Manfred ( hansen.manfred),


das ist die Aufgabe des Hauseigentümers. Verlege das Kabel also selbst, damit der Techniker das nur anschließen braucht.


Andreas

2018-08-31T09:25:07Z
  • Freitag, 31.08.2018 um 11:25 Uhr

Normalerweise gehört diese Arbeit beim Neuanschluß zur Aufgabe des UM Technikers.

Wenn selber verlegt wird, achtet auf die richtige Spezifikation des Kabels.


2018-08-31T09:34:40Z
  • Freitag, 31.08.2018 um 11:34 Uhr
Herzlichen Dank das hilft mir weiter
2018-08-31T12:01:29Z
  • Freitag, 31.08.2018 um 14:01 Uhr
Für ein Leerrohr musst du schon selbst sorgen.
Zur Aufgabe des Technikers gehört es nur, EINE Multimediadose zu verlegen, wenn du Kabel-Internet gebucht hast.
Wenn du nur Basis-TV schauen willst, kommt kein Techniker kostenlos.
Gleiches gilt für mehrere Dosen im Haus.

Der Techniker verwendet Leerrohre, wenn vorhanden, sonst macht er Aufputz.
2018-09-03T20:41:55Z
  • Montag, 03.09.2018 um 22:41 Uhr
Nein, das geht Unitymedia nichts an, es sei ndenn, es besteht ein zusätzlicher Vertrag hinsichtlich der Netzebene 4 oder dort soll auch Telefon- und Internet angeschlossen werden. Bei nur Kabel TV endet die Zuständigkeit von Unitymedia normalerweise am Hausübergabepunkt.

MfG
2018-09-05T06:04:24Z
  • Mittwoch, 05.09.2018 um 08:04 Uhr
Ich habe damals Kabel Internet mit Telefon und Kabelfernsehen gebucht.
Der Techniker hat einen neuen Verstärker montiert und ein Kabel an den von mir gewünschten Standort der Multimediadose gelegt und dieses auch angeschlossen.

Allerdings hies die Firma damals noch KabelBW.

In meinen Augen ist die Sache ganz einfach. Der Auftragnehmer sorgt dafür daß der Auftraggeber sein Kabelmodem irgendwo einstecken kann.

2018-09-05T09:27:31Z
  • Mittwoch, 05.09.2018 um 11:27 Uhr

Hallo Woodworker,


schaue dir doch nochmal die Antwort von Hemapri an. Dort steht ja genau drin, was wichtig ist. Es kommt eben darauf an, was bestellt wurde. Es macht also einen Unterschied, ob ich einen Fernseher oder ein Modem anschließen möchte.


Andreas