Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
MichaSchenk

Internetdienst über Netzwerk?

Hallo zusammen, ich habe eine Frage. Meine Antennendose sitzt nicht da wo die Connectbox stehen soll. Neben der Antennendose sitzt allerdings eine Lanbuchse und die ist mit einer Lanbuchse an dem Aufstellort der Box verbunden. Gibt es eine Möglichkeit das Signal über LAN zu schicken? Es gibt ja Kabel F Stecker auf Rj 45.


Oder habe ich sonst eine Möglichkeit?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
10 Kommentare
2018-12-25T11:54:43Z
  • Dienstag, 25.12.2018 um 12:54 Uhr
Du  kannst einen Accesspoint/Router verbinden.
Also ein LAN-Kabel von der Connectbox mit dem LAN-Anschluß verbinden und am anderen Ende einen Accesspoint anschließen.
2018-12-28T09:15:18Z
  • Freitag, 28.12.2018 um 10:15 Uhr
Danke für die Antwort,

weider ist das nicht was ich Brauche. Die Connectbox soll ja an einem anderen Ort stehen.
2018-12-28T09:25:44Z
  • Freitag, 28.12.2018 um 10:25 Uhr
Bei Unitymedia kann eine weitere Multimedia-Dose zu einem Pauschalpreis von 99,- € in Auftrag gegeben werden. Dann ist die MM-Dose im gewünschten Raum für die ConnectBox.

Bei Neuvertraegen kann die kostenlose Verlegung einer MM-Dose vereinbart werden.

Fuer die Signalbereitstellung an die ConnectBox sind genormte Uebergaenge notwendig, damit im Stoerungsfall der Techniker die notwendigen Messungen vornehmen kann. Dies ist auch Vertragsbestandteil.
2018-12-29T09:07:15Z
  • Samstag, 29.12.2018 um 10:07 Uhr
Danke für die Antwort,

wenn ich das richtig verstehe gibt es also keine Möglichkeit das Signal von der MM Dose weiterzuleiten? Mir bleibt also nur eine Neuverkabelung und eine neue MM Dose. Sehr schade
2018-12-29T09:15:34Z
  • Samstag, 29.12.2018 um 10:15 Uhr
Richtig ! Es gibt nur eine vertragsgemäße Loesung - die Connect Box muss an die MM-Dose angeschlossen werden.

Theoretisch gibt es alternative Wege - die sind aber nicht vertragsgemäß und können zu erheblichen Stoerungen des eigenen aber auch anderer Koax-Internetanschluesse in der Umgebung fuehren.

Die Kosten der Stoerungsbeseitigung können bei vertragswidrigem Gebrauch dem Verursacher auferlegt werden.
2018-12-29T15:15:21Z
  • Samstag, 29.12.2018 um 16:15 Uhr
Ich hab es befürchtet.
2018-12-29T16:15:00Z
  • Samstag, 29.12.2018 um 17:15 Uhr
Aber warum kann nicht einfach die Connectbox da bleiben wo sie ist und dann das LAN genutzt werden um das Internet weiter zu verbinden?
2018-12-29T17:17:59Z
  • Samstag, 29.12.2018 um 18:17 Uhr
Die MM Dose liegt beim Fernseher und aus optischen Gründen hätte ich sie gerne samt Peripheriegeräten (Telefon etc.) in unserem Technikschrank. Als wir umgebaut haben hatten wir noch Internet von 1&1 und haben alles für den Anschluß im Technikschrank vorgesehen.
2018-12-29T17:57:21Z
  • Samstag, 29.12.2018 um 18:57 Uhr
Du kannst z.B. ein längeres Koaxkabel verwenden und die Connectbox irgendwo verstecken.
Beachte aber bitte, dass du dich nicht vor lauter Optik vergaloppierst.
Das Telefon muss z.B. an die Connectbox angeschlossen sein.
2018-12-30T08:44:30Z
  • Sonntag, 30.12.2018 um 09:44 Uhr
MichaSchenk:
Die MM Dose liegt beim Fernseher und aus optischen Gründen hätte ich sie gerne samt Peripheriegeräten (Telefon etc.) in unserem Technikschrank. Als wir umgebaut haben hatten wir noch Internet von 1&1 und haben alles für den Anschluß im Technikschrank vorgesehen.

Ja außer der Connectbox ist ja dann alles weitere im technikschrank.