Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
KokosEnergy

Internetfreischaltung (ohne Techniker)?

Hallo liebe Community!

Ich habe vor ungefähr eine Woche einen Internetvertrag 120 mit Unitymedia abgeschlossen, was im Anschluss auch alles recht flott vonstatten ging. Der Router ist vor kurzem bereits angekommen und meinerseits wurde alles installiert respektive eingerichtet. Zwischenzeitlich habe ich eine E-Mail von Unitymedia bekommen, dass der Anschluss "am Donnerstag, am 23.02.17 im Laufe des Tages (ggf. gegen Abends) freigeschaltet "und ich das Internet folglich ab genannten Tag nutzen könnte. Nun ist der gestrige Tag um und die Leuchtleiste am Router blinkt immer noch grün statt dauerhaft zu leuchten = kein Internetverbindung vorhanden. Mehrfach neugestartet wurde er natürlich.

Was mich indes wundert: Ich habe weder Zugangsdaten vom Provider bekommen - benötigt man heutzutage diese noch bzw. für Kabelanschluss? -, noch wurde ein Termin mit einem Techniker ausgemacht oder angekündigt. Funktioniert das überhaupt, dass die Leitung "außerhalb" freigeschaltet wird, sämtlich ohne Techniker oder dergleichen? Was soll ich nun weiteres tun?

Würde mich über Antworten freuen und dankbar sein.

Der Router ist neutral mit dem Koaxkabel an einer 3-Doch-Lose verbunden, wobei im Paket von Unity auch ein Adapter beilag, sozusagen. Aber auch damit funktioniert es leider nicht.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 Kommentare
2017-02-24T08:53:37Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 24.02.2017 um 09:53 Uhr
Die "Zugangsdaten" sind bei Kabel die cMac und die SerNr.
Deshalb bekommst und brauchst du da nichts.
Du hast hoffentlich diesen SAT-Anschluß verwendet (zum schrauben).
Sonst solltest du anrufen. Evtl. ist die Provisionierung (=Aktivierung) in einen Fehler gelaufen.
2017-02-24T09:38:16Z
  • Freitag, 24.02.2017 um 10:38 Uhr
Achso, danke für die Info. Ja, der Router hängt natürlich am SAT-Anschluss. Habe diesen vorhin auch extra mal aufgeschraubt sowie die Verkabelung geprüft, um eventuelle Fehlerquellen zu finden, aber scheint alles in Ordnung zu sein.

Bleibt mir wohl nichts übrig außer anzurufen....
2017-02-24T13:04:44Z
  • Freitag, 24.02.2017 um 14:04 Uhr
Ich nochmal!

Ich habe mir den Verteilerkasten (oder wie auch immer man es nennen mag) im Keller angeschaut und dort mehrere, nicht angeschlossene Kabel entdeckt (sowie 2 Unitymedia-Verteilerkästen). Ich gehe ganz stark davon aus, dass eines der Kabel meiner Wohnung angehört und wollte es anschließen. Nur habe ich keine Ahnung, wie ich die Muttern löse, auch eine Zange bringt nichts... nun habe ich gehört, dass dafür extra ein Techniker vorbei kommen muss.S timmt das? Sollte doch auch so funktionieren und es anschließen können..

Anbei ein Bild. Der zweite von links, unten, ist laut Aussagen defekt.
  • 20170224_131253.jpg
    20170224_131253.jpg
2017-02-24T13:10:37Z
  • Freitag, 24.02.2017 um 14:10 Uhr
Lass das den Techniker machen... Der hat auch die Möglichkeit die Leitungswerte zu messen und ggf. zu korrigieren.
2017-02-24T13:26:47Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 24.02.2017 um 14:26 Uhr
Wenn du einen TV oder Kabel-Radio hast, kannst du einfach das mal an einen der anderen Buchsen anschließen. Wenn das auch nicht geht, ist wirklich das Kabel abgeklemmt.