Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Nobbi

Multimediaanschluss

Um weitere Fernsehgeräte anschließen zu können, habe ich über Unitymedia weitere Recorder bestellt. Leider lassen sich diese nicht an die normale Antennendose anschließen. Ist eine Multimediadose notwendig, auch wenn kein Internetzugang über diesen Anschluß notwendig ist? Internet wird über eine Fritzbox und WLAN realisiert.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-07-19T08:58:27Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 19.07.2017 um 10:58 Uhr
Die werden ganz normal über TV-Kabel angeschlossen.
Eine Multimediadose brauchst du nicht.
Warum dieses Schraubkabel mitgeliefert wurde, weiss ich nicht. Möglicherweise ist das von früher wegen PayTV noch so in den Kartons.
Also einfach TV-Kabel, das früher zum TV ging mit dem Receiver verbinden (ggf. neues Kabel kaufen)
HDMI, alternativ Scart zum TV, einrichten und Sendersuchlauf.

Und bitte nicht Wundern. die privaten HD-Sender bekommst du nur am Haupt-TV.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
10 weitere Kommentare
2017-07-19T07:58:57Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 19.07.2017 um 09:58 Uhr
Wenn du uns noch sagen könntest, welche Verträge du bestellt und welche Hardware du bekommen hast, wären wir schon mal einen Schritt weiter.
2017-07-19T08:06:50Z
  • Mittwoch, 19.07.2017 um 10:06 Uhr
Ich habe den bestehenden 3Play (ein Fernsehanschluß + Recorder ist also vorhanden) in 3play Jump 120 geändert. Um Fernsehgeräte in anderen Zimmern ebenfalls anschließen zu können, habe ich zwei weitere Receiver (nicht Recorder, wie oben beschrieben) beschafft. Diese lassen sich allerdings nicht an die normale Antennendose anschließen, da die mitgelieferten Antennenanschlußkabel geschraubt und nicht gesteckt werden. Frage wäre nun: benötige ich nur ein anderes Antennenkabel, also zur Dose steckbar, zum Receiver schraubbar, oder wird eine Multimediadose benötigt?
2017-07-19T08:23:05Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 19.07.2017 um 10:23 Uhr
Welche Receiver hast du bekommen? Einfach nur das Modell.
Und du bist sicher, dass du für die 2 TVs KEIN PayTV bestellt hast?

Du kannst z.B. auch einfach das vorhandene TV-Kabel verwenden.
2017-07-19T08:40:11Z
  • Mittwoch, 19.07.2017 um 10:40 Uhr
Es handelt sich dabei um "Digital SetTop Box SMT-C5120" Geräte. Pay TV habe ich nicht bestellt.
Die Geräte liefen ja auch über den Kabelanschluß, bis dieser auf digital umgestellt wurde.
2017-07-19T08:49:10Z
  • Mittwoch, 19.07.2017 um 10:49 Uhr
Die Fernsehgeräte liefen über den Kabelanschluß, bis dieser auf Digital umgestellt wurde
Richtige Antwort
2017-07-19T08:58:27Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 19.07.2017 um 10:58 Uhr
Die werden ganz normal über TV-Kabel angeschlossen.
Eine Multimediadose brauchst du nicht.
Warum dieses Schraubkabel mitgeliefert wurde, weiss ich nicht. Möglicherweise ist das von früher wegen PayTV noch so in den Kartons.
Also einfach TV-Kabel, das früher zum TV ging mit dem Receiver verbinden (ggf. neues Kabel kaufen)
HDMI, alternativ Scart zum TV, einrichten und Sendersuchlauf.

Und bitte nicht Wundern. die privaten HD-Sender bekommst du nur am Haupt-TV.
2017-07-19T09:03:18Z
  • Mittwoch, 19.07.2017 um 11:03 Uhr
Das vorhandene kabel passt nicht in den Receiver, da das KAbel auf der Seite des Receivers geschraubt werden müsste
2017-07-19T09:16:46Z
  • Mittwoch, 19.07.2017 um 11:16 Uhr
Uups, da hat sich deine mit meiner Meldung überschnitten - werde mir ein neues Kabel besorgen und ausprobieren. Vielen Dank für deine Hilfe
2017-07-19T12:21:48Z
  • Mittwoch, 19.07.2017 um 14:21 Uhr
Der HD Zapper (so heißt das Gerät intern) hat einen sog. F-Stecker-Anschluss (Gewinde).
Kann über ein IEC auf F-Stecker-Kabel aber an der vorhanden 2-Loch-Dose angeschlossen werden.

Frag bei UM einfach mal nach dem Kabel IEC auf F (ohne "Horizon").
Das Kabel hat ein grünes und ein rotes Ende.
Rot an Receiver, grün an die Dose :)
2017-07-29T15:27:52Z
  • Samstag, 29.07.2017 um 17:27 Uhr
hajodele:
Die werden ganz normal über TV-Kabel angeschlossen.
Eine Multimediadose brauchst du nicht.
Warum dieses Schraubkabel mitgeliefert wurde, weiss ich nicht. Möglicherweise ist das von früher wegen PayTV noch so in den Kartons.
Also einfach TV-Kabel, das früher zum TV ging mit dem Receiver verbinden (ggf. neues Kabel kaufen)
HDMI, alternativ Scart zum TV, einrichten und Sendersuchlauf.

Und bitte nicht Wundern. die privaten HD-Sender bekommst du nur am Haupt-TV.

Die Anschlusskabel mit den Schraubsteckern werden mitgeliefert, weil die neuen Receiver über ein integriertes Kabelmodem verfügen und ohne einen rückwegfähigen Anschluss nicht alle Funktionen nutzbar sind.

MfG