Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Tom_zero

Siemens Euroset 825 an Connectbox! keine Verbindung! Warum?

Im unserem Tarif ist die Telefonie mit dabei.
Jetzt habe ich ein Siemens Euroset 825 (2 verschiedene) an die Box angeschlossen
und keine Verbindung herstellen können.
Telefoni in der Connectbox ist freigeschaltet und meldet betriebsbereit.
Jedoch keine Reaktion am Telefon!
Warum geht das nicht?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2020-03-17T18:52:42Z
  • Dienstag, 17.03.2020 um 19:52 Uhr
An die Connect Box kannst du genau ein Telefon anschließen. Bitte benutze den Anschluss TEL 1, nicht TEL 2.
2020-03-18T15:47:12Z
  • Mittwoch, 18.03.2020 um 16:47 Uhr
Marburger:
Bitte benutze den Anschluss TEL 1, nicht TEL 2.

Hallo, warum nicht ?


Gruß Recon99

2020-03-18T15:50:02Z
  • Mittwoch, 18.03.2020 um 16:50 Uhr
Keine Ahnung, warum das so ist. Ist aber hier schon oft thematisiert worden.
2020-03-18T15:59:10Z
  • Mittwoch, 18.03.2020 um 16:59 Uhr
Recon99:
Marburger:
Bitte benutze den Anschluss TEL 1, nicht TEL 2.

Hallo, warum nicht ?


Gruß Recon99


Das ist ganze einfach: Es gibt die Option "zweite Leitung" und diese Leitung wird auf TEL2 geschaltet.

Standardmäßig bekommt man eine Telefonleitung mit einer Rufnummer geschaltet und das ist eben die erste Leitung, also TEL1. Die zweite Leitung wird auf TEL2 geschaltet.


TEL1 und TEL2 sind zwei einzelne analoge Leitungen, so als ob es zwei unabhängige Anschlüsse wären. Man kann auch nicht intern von TEL1 zu TEL2 vermitteln.


Andreas

2020-03-18T16:00:43Z
  • Mittwoch, 18.03.2020 um 17:00 Uhr
Tel 1 = 1. Rufnummer
Tel 2 = optionale 2. Rufnummer (4,99/Monat - 3 monatige Kündigungsfrist oder so)

2020-03-18T16:19:21Z
  • Mittwoch, 18.03.2020 um 17:19 Uhr
Andreas:

Das ist ganze einfach: Es gibt die Option "zweite Leitung" und diese Leitung wird auf TEL2 geschaltet.

Standardmäßig bekommt man eine Telefonleitung mit einer Rufnummer geschaltet und das ist eben die erste Leitung, also TEL1. Die zweite Leitung wird auf TEL2 geschaltet.


TEL1 und TEL2 sind zwei einzelne analoge Leitungen, so als ob es zwei unabhängige Anschlüsse wären. Man kann auch nicht intern von TEL1 zu TEL2 vermitteln.


Andreas


....ok, ich hatte mal vor länger mal was geteste. ICH Hatte mal 2 Telefon, ( Telefon1 zu Tele1 und Telefon2 zu Tele2 ) dann hatte ich mich angerufen und klingelt 2 gleichseitig. ok ( eine Leitung ) Ist das Richtig !  🤔 


Gruß Recon99

2020-03-18T16:33:15Z
  • Mittwoch, 18.03.2020 um 17:33 Uhr
Hier geht es doch darum, warum Tom_zero sein Telefon/seine Telefone nicht an seiner Connect Box anschließen kann.
Deshalb habe ich ihn darauf hingewiesen, auf jeden Fall Port 1 zu nutzen.
Alles andere ist doch hier gar kein Thema und könnte als eigene Frage eingestellt werden.
Vielleicht hat ja jemand noch einen nützlichen Tipp für den Threadersteller....
2020-03-18T16:37:22Z
  • Mittwoch, 18.03.2020 um 17:37 Uhr
Leider nicht viel:
Originalkabel verwendet? Gerade Siemens macht gerne proprietäre Verkabelungen.
2020-03-22T15:34:44Z
  • Sonntag, 22.03.2020 um 16:34 Uhr
Hallo an alle
coole Reaktionen dafür herzlichen Dank, und ja ich habe ausschließlich mit TEL1 versucht, ohne Erfolg!

@Plumper:
ich werde mal die Verdrahtung der Westernbuchsen RJ11 durchmessen. (SIEMENS vers NORM)