Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Zumo

Neue Mietwohnung - Kabelinternet Anschluss

Guten Abend,

und zwar werde ich voraussichtlich bald Umziehen, könnte die Wohnung kurzfristig Anschauen, viel Zeit war nicht, und laut dem Unitymedia Verfügbarkeits Test ist Internet von 120k und mehr auch möglich.

Wobei der Test Negativ ist - https://www.unitymedia.de/privatkunden/beratung/unser-kunde-werden/verfuegbarkeit-pruefen/

Und dieser Positiv von bis zu 400Mbit/s - https://www.unitymedia.de/business/selbststaendige/beratung/leistungen/verfuegbarkeit/

Nun möchte ich gerne ein Arbeitszimmer einrichten, doch habe 2 Steckdosen.

Einmal im Wohnzimmer wo zurzeit eine FirtzBox von der Telekom angeschlossen ist:
https://gyazo.com/b969626b14e6fc186a6140c269fd1f26
+ Telefon Anschluss https://gyazo.com/301be4c5611e5272b996e10ad1f50da8

und das Arbeitszimmer:
https://gyazo.com/e3b4e9d2078681765c173026b20c7812

Meine Frage, wäre es möglich Unitymedia mit Kabelinternet im Arbeitszimmer anzuschließen?

Vielen Dank.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-10-16T06:01:15Z
  • Montag, 16.10.2017 um 08:01 Uhr
Es muss eine rückkanalfähige TV-Multimediadose vorhanden sein, nur dort kannst du ein Kabelmodem bzw. eine Kabelfritzbox betreiben, über die DSL-Leitung geht das nicht.
Wenn nur eine 2-Loch-Dose vorhanden ist, wird wahrscheinlich kein Rückkanal anliegen, das würde dann aber durch den Installationstechniker kostenfrei geändert.