Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
wassim

Techniker kommt und ich weiß nicht wo der Kabelanschluß liegt

Hallo.

Ich habe gestern den Anbieter zu unitymedia gewechselt, laut Verfügbarkeitscheck ist das auch bei uns Verfügbar. 

Allerdings haben wir Fernseher über Sat laufen und Telefon und Internet über normalen Telefonanschluß.

Heute hat die Techniker Firma wegen einem Termin angerufen und gesagt das Sie an den Kabelanschluß müssen und an die Dose. 


Im Haus habe ich aber nur Dosen für den Satelliten Anschluß und wo das Kabel im Keller ankommt weiß ich auch nicht oder ob überhaupt eins vorhanden ist.


Kann ich dann überhaupt zu Unitymedia wechseln?


Gruß

Wassim

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-12-11T16:10:34Z
  • Dienstag, 11.12.2018 um 17:10 Uhr
CE38:
wassim:
Das Haus ist mir.
Dann ist es aber verdammt blöd das im Verfügbarkeit Test angezeigt wurde das es das bei uns gibt.
Was mache ich jetzt?
Wahrscheinlich Vertrag widerrufen?


Ruhig Blut - der Techniker wird schon den installierten Uebergabepunkt im Haus finden. Der Hausverwalter sollte die entsprechenden Kellerraeume oeffnen. Fuer das Verlegen der MM-Dose in deiner Wohnung ist der Techniker verantwortlich. Sollte sich herausstellen, dass die gebuchten Dienste in deiner Wohnung nicht zur Verfügung gestellt werden koennen, muss der Anbieter den Vertrag kostenlos stornieren.

Wenn Unitymedia aufgrund der gespeicherten Daten meint den Vertrag erfüllen zu koennen, solltest du diesem Unternehmen doch die Chance geben, dies auch unter Beweis zu stellen.



Völlig korrekt. Der Techniker kommt und überprüft die Verfügbarkeit auch  vor Ort nochmal. Sollte es technisch nicht möglich sein oder der Vermieter es verbieten wird der Vertrag AUTOMATISCH storniert. Es entstehen keine Kosten für den Kunden in dem Fall.

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
17 weitere Kommentare
2018-12-11T16:55:41Z
  • Dienstag, 11.12.2018 um 17:55 Uhr
wassim:
Also so eine Post Dose habe ich im Keller. 

Dann werde ich wohl mal warten müssen bis der Techniker da war



Vor ewigen Zeiten wurden die Kabelanschluesse ja von der damaligen staatlichen Post gelegt. Da kann also noch ein Post-Zeichen drauf sein. Nicht verwechseln mit den Uebergabepunkt der Telekom - war frueher auch das Post-Zeichen drauf.
2018-12-11T20:33:07Z
  • Dienstag, 11.12.2018 um 21:33 Uhr
Hallo, Wassim


Zuerst hatte die Deutsche POST alles verlegt, dann wurden die BK bei Telekom übergeben, später KabelBW, jetzt Unitymedia. Was drauf steht ist Jacke wie Hose, solange wir alle hier vom ÜP (Übergabepunkt) sprechen.


Ist es ein 1WE Haus, dann ist es zu 90% Strassen seitig Keller oder unter der Treppe usw. 10% liegt es Außenfassade oder Dachstuhl.


Sind es Reihenhäuser, kann jedes Haus einen ÜP haben, es kann aber nur einer angeschlossen sein, so dass man immer im Nachbarhaus Zugang bekommen muss, weil dort die Anlage installiert wurde.


Wenn also der ÜP lokalisiert worden ist, sollte ein Koaxkabel meistens weiß, Richtung Verstärker, Verteiler oder ganz uralt direkt auf eine Fernsehdose angeschlossen worden sein. Letzteres hat man schon keine Chance vernünftig mehrere Dosen anzufahren weil ein VST fehlt!


Wenn nur der ÜP angeschlossen ist, ohne weiteres Kabel und eine SAT Schüssel installiert ist, dann muss für die Erstinstallation der Hauseigentümer gefragt werden ob der Erstanschluss genehmigt wird. Voraussetzungen sind meistens hoch:

- 230V Allgemeinstrom für VST (Verstärker)

- Potentialausgleich an Potschiene, nicht über Wasserrohr zum VST

- Kabelverlegung Rohr vorhanden? Außenfassade? Stillgelegter Kamin?


Wenn alles durchgegangen worden ist, kann nichts mehr im Wege stehen!


Viel Erfolg! 👍


2018-12-12T00:09:13Z
  • Mittwoch, 12.12.2018 um 01:09 Uhr
Haegar2609:
Der Verfügbarkeitstest besagt nur, das Kabelanschluß in deiner Straße vorhanden ist, aber nicht ob ein Kabel bis in dein Haus verlegt ist.
Der Verfügbarkeitstest ermittelt, ob ein betriebsbereiter Übergabepunkt mit Status "4" im Cablemaster angelegt ist und gibt die Dienste an, welche an diesem ÜP verfügbar sind. Der ÜP muss entweder auf das entsprechende Objekt angelegt oder eine Mitverrsorgung eingetragen sein. Wenn die entsprechende Produktabfrage nicht positiv ist, kann überhaupt kein Auftrag gebucht werden. Wie es dann nach dem ÜP ausschaut und ob letztlich eine Installation möglich ist, kann aus der Abfrage nicht abgeleitet werden.

MfG
2018-12-12T10:10:33Z
  • Mittwoch, 12.12.2018 um 11:10 Uhr
So ich habe gerade mit der Hotline telefoniert. Die sagten mir das ich für das 2 play jump gar keinen Kabelanschluß brauche sondern der Telefonanschluß reicht 
2018-12-12T10:20:25Z
  • Mittwoch, 12.12.2018 um 11:20 Uhr
wassim:
So ich habe gerade mit der Hotline telefoniert. Die sagten mir das ich für das 2 play jump gar keinen Kabelanschluß brauche sondern der Telefonanschluß reicht 


Ich frage mich, welche Kaffeetante oder -Onkel das an der Hotline gesagt hat. Natuerlich muss fuer 2 Play kein TV-Kabelanschluss gebucht werden. Technisch wird 2 Play aber ueber das KoaxKabel und nicht ueber den Kupferdraht (Telefonanschluss) realisiert. Glassfasseranschluss jetzt mal Aussen vor.
2018-12-12T11:04:29Z
  • Mittwoch, 12.12.2018 um 12:04 Uhr
Oh man .


Ich war gerade im Keller habe die Post Box aufgeschraubt und da ist definitv nur Telefonanschluß drin, also die dünnen Klingeldrähte oder wie man die nennt.

2018-12-12T17:18:29Z
  • Mittwoch, 12.12.2018 um 18:18 Uhr
Kein ÜP, kein Vertrag mit UM möglich.

Geht überhaupt nicht von Telekom auf UM, wäre die Formulierung hab ein Benzier aber ich will Diesel tanken ... na denn!


Da muss man mit HE sprechen ob er UM verlegen will, Kosten muss er mit UM klären und verhandeln. Dann muss die NE3 QKX oder IKX Kabel vom VT Strasse zum Keller oder Außenfassade. Alles andere macht die NE4, wenn denn auch alles genau mit HE besprochen wurde.


Viel Erfolg!

2018-12-12T18:14:40Z
  • Mittwoch, 12.12.2018 um 19:14 Uhr
Warte doch einfach mal ab, was der Techniker meint.
Bei meiner Mutter im Haus hängt der HÜP in der Waschküche und der Telekomanschluß an einer ganz anderen Stelle außen an der Hauswand.