Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
airwing

Internet mit Fritzbox und Horizon gleichzeitig

Hallo, ich möchte einen Internetzugang an der Fritz-Box als auch an der Horizon-Box realisieren.
An der Fritz-Box ist das kein Problem. Läuft auch schon lange ohne Pobleme.
Nun ist die Fritz-Box im 1.OG und der W-LAN Durchsatz im Erdgeschoss könnte besser sein.
Da die Horizon-Box im EG ist wollte ich hier auch das W-LAN nutzen. Jedoch bekomme ich keinen Internet-Zugang.
Vielleicht hat ja da jemand eine Lösung.
Ach ja, ich habe 3-Play mit 200MB Leitung.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-04-01T12:29:38Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 14:29 Uhr
Hallo airwing,

das geht, aber nur mit einem extra Vertrag und damit auch extra Kosten.
Rein technisch wäre es möglich, dass auf der Fritz!Box ein 2play Vertrag geschaltet wird und ein 3play Vertrag auf der Horizon.

Es gibt aber andere Lösungen, die deutlich günstiger sind:
Hole dir einen WLAN-Repeater. Es gibt auch Power-LAN-Adapter, die das Netzwerksignal über das Stromnetz übertragen. Diese Adapter gibt's auch mit WLAN. Somit wird das Netzwerksignal von der Fritz!Box über das Stromnetz übertragen und der Adapter sendet ein neues WLAN aus, wo man es benötigt, da man dort den Adapter in die Steckdose steckt.

Natürlich kannst du auch ein LAN-Kabel von der Fritz!Box verlegen und am Ende einen zusätzlichen Access-Point nutzen.

Die Horizon als WLAN-Brücke zu benutzen ist nicht vorgesehen. 
Um aber ehrlich zu sein, es geht, ABER nur wenn man WIRKLICH weis, was man da macht. Zudem müssen dann die Netzwerkeinstellungen auf jedem Geräte hinter der Horizon manuell eingestellt werden. Somit wäre es nicht mehr so komfortable, wie es mit dem WLAN der Fritz!Box ist.

Andreas
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-04-01T12:29:38Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 14:29 Uhr
Hallo airwing,

das geht, aber nur mit einem extra Vertrag und damit auch extra Kosten.
Rein technisch wäre es möglich, dass auf der Fritz!Box ein 2play Vertrag geschaltet wird und ein 3play Vertrag auf der Horizon.

Es gibt aber andere Lösungen, die deutlich günstiger sind:
Hole dir einen WLAN-Repeater. Es gibt auch Power-LAN-Adapter, die das Netzwerksignal über das Stromnetz übertragen. Diese Adapter gibt's auch mit WLAN. Somit wird das Netzwerksignal von der Fritz!Box über das Stromnetz übertragen und der Adapter sendet ein neues WLAN aus, wo man es benötigt, da man dort den Adapter in die Steckdose steckt.

Natürlich kannst du auch ein LAN-Kabel von der Fritz!Box verlegen und am Ende einen zusätzlichen Access-Point nutzen.

Die Horizon als WLAN-Brücke zu benutzen ist nicht vorgesehen. 
Um aber ehrlich zu sein, es geht, ABER nur wenn man WIRKLICH weis, was man da macht. Zudem müssen dann die Netzwerkeinstellungen auf jedem Geräte hinter der Horizon manuell eingestellt werden. Somit wäre es nicht mehr so komfortable, wie es mit dem WLAN der Fritz!Box ist.

Andreas
2018-04-01T13:27:45Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 15:27 Uhr
Danke für die schnelle Antwort. Es bleibt für mich jedoch recht unbefriedigend angesichts der Tatsache dass 3-play Kein Schnäppchen ist. Mal eine grundsätzliche Frage: kann über meinen Zugang nur eine Internetverbindung aufgebaut werden oder ist es rein technisch mögllich eine zweite über die Horizon Box zu betreiben?
2018-04-01T13:52:16Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 15:52 Uhr
Hallo airwing,

es wäre rein technisch möglich, über die Horizon auch eine INternetleitung zu buchen, die man auch nutzen kann. ABER, wie ich bereits geschrieben habe, kostet dass dann extra.

Die Internetleitung, die man gebucht hat, kann man ENTWEDER auf der Horizon ODER auf der Fritz!Box (oder die Connectbox) geschaltet bekommen.

Die eine Leitung, für die man zahlt, kann man nicht auf zwei Geräten buchen.

In deinem Fall brauchst du also eine Lösung, die die Internetleitung von der Fritz!Box in die andere Etage bringt.

Andreas
2018-04-01T17:45:04Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 19:45 Uhr
OK, danke für deine Erklärungen und noch einen schönen Sonntag.
2018-04-01T17:46:51Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 19:46 Uhr
Hallo airwing,

gerne doch, dafür sind wir hier ja da.

Dir auch noch ein schönes Osterfest.

Andreas