Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Kickers

Produkt "2. Telefonleitung" aktivieren

Hallo, wir haben zur Nutzung eines zweiten Telefons, bzw einer zweiten Rufnummer das Produkt "2. Telefonleitung" zu unserem bestehenden 2play 25 Paket ausgewählt. Den Auftrag und die Aktivierung (die zweite Rufnummer) haben wir bereits bestätigt bekommen. Als zweites Telefon habe ich mir nun kürzlich ein Gigaset C430 A gekauft. Ganz naiv dachte ich, schließe ich das mal an eine unserer Telefon-Buchsen an. Ich gebe zu, dass wäre wirklich zu einfach gewesen, keine Frage. ;-) Auf dem Display des Telefons erschien nur der freundliche Hinweis "Bitte prüfen Sie die Telefonverbindung". Da ich zugegebenermassen in Sachen Telefonie ein ziemlicher DAU bin, rief ich bei der Unitymedia-Hotline an. Hier herrschte jedoch auch Ratlosigkeit. :-( Den einzigen Tipp, den ich erhielt, war der, dass ich über ein Webinterface auf meinem Motorola Kabel Modem (SBV 5121) noch die zweite Rufnummer eintragen solle. Mir stellen sich jetzt mehrere Fragen: wie komme ich auf dieses Webinterface (sofern es überhaupt eines gibt), wo trage ich was ein, muss nicht noch irgendwo/irgendwie eine zweite Telefonleitung freigeschaltet werden und was sagt mir diese im Display angezeigte Meldung??? (Nur falls benötigt, der angeschlossene Router ist ein D Link DIR 300).
Es wäre wirklich superklasse, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte. Dies würde mir nämlich weitere 45 Minuten in der Warteschleife mit Fahrstuhl-Musik ersparen. ;-)

Vielen dank vorab. :-)
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-01-14T19:15:44Z
  • Samstag, 14.01.2017 um 20:15 Uhr
Nein, du musst nichts dergleichen machen. Schließ das 2. Telefon an die TEL2-Buchse am Modem an und starte dieses einmal neu, ggfs. mit vorherigem Werksreset. Dann zieht das Modem sich das aktuelle Configfile auf jeden Fall. Wenn es dann nicht geht, musst du die Störung melden, dann liegt ein Fehler beim Configfile vor, den nur die UM-Technik beheben kann.
Du kannst das Telefon leider nicht einfach an eine (schon verlegte) Leitung anschließen, da die wahrscheinlich mit dem Anschluss TEL1 verbunden ist. Darauf liegt auch nur die Hauptrufnummer an.
2017-01-14T20:20:12Z
  • Samstag, 14.01.2017 um 21:20 Uhr
Hey Torsten, super, vielen Dank. Ich habe es an die Tel2-Buchse angeschlossen und siehe da, direkt mein erstes Gespräch geführt.
2017-01-15T09:29:49Z
  • Sonntag, 15.01.2017 um 10:29 Uhr
Wobei die Telefon Comfort Funktion das selbe kostet und deutlich mehr Comfort bietet.
2017-01-15T13:34:37Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 15.01.2017 um 14:34 Uhr
Naja, "Telefon-Komfort" bedeutet, dass man zusätzlich eine Fritzbox 6490 als Leihbox bekommt. Man hat dann drei Rufnummern und kann dann auch DECT Schnurlose-Telefone anmelden. Die Kehrseite der Medaille: Anrufe auf Mobiltelefone bleibt sehr teuer (19,9 ct./Min.) und die Fritzbox 6490 als Leihbox ist in ihrer Funktionalität beschnitten (keine automatischen Updates, keine günstigere VOIP-Telefonie erlaubt, die vier DVB-C Tuner sind abgeschaltet).