Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Amalryn

Multimediadose verlegen?

Hallo zusammen,

derzeit steht die Renovierung unseres Arbeitszimmers an und dafür war es notwendig die Leitung vom Unitiymedia Verstärker/Übergabepunkt zur Multimediadose zu verlängern - geschätzt um 30 cm insgesamt. Leider musste die alte koxialleitung dafür raus. Nun bin ich unsicher... Ich hab ein mehrfach geschirmtes Koaxialkabel mit 120db verlegt und bereits verputzt und alles. Dummerweise habe ich nicht darüber nachgedacht ob es geeignet ist. Also meine frage:

1. Reicht zum anschließen des neuen Koaxialkabels "gute" F Stecker? Oder müssen es wieder Kompressionsstecker sein?

2. Gibt es spezielle "Netzwerk" Koaxialkabel und hätte ich so eines nun (wieder) verwenden müssen oder ist das Kabel in Ordnung?

3. Muss der Verstärker bzw das Modem neu eingependelt werden, also muss ich einen Techniker herholen?

Habe lange gegooglet aber nie eine befriedigende Antwort gefunden.
Hoffe das mir jemand helfen kann.

Danke schonmal im voraus
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-04-25T23:35:58Z
  • Mittwoch, 26.04.2017 um 01:35 Uhr
1.) Ich würde nur Kompressionsstecker nehmen da diese nicht so anfällig für Störungen sind wie normale Steckverbindungen (wurde mir gesagt)
2.) Ein Netzwerk Koaxialkabel gibt es so in der form nicht z.b. ist bei uns ein PE koaxialkabel verlegt mit 120db und 3 fach geschirmt reicht auch aus.
3.) Wenn das kabel länger ist könnte es sein das es eingepegelt werden muss kommt aber darauf an wie die pegelwerte derzeit sind also einfach testen ob es geht wenn nicht Unitymedia anrufen um die Werte überprüfen zu lassen. 

2017-04-26T17:18:01Z
  • Mittwoch, 26.04.2017 um 19:18 Uhr
Vielen dank fur die schnelle Antwort!