Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
cornholio

Kosten für "Erstinstallation"?

Im Neubau liegen Kabel vom Keller zu den Zimmern in Leerdosen. Verstärker und HÜP existieren noch nicht. Was für Kosten kommen auf mich seitens Unitymedia zu, und wie kann ich diese evtl. drücken?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-12-25T20:41:46Z
  • Dienstag, 25.12.2018 um 21:41 Uhr
Einen Verstaerker plus eine MM-Dose im Raum der Wahl gibt es kostenlos mit einem 24 Monats 2 oder 3 Play-Vertrag (nicht beim TV Basic Kabelanschluss) Jede weitere MM-Dose pauschal 99,- €.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
2018-12-25T16:25:54Z
  • Dienstag, 25.12.2018 um 17:25 Uhr
Siehe einfach hier:
2018-12-25T20:26:24Z
  • Dienstag, 25.12.2018 um 21:26 Uhr
Danke, aber das ist nicht so ganz, was ich suche. Zwar existiert
der HÜP noch nicht, das Kabel liegt aber schon (und es ist kein
"COAX-Glasfaser"). HÜP wird noch von Unitymedia veranlasst vom Bauträger
eingebaut. Daher meine Frage zu Kosten für Verstärker und Dosen, _ohne_
Kabel im Haus ziehen zu müssen.
Prinzipiell hätte ich nichts
dagegen, die vierer-Multimediadosen selbst zu kaufen und einzubauen,
aber meines Wissens müssen die eingemessen werden.
Richtige Antwort
2018-12-25T20:41:46Z
  • Dienstag, 25.12.2018 um 21:41 Uhr
Einen Verstaerker plus eine MM-Dose im Raum der Wahl gibt es kostenlos mit einem 24 Monats 2 oder 3 Play-Vertrag (nicht beim TV Basic Kabelanschluss) Jede weitere MM-Dose pauschal 99,- €.
2018-12-25T20:45:44Z
  • Dienstag, 25.12.2018 um 21:45 Uhr
Danke