Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
JanHache

Kabelwirrwarr! Brauche dringend Hilfe beim Anschluss

Ich brauche nochmal Hilfe.. ih habe heute versucht mein kabelwirrwarr zu beseitigen und eigentlich alles viel schlimmer gemacht, da ich nun nicht mehr weiß wie ich die ganzen Kabel miteinander verbinden soll.
Ich habe alle Variation ausprobiert...einmal funktioniert wie jetzt nur das Internet, aber der Reciver geht nicht, also kein TV.-Programm
Wahrscheinlich ist es einfach, doch ich bin völlig ratlos und aus der Anschluss-Anleitung von Unitymedia werde ich nicht schlau.

Ich hab hier eine Zeichnung, die mein Problem besser erläutert . http://fs5.directupload.net/images/171108/lyskpb8m.jpg

Komisch ist egal wie ich etwas anschließe, dass der Reciver immer mit der Fehlermeldung 101 ankommt und dauernd blau blinkt...

Könnte mir jemand das Bild mit Paint bearbeiten und die Kabel einzeln farbig verbinden und wieder bei einem Bildhoster hochladen, damit ich es kapiere ??

Vielen Dank für Eure Mühe .im Voraus

Verzweifelte und liebe Grüße
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-11-08T20:44:47Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 21:44 Uhr
Ersteinmal danke für die Antwort, aber daran liegt es leider nicht. Meine Frau hat sich auch noch mal alles angeschaut und auch die Stecker selbst.
Aber wir haben einen anderen Weg gefunden ohne diesen Adapter - komisch das ich nicht vorher darauf gekommen bin 😅 und habe den Adapter einfach weggelassen und Internetkabel und TV-Reciver einfach in die Anschlussbuchsen in der Wand angeschlossen... und es funktioniert sogar perfekt, 
Auf manch einfachsten Dinge kommt man ulkiger Weise nicht 😜😆

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
10 weitere Kommentare
2017-11-08T14:57:13Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 15:57 Uhr
ich stöpsel und stöpsel... nix passiert... nur wenn ich das Internetmodem direkt mit der Wandbuchse verbinde habe ich internet,,, egal wo ich es in den mmv 2 um verteilverstärker (Eingang, Ausgang 1 und 2) stecke, bekomme ich kein Internet,,, und der Reciver reagiert gar nicht und zeigt immer "Kein Signal verfügbar, Dieser Sender kannn nicht empfangen werden, Überprüfen sie bitte ihren Anschkuss (Fehlercode 101)"... ich weiß nicht mehr weiter 😩
2017-11-08T20:39:45Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 21:39 Uhr
Guck dir mal die F-Stecker von dem Kabel zum Receiver an. In den F-Steckern ist ein feiner Draht. Der ist bestimmt verbogen. Hatte ich bei nem Kumpel auch, als ich ihm alles angeschlossen habe.

Und dann ein Kabel von der Dose in den Verteiler Eingang. Vom Verteiler jeweils 1 Kabel zur ConnectBox und 1 zum Receiver.
Richtige Antwort
2017-11-08T20:44:47Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 21:44 Uhr
Ersteinmal danke für die Antwort, aber daran liegt es leider nicht. Meine Frau hat sich auch noch mal alles angeschaut und auch die Stecker selbst.
Aber wir haben einen anderen Weg gefunden ohne diesen Adapter - komisch das ich nicht vorher darauf gekommen bin 😅 und habe den Adapter einfach weggelassen und Internetkabel und TV-Reciver einfach in die Anschlussbuchsen in der Wand angeschlossen... und es funktioniert sogar perfekt, 
Auf manch einfachsten Dinge kommt man ulkiger Weise nicht 😜😆

2017-11-08T20:57:56Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 21:57 Uhr
Ah, also hast du eine 4er Wanddose und nicht wie auf dem Bild eine 3er 😁
Das stimmt, dann ist der Verteiler überflüssig.
2017-11-08T21:07:04Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 22:07 Uhr
Doch ich habe die MMV 2 UM .. nur irgendwie brauche ich das Ding alem Anschein anch gar nicht wirklich
2017-11-08T21:23:21Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 22:23 Uhr
Nochmal kurz zu dem Verteiler...Hast du den auch am Strom angeschlossen? Ansonsten wenn alles funktioniert ist ja super.
2017-11-08T21:27:19Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 22:27 Uhr
Ja natürlich, auch mit dem extra allein dafür vorgesehenden Netzstecker... wir haben alles gescheckt...habe meiner Frau damit den wohlverdienten Feuierabend verdorben... das war nicht lustig  Auch wenn es jetzt vlelleicht albern wirkt.
2017-11-08T21:48:15Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 22:48 Uhr
@JanHache...also ich vermute mal,dass du das Modem an den oberen Anschluss (DATA) angeschlossen hast und den TV-Receiver unten link (TV). So wie es auch sein sollte. Diesen Verteiler hättest du von anfang an nicht gebraucht, der ja offenbar am oberen Anschluss (DATA) angeschlossen war.
2017-11-08T21:56:39Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 22:56 Uhr
Ja richtig, aber woher soll man das wissen, das man den gar nicht braucht ?
Und ich tüftelte da fast den ganzen tag rum... war am verzwiefeln und an mir am zweifeln...ich mein, bei Drei Kabeln gibts ja nur eine begrenzte Anzahl von Möglichkeiten.... 
Na ja, toll... jetzt funktioneirts auch ohne... also ich komme mir ziemlich dumm vor 😅😓
2017-12-03T09:47:25Z
  • Sonntag, 03.12.2017 um 10:47 Uhr
Der Receiver hat ein integriertes Kabelmodem und man kann nur alle Funktionen nutzen, wenn er auch an einen rückwegfähigen Anschluss angeschlossen wird. Grundsätzlich funktionieren wird er auch an einer normalen TV-Buchse ohne Rückweg. Ich nehme mal an, dass einfach der Adapter defekt ist.

MfG