Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
rbozga

Internet Selbstinstallieren

Hallo Leute,

ich habe vor ein paar Tagen 2 Play 400 gebucht und ich habe das Gerät sehr schnell bekommen. Das Problem war, dass der Push-on-Adapter und Wisi-Click-Kabel waren nicht drin. Deshalb habe ich mit dem Kundenservice telefoniert und Bescheid gegeben, dass ich eine Dose mit 2 Löchern habe. 

Jetzt habe ich ein neues Paket bekommen, aber dieses beinhaltet 1x Wisi Kabel, 3x AnschlussKabel und 1x Verteilverstärker (VX 02 A 0502). Ich habe alles miteinander verbunden, aber der Modem kriegt keine Datenverbindung. Deshalb habe ich den Deckel der Dose abgebaut und so habe ich bemerkt, dass um eine sehr alte Dose geht (WISI DO 10 1dB).

Jetzt die Frage: gibt es irgendwelche Möglichkeit, die Ganze Sache selbst zu lösen? Kann ich eine neue Dose einfach kaufen und einsetzen? Und was für eine Dose brauche ich? Ich wohne in einer Dachgeschosswohnung und es gibt nur eine Dose in der Wohnung. Der Besitzer, der am 1.  OG wohnt, hat schon Internet und TV in seiner Wohnung und die Frau vom EG hat auch TV in ihr Wohnung.

Wenn es unbedingt nötig ist, kann ich auch einen Termin mit einem Service-Techniker machen, aber ich wollte nicht zu lang zu warten und deshalb suche ich auf eine schnellere Lösung.


Danke im Voraus

Radu

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2019-12-20T15:35:28Z
  • Freitag, 20.12.2019 um 16:35 Uhr
Lass einen Techniker kommen
2019-12-20T19:53:33Z
  • Freitag, 20.12.2019 um 20:53 Uhr
Stecke die Anschlussleitung mal vorsichtig auf den TV-Ausgang der Dose, so dass die Innenleiter sich berühren. Aber vorsichtig vorgehen, weil das offiziell nicht passt. Wenn die Vodafon Station online geht, liegt der Rückweg an und es würde mit einem Adapter funktionieren, wenn nicht, muss sowieso ein Techniker kommen.

MfG

2019-12-21T07:34:00Z
  • Samstag, 21.12.2019 um 08:34 Uhr

Hallo Hemapri,


 


danke sehr für
die smarte Empfehlung. Ich probierte das jetzt und es klapptet. Der Router
bekam sogar ein Update. Was ist jetzt zu tun? Noch mahl mit Kundenservice
telefonieren? Aber ich habe Angst, dass die Leute da werden wieder einen
falschen Adapter schicken? Kann ich einfach eine Multimedia Dose im Laden
kaufen? Und wenn ja, was für eine Dose soll ich nehmen?


 


MfG


Radu

2019-12-21T07:37:35Z
  • Samstag, 21.12.2019 um 08:37 Uhr
Un hier sind die Ergebnisse
2019-12-22T11:19:53Z
  • Sonntag, 22.12.2019 um 12:19 Uhr
Du hast 2 Optionen, einen Techniker kommen lassen oder einen Push-On-Adapter verwenden. Die Dose sit eine Stichdose mit extrem niedriger Anschlussdämpfung. Jede Multimediadose würde die Pegel negativ verändern. Um eine solche einbauen zu können, müssen erst Veränderungen anm Hausnetz vorgenommen werden. Bei einen Adapter ist das nicht der Fall.

MfG
2019-12-23T15:36:13Z
  • Montag, 23.12.2019 um 16:36 Uhr
Mittlerweile fand ich eine andere Lösung, die schneller und einfacher war. Ich kaufte 2 Kabeln: IEC-Stecker / F-Stecker und IEC Buchse / F-Stecker. Mit denen konnte ich den gelieferten Verteilverstärker einsetzen, um den Modem und den Fernseher anzuschließen. Es funktioniert, wie es mit dem Push-On-Adapter funktioniert wäre, aber mit mehreren Kabeln und Verstärkungsfunktion. Es sieht nicht so gut aus, aber es ist praktisch und offenbar problemlos.

Vielen Dank nochmals für die richtige Empfehlung.


MfG

Radu