Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Satsang081

Techniker erreichen finden

Hallo Gemeinde, Was muss man tun um in BW einen Techniker zu bekommen. Die Firma 3kabel ist bekannter weise unerreichbar, unitymedia macht nichts anderes als den Auftrag zu Eskalieren, so komme ich aber nicht zu meinem Anschluss, wir warten nun schon seit dem 11.07. und telefonieren mindestens wöchentlich mit unitymedia. Hat jemand eine funktionierende Lösung parat?

MfG

Satsang
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
13 Kommentare
2017-08-07T16:40:03Z
  • Montag, 07.08.2017 um 18:40 Uhr
Welches Gebiet?
2017-08-07T16:51:56Z
  • Montag, 07.08.2017 um 18:51 Uhr
Baden Württemberg Region Lörrach
2017-08-07T17:01:19Z
  • Montag, 07.08.2017 um 19:01 Uhr

Oh je, da unten kenn ich mich leider nicht aus. Das Gebiet machen Subs von 3Kabel. Im Großraum Stuttgart hätte ich dir weiterhelfen können.

MfG

2017-08-07T17:10:13Z
  • Montag, 07.08.2017 um 19:10 Uhr
nur das 3kabel ein Verein für sich ist, ich möchte hier keine Schimpfwörter nutzen, vier Stunden Hotline bzw. Warteschleife, nichts passiert, UM ist genauso hilflos immer nur eskalieren...ich bin drauf und dran die Dose selbst umzubauen bzw. ein anderes Modem zum testen an das TV Kabel zu hängen
2017-08-07T23:18:34Z
  • Dienstag, 08.08.2017 um 01:18 Uhr
Dazu wirst du keine Lösung finden, da es keine gibt. Wenn der Service-Partner zwecks hoher Anfragen überlastet ist, kann daran niemand etwas ändern. Selbst Unitymedia nicht. Dann muss der Kunde halt geduldig sein, dass er 3Kabel erreicht um einen Termin zu bekommen. Das lässt sich nun mal nicht umgehen.
2017-08-07T23:20:19Z
  • Dienstag, 08.08.2017 um 01:20 Uhr
Und das was du vorhast selber auszutesten, wird dich kein Stück weiterbringen. Die Hardware die du am UM Kabelanschluss anschliesst muss von UM selber sein. Alles andere ist Nutzlos.
2017-08-08T14:58:17Z
  • Dienstag, 08.08.2017 um 16:58 Uhr
Pretender78 da es keinen Routerzwang mehr gibt muss ich keine eigene UM Hardware anschliessen. Der Gedanke ist folgender. testen ob ein bei UM registriertes Kabelmodem mit einem Adapter am TV Anschluss ein Internetsignal erhält, wenn ja UM anrufen Techniker brauche ich dann nicht mehr und ich lasse mir die Hardware zusenden und installiere selbst. Ein Router welches bei UM registiert ist und auch funktioniert wäre beschaffbar.
2017-08-08T15:30:03Z
  • Dienstag, 08.08.2017 um 17:30 Uhr
@Satsang081..meine Aussage war darauf bezogen, dass selbst bei eigener Hardware, diese erstmal bei Um registriert sein muss. Und da davon nichts zuvor beschrieben worden ist, habe ich meine Aussage entsprechend beschrieben.
2017-08-08T18:03:42Z
  • Dienstag, 08.08.2017 um 20:03 Uhr
Ich wohne ebenfalls in Lörrach und warte auch seit dem 12.07. 
Die Aussage des Unity Media Shops vor Ort war: 3Kabel ist gerade bei den Bestellungen vom Mai angekommen. Hurra. 
2017-08-08T21:15:49Z
  • Dienstag, 08.08.2017 um 23:15 Uhr
Satsang081:
Pretender78 da es keinen Routerzwang mehr gibt muss ich keine eigene UM Hardware anschliessen. Der Gedanke ist folgender. testen ob ein bei UM registriertes Kabelmodem mit einem Adapter am TV Anschluss ein Internetsignal erhält, wenn ja UM anrufen Techniker brauche ich dann nicht mehr und ich lasse mir die Hardware zusenden und installiere selbst. Ein Router welches bei UM registiert ist und auch funktioniert wäre beschaffbar.

Ein Kabelmodem muss immer auf einen entsprechenden Kundenvertrag provisioniert werden, sonst funktioniert es nicht. Dabei ist vollkommen egal, ob es sich um ein Modell von UM oder von sonstwem handelt. Daran ändert auch die Routerfreiheit nichts.
Ein "Internetsignal" gibt es nicht. Auch ein Adapter wird nicht benötigt. Es würde der Anschluss an der TV-Buchse genügen, sofern diese das komplette Spektrum von 5-862 MHz durchlässt und der Rückweg nicht gesperrt ist. Selbstverständlich muss das Hausnetz auch über eine aktive Rückwegverstärkung verfügen.
Ganz nebenbei: Ein MTA darf nur an der Adresse betrieben werden, zu welcher es provisioniert ist.

MfG