Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Novia

Router Fritz Box 7490 an Connectbox bei Fly 400 möglich ?

Hallo zusammen,

da ich ein ziemlicher Laie bin folgende Fragestellung und benötige bitte eure Hilfe::

Situation:

Aktuell habe ich herkömmliches DSL von Voda... mit einem Fritz Router 7490. Von diesem Router Standort im Raum gehen direkt vom Router  3 Netzwerkkabel an die jeweiligen insgesamt 3 Endgeräte in unserem Haus ( Kabel fest verlegt in den Wänden)

Vorhaben:

Ich möchte evtl. das Internet umstellen auf  UM 2 play 400. Die Connect Box für dieses Internet 400 würde dann im gleichen Raum wie die Fritz Box stehen  ABER in einiger Entfernung am anderen Ende des Raums weil hier die UM Dose wäre und das ganze nicht sichtbar sein soll. Dort am künftigen Standort dieser Connect Box liegt auch bereits bereits ein Netzwerkkabel das bis zur bis zu der genannten Fritz Box reicht .

Frage:

Ist es technisch möglich die Connect Box dann mit dem bereits liegenden Netzwerkkabel so mit der Fritzbox 7490 zu verbinden das die Fritzbox sozusagen weiter wie bisher die 3 Endgeräte via der bis heute bereits angeschlossenen Netzwerkkabel bedient ?

Sprich: Kann es sein, das das Netzwerkkabel von der Connectbox kommend dann am Eingang der Fritzbox ( als da wo heute das Vodaf... Signal, bzw. Stecker eingehend angeschlossen ist ) angeschlossen werden muss und die Fritz box dann nur oder wie bisher alle Endgeräte bedient?

Wäre dankbar für eure Hilfe !

Gruß Novia


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-01-08T17:31:16Z
  • Dienstag, 08.01.2019 um 18:31 Uhr
Die einfachste Variante ist, die 7490 als Client an LAN1 anzuschließen.
Damit bleiben dir 3 weitere Anschlüsse für deine Clients.
Wenn es nur um LAN-Anschlüsse geht, kannst du auch einfach einen GB-Switch verwenden.

Das Problem ist das Telefon, das zwangsläufig an der Connectbox angeschlossen sein muss.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2019-01-08T17:31:16Z
  • Dienstag, 08.01.2019 um 18:31 Uhr
Die einfachste Variante ist, die 7490 als Client an LAN1 anzuschließen.
Damit bleiben dir 3 weitere Anschlüsse für deine Clients.
Wenn es nur um LAN-Anschlüsse geht, kannst du auch einfach einen GB-Switch verwenden.

Das Problem ist das Telefon, das zwangsläufig an der Connectbox angeschlossen sein muss.
2019-01-08T17:34:11Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 08.01.2019 um 18:34 Uhr
du kannst die Fritz als Switch laufen lassen. Kabel von der Connectbox geht dann auf LAN1 der Fritz,

in der Fritz die Zugangsart ändern