Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Luckyoldman

Standby ausschalten

Hallo,
der neue Fernseher meiner alten Tante soll nur funktionieren, sonst nichts. Smartcard ist aktiviert, Tante hat über Kabel dann nur noch Telefon, kein Internet.

Alle 4 Stunden wird die Tante ( und dann ich) aufgeschreckt, weil im Super-Sony-TV eine riesige Info wegen Standby erscheint. Ich habe Standby und "Einstellungen" inzwischen auf "Aus" gestellt, was aber nichts nutzt: alle 4 Stunden "Standby-Alarm" !!!!!!!!!!!

Was tun ?

Muss die Tante nun doch wieder nach Leipzig, damit das Problem gelöst ist ? Dort kann sie ja dann sogar MDR per Kabel in HD sehen, was ja in BW leider nicht geht.

Danke an Euch im voraus.........
Schönes Wochenende noch,

liebe Grüsse,
Luckyoldman
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-05-06T17:28:57Z
  • Samstag, 06.05.2017 um 19:28 Uhr
Hallo Luckyoldman,

in den Einstellungen sollte der Auto-StandBy ausgeschaltet werden. Mein Tipp: Schaue mal im Handbuch des Fernseher nach, wie das geht. Da du die Modellbezeichnung nicht angegeben hast, kann nur an allgemeiner Tipp gegeben werden. Es kann gut sein, dass der Fernseher eine Einstellung für den StandBy-Modus und eine weitere für den Auto-StandBy hat. Die eine Einstellung regelt wie viel Energie eingepstart werden soll und die andere Einstellung nach welcher Zeit der Fersener ausgeschaltet werden soll, wenn keine Taste auf der Fernbedienung gedrückt wird.

Ich würde jetzt mal davon ausgehen, dass noch ein Kabel-Receiver genutzt wird.

Davon aber völlig abgesehen, hat das nichts mit Unitymedia oder gar Kabel Deutschland zu tun, die deine Tante mit dem Kabelfernsehen versorgen. Wende dich mal direkt an Sony, die wissen wie die eigenen Fernseher eingerichtet werden können.

Andreas