Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Marylou0409

Keinen Kabel-Empfang

Hallo ihr 👋🏽

Und zwar, meine Schwester ist in eine neue Wohnung gezogen und dort ist wohl Kabelanschluss in den Nebenkosten enthalten. Wir haben mittlerweile ein Kabel gekauft und einen Receiver der laut Auskunft passen sollte.
Leider hat Sie immer noch kein Empfang/Signal und wir wissen nicht, woran es noch liegen kann... weiß jemand etwas? Was wir evtl vergessen haben könnten oder falsch machen könnten?

Vielen lieben Dank!

Im Anhang nochmal ein Bild wie der Anschluss dort aussieht.
Was das für ein Kabel unten aus der Wand ist, wissen wir auch nicht 🤦🏽‍♀️🤷🏽‍♀️
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2018-03-06T19:24:01Z
  • Dienstag, 06.03.2018 um 20:24 Uhr
Hallo Marylou,
auf dem Bild ist eine Multimediadose zu sehen. Die oberen Buchsen sind für den Anschluß
eines Routers bzw. der Horizonbox bestimmt. In die unteren Buchsen könnt Ihr ein digitales
Radio und euren Reciever anschließen. Das Kabel ist ein Antennenkabel, das aus einem
Nebenzimmer, Flur etc. kommt.
Wenn Ihr den Reciever richtig verbunden  habt, müßt Ihr Euer  Antennenkabel in die untere
linke Buchse stecken. Dann müßte es funktionieren.

2018-03-06T20:10:01Z
  • Dienstag, 06.03.2018 um 21:10 Uhr
Probiert mal lieber das unten liegende Kabel aus, ich werde den Verdacht nicht los, das die MMD gar nicht angeschlossen ist.
Wenn dem so ist, tretet an den Vermieter (oder seinen beauftragten NE4-Betreiber) heran, dann muss die MMD korrekt angeschlossen werden.
2018-03-06T20:39:43Z
  • Dienstag, 06.03.2018 um 21:39 Uhr
Okay, das die unten links die Buchse können wir aber nicht mit dem Kabel anschließen was wir aktuell dort haben? Ich habe eins gekauft und mir wurde dort gesagt das es ein Sat Kabel wäre ... das Kabel was dort unten raus hängt passt auch nirgendwohin 🤷🏽‍♀️ Wir versuchen mal den Vermieter zu kontaktieren, ob der uns evtl dann dort weiterhelfen kann.
2018-03-06T20:52:35Z
  • Dienstag, 06.03.2018 um 21:52 Uhr
Du brauchst kein SAT-Kabel mit F-Stecker, sondern ein ganz normales Antennenkabel mit IEC-Steckern, das auch am Fernseher bzw. DVB-C-Receiver in den "normalen" Antenneneingang eingesteckt wird. Du kannst auch ein Coax-Kabel mit einem Stecker konfektionieren, da würde ich dann sowas empfehlen: https://www.amazon.de/akustik-Exzellenz-Koax-Stecker-female/dp/B002DG88N0/ref=sr_1_2?s=home-theater&ie=UTF8&qid=1520369521&sr=1-2&keywords=ANTENNENSTECKER+SCHRAUBBAR

Wenn schon F-Stecker vorkonfektioniert sind, kannst du auch diese Adapter benutzen: https://www.amazon.de/dp/B071V8W5KF/ref=psdc_316960011_t1_B002DG88N0
2018-03-06T22:23:53Z
  • Dienstag, 06.03.2018 um 23:23 Uhr
Nach welcher Auskunft soll der Receiver passen? Wenn ihr ein Sat-Kabel dazu bekommen habt, dann ist es womöglich ein Sat-Receiver. Normalerweise benötigt man bei einem halbwegs vernünftigen Fernseher überhaupt keinen Receiver. Die Leitung auf dem Boden ist einfach eine Anschlussleitung für ein TV-Gerät. Irgendwo kommt das andere Ende wieder zum Vorschein. Die richtige Buchse für TV ist die unten links und eine TV-Anschlussleitung hat auch genau diesen Stecker.

MfG
2018-03-07T08:42:06Z
  • Mittwoch, 07.03.2018 um 09:42 Uhr
Hallo Marylou,
wenn Ihr ein TV-gerät besitzt, das DVB-C (fürs Kabelfernsehen) oder DVB-S (für SAT-Fernsehen )
habt, dann braucht Ihr keinen Reciever mehr. Da ist dieses benötigte Bauteil schon im TV inte-
griert um es empfangen zu können.