Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
argos

Techn. Voraussetzungen zur Nutzung eines eigenen Blu-ray Recorders?

Hallo Community,
zur Zeit habe ich folgende Installation: 3play 100 mit HD+-Option; im Einzelnen:
- Fernseher mit Ci+-Modul und Smartcard im Wohnzimmer
- Internet und Telefonie über eigene Fritz-Cablebox im Arbeitszimmer

meine zukünftige Planung:
Installation eines Blu-ray Recorders, der das Kabelsignal direkt zugeführt bekommt und dann entspr. mit dem TV verbunden wird. Das Modul bzw. die Smartcard vom TV soll entfernt und im Recorder platziert werden.
Frage:
ist dies realisierbar und muss anschließend die Smartcard (die nun im Recorder eingesteckt ist) bei UM neu freigeschaltet werden?
argos
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-08-16T11:50:05Z
  • Mittwoch, 16.08.2017 um 13:50 Uhr
Per se ist das kein Problem.
Der BR-Recorder muss lediglich einen DVB-C-Tuner verbaut haben und die Möglichkeit besitzen eine Smartcard mit Nagra zu entschlüsseln.