Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Kiss

Kann ich ein zweites TV-Gerät uber FritzRepeater DVD-C über WLAN anschließen?

Kann ich ein zweites Tv gerät uber FritzRepeater DVD-C über WLAN anschlißen? ...
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
3 Kommentare
2017-01-15T15:45:38Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 15.01.2017 um 16:45 Uhr
Ja klar, deswegen heißt das Teil "Fritz!WLAN Repeater"! Bei der üblichen 3-fach Multimediadose muss das Teil per beiliegendem T-Adapter angeschlossen werden (das Sendesignal muss also ausreichend stark anliegen, was aber meistens der Fall ist). Der Repeater hat zwei DVB-C Tuner, so dass zwei unterschiedliche TV-Sender gleichzeitig gesehen werden können. Die wesentlich teuere Fritz!Box 6490 hat vier DVB-C Tuner.
Zu beachten ist noch: Die Privaten Sender können nur in SD-Qualität geschaut werden; nicht in HD, da verschlüsselt.

Mir ist allerdings nicht klar, wie ein Smart-TV diesen RTSP-Stream empfangen soll. Um die dazugehörige "FritzApp TV" installieren zu können, braucht man wohl noch eine Android-TV-Box oder ein seltenes Android Smart-TV.
2017-01-15T15:47:30Z
  • Sonntag, 15.01.2017 um 16:47 Uhr
Wenn du eine entsprechende App auf dem TV installieren kannst, geht das. Ich kenne nur Kodi und weiß nicht, ob es das auch für SmartTVs gibt.
2017-01-15T16:15:54Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 15.01.2017 um 17:15 Uhr
Stimmt, dieser Repeater erstellt wie die FB6490 eine Senderliste, die man mit einem Programm wie Kodi oder VLC-Player einlesen muss. Da wüsste ich auch nicht, wie das bei einem Smart-TV gehen soll...

Dateianhänge
    😄