Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Unknown_User

Power-LED blinkt grün, kein Internet, falsches Kabel ?

Hallo,

ich erkundigte mich schon einmal wegen meines nicht funktionierenden Internets - auf der Homepage sind die Pfeile rot dargestellt.

Nun las ich, dass es möglich sein kann, dass ich das falsche Kabel besitze.

Ich habe das Standardkabel(?) mit den zwei roten Enden.
Ich setze ein, zwei Bilder hier drunter, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

LG
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-03-07T11:21:32Z
  • Mittwoch, 07.03.2018 um 12:21 Uhr
Der Shop kann dir da nicht helfen. Das sind bis auf 7 Stück selbstständige Unternehmer, die nur für Unitymedia verkaufen. Ruf die Störungshotline an oder nutz den Chat unter http://www.unitymedia.de/services/kontakt/. Einfach runterscrollem bis „Chatten Sie mit uns“, wenn ein Platz frei ist, kannst du dich einloggen.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 weitere Kommentare
2018-03-06T20:06:50Z
  • Dienstag, 06.03.2018 um 21:06 Uhr
Ist in dem Stecker ein dünner Draht zu sehen und ist der auch nicht abgeknickt? Dann ist es das richtige Kabel und es kann eigentlich nur noch der fehlende Rückkanal für die Störung verantwortlich sein. Ist das die einzige MMD in der Wohnung oder ist die ggfs. sogar von einer anderen MMD abgezweigt?
2018-03-07T05:19:18Z
  • Mittwoch, 07.03.2018 um 06:19 Uhr
Hallo Torsten,

es ist ein dünner Draht im Stecker vorhanden, der nicht abgeknickt ist - an beiden Enden also alles in Ordnung.

Es gibt in der Wohnung nur eine MMD - abgesehen von der Telefondose.

Was genau meinst dumit "fehlender Rückkanal"?

LG
2018-03-07T08:34:11Z
  • Mittwoch, 07.03.2018 um 09:34 Uhr
Das ist der Frequenzbereich auf dem nicht nur Daten "reinkommen", sondern "rausgehen". Der kann z.B. am Hausverstärker deaktiviert werden. Für reines Kabelfernsehen braucht man den nicht.  Hatte der Vorbewohner denn Internet über Kabel?
2018-03-07T08:43:45Z
  • Mittwoch, 07.03.2018 um 09:43 Uhr
Hallo Wigfried,

da es sich um eine Mietwohnung handelt und ich keinen Kontakt zu dem Vormieter habe, weiß ich nicht, wie es bei ihm war.

Ich versuche es heute bei dem UM-Laden bei mir in der Stadt.

Vielen Dank für die Antwort
Richtige Antwort
2018-03-07T11:21:32Z
  • Mittwoch, 07.03.2018 um 12:21 Uhr
Der Shop kann dir da nicht helfen. Das sind bis auf 7 Stück selbstständige Unternehmer, die nur für Unitymedia verkaufen. Ruf die Störungshotline an oder nutz den Chat unter http://www.unitymedia.de/services/kontakt/. Einfach runterscrollem bis „Chatten Sie mit uns“, wenn ein Platz frei ist, kannst du dich einloggen.
2018-03-07T11:44:53Z
  • Mittwoch, 07.03.2018 um 12:44 Uhr
Super, ich danke dir für die Information
Jedes Mal, wenn ich chatten möchte, passiert, bei Tastendruck, nichts.

In der Hotline saß ich gestern auch schon eine halbe Ewigkeit :/
2018-03-07T11:55:04Z
  • Mittwoch, 07.03.2018 um 12:55 Uhr
Aktualisier die Seite mal mit der F5-Taste. Wenn kein Platz frei ist, wird dir angezeigt, das „alle Mitarbeiter im Gespräch“ sind.
Ach ja, du musst pop-ups erlauben, der Chat ist in einem Pop-up-Fenster.