Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Beelzebub

Sky-Abonnement auf Horizon Receiver ...

Moin, ich besitze seit einiger Zeit eine Sky-Box UND einen Horizon+ Receiver von Unitymedia/UM (sowie Fritzbox 6490 Cable von UM).
Die Sky-Abos sehe ich bisher über die Sky-Box (SmartCard von UM).

Es soll ja möglich sein, die Sky-Abos auch über die Horizon-Box zu empfangen (die Sky-Box wäre dann "überflüssig").
- Ist das überhaupt sinnvoll?
- Was muss ich tun, um die Horizon-Box entsprechend freigeschaltet zu bekommen (oder ist sie das schon; finde dort aber trotz eingeschobener SmartCard die abonnierten Sky-Programme nicht ...)
Ich hatte mich zunächst an Sky selbst gewandet, die mich aber an UM verwiesen haben.

Freue mich auf zielführende Antworten!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-10-26T10:28:35Z
  • Donnerstag, 26.10.2017 um 12:28 Uhr
Teile dem Sky-Kundendienst die vSmartcard-Nummer der Horizon mit, dann werden die gebuchten Pakete innerhalb einiger Tage auf diese umgebucht (die bisherige Smartcard wird allerdings direkt deaktiviert) und du kannst den Sky-Receiver abbauen.
Du musst jedoch bedenken, das die Nutzung von Sky on Demand dann nicht mehr möglich ist, außerdem berechnet Sky dir dafür ca. 10 €.
2017-10-26T10:53:35Z
  • Donnerstag, 26.10.2017 um 12:53 Uhr

Danke für die schnelle Antwort! 😄

Warum verweist mich Sky dann an UM? Mach ich jetzt ne Anbieter-Odyssee? *grübel*

2017-10-27T05:57:54Z
  • Freitag, 27.10.2017 um 07:57 Uhr
Du musst dem Sky-Kundendienst die vSmartcard-Nummer mitteilen, ohne diese können die nix für dich tun. Falls du die nicht kennst, schau mal auf deine Auftragsbestätigung von UM oder ins Online Kundencenter unter Meine Produkte-TV.
Du wirst dann allerdings den Sky-Receiver mit der Smartcard direkt an Sky zurückschicken müssen. Warum der Kundendienst dich an den UM-Kundendienst verwiesen hat, kann ich dir auch nicht sagen.
2017-10-27T07:27:38Z
  • Freitag, 27.10.2017 um 09:27 Uhr

Danke!

Ich denke, ich gucke erstmal weiter "zweigleisig" 😄