Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Sebo

Immer noch nichts installiert...

Ich muss einfach mal meinen Frust loswerden, denn momentan bin ich echt am verzweifeln. Es ist so das ich am 13.04.2017 bei Unitymedia (über Ostern) den 2play comfort 120 abgeschlossen habe. Soweit normal, per Mail die Bestätigung bekommen, die Auftragsbestätigung ein paar Tage später per Post. Allerdings wurde in der Auftragsbestätigung der normal Preis für diesen Tarif (34,99) aufgeführt. Also bei UM angerufen um bescheid zu geben das der Rabatt nicht aufgeführt wird, UM Mitarbeiter sagte das dies tatsächlich ein Fehler sei und man mir eine neue Auftragsbestätigung zuschicken würde. Diese ist bis heute noch nicht angekommen (ca 14 Tage her)
Nun ja, wenn es nur daran liegen würde wäre ja alles halb so wild. Der erste Techniker stand dann am 27.04.2017 bei mir vor der Tür, anschließend im Keller um sich alles anzuschauen. Nach 15 Minuten war der Techniker auch schon wieder weg, mit der Begründung es wären 2 Techniker von Nöten und das ganze dann auch noch für 8 Stunden. Ich solle mich wieder bei seiner Firma melden (Hessen, Frankfurt am Main, Firma ANTEC) um einen neuen Termin zu vereinbaren. Das habe ich dann prompt getan, nicht mehr am selben Tag aber direkt am nächsten (28.04.2017)
Niemand erreichbar, nur eine Bandansage. Nach ca 30 Versuchen durchzukommen habe ich es für diesen Tag aufgegeben. Am nächsten Tag das gleiche, den Tag darauf auch, den Tag darauf auch...und wie es weiter geht könnt Ihr euch sicher denken Sage und schreibe 5 Tage nachdem der erste Techniker bei mir vor Ort war ging bei dieser Firma ANTEC endlich mal jemand ans Telefon.
Eine nette Dame der ich erst einmal alles erklären musste, bis Sie mir dann mitteilte das Sie das was ich Ihr gerade erzählt hatte auch in Ihrem System sehen kann (Witzig echt). Sie sagte eben genau das was mir der Techniker bereits erzählt hatte, also 8 Stunden Arbeit und zwei Techniker. Ihre Firma (ANTEC) müsse sich jetzt erst einmal mit UM in Verbindung setzen, wieso wurde mir nicht gesagt. Das Telefonat war beendet nachdem man mir mitgeteilt hatte man würde sich wieder bei mir melden!!!
Ich habe gewartet und gewartet aber passiert ist nichts, also habe ich bei UM angerufen und habe genau das was mir Firma ANTEC erzählt hat an UM weitergegeben. Seitens UM könne man es nicht verstehen, wieso Firma ANTEC sich erst mit UM in Verbindung setzen muss (oder will). Ich solle einfach einen neuen Termin mit der Firma ANTEC vereinbaren. Völlig entnervt, da ich ja wusste das dort anscheinend niemand genug Kraft in den armen hat um den Telefonhörer abzuheben, beendete ich das Gespräch und gab zu verstehen das ich dies tun würde. Ich habe es versucht, aber ja klar niemand ging ran. Später am Tag habe ich dann aber tatsächlich jemanden bei ANTEC erreicht, das war echt Wahnsinnig toll muss ich schon zugeben Nun ja, ich habe daraufhin der Dame am Telefon (die selbe wie schon zuvor) darauf hingewiesen das seitens UM mitgeteilt wurde das ich einen neuen Termin vereinbaren soll. Gemacht getan, heute stand dann auch der zweite Techniker pünktlich vor meiner Tür. Also wieder ab in den Keller, er hat sich alles angeschaut und meinte dann, alles kein Problem aber nicht in der angegebenen Zeit von 4 Stunden (die er zugewiesen bekommen hat von ANTEC) das würde zwischen 5 und 6 Stunden dauern. Der Techniker ruft seine Firma an und sagt bescheid was hier alles zu machen ist, das er das nicht in 4 Stunden schaffen würde etc. Er bekommt gesagt, das man sich jetzt seitens ANTEC erst einmal wieder mit UM in Verbindung setzen muss da anscheinend ja nur 4 Stunden von UM bezahlt werden. Die Arbeit die bei mir zu tun wäre würde aber eben 1 oder 2 Stunden länger dauern und das würde UM nicht übernehmen!!! Whaaaaaat?
Bevor der Techniker dann wieder gefahren ist hat er mir noch mitgeteilt das seine Firma mich nächsten Mittwoch anrufen würde, also noch eine weitere Woche warten. Im schlimmsten Fall wäre es so, das der Auftrag storniert wird. Ich hätte dann seit dem 13.04.2017 völlig umsonst blöd da gesessen und gewartet. Aber ob nun Storniert wird, weiß ich dann eben leider erst heute in einer Woche!!!

Hat jemand von euch auch schon solche bescheidenen Erfahrungen machen müssen?
Ist es tatsächlich so das UM 4 Stunden bezahlt, alle weiteren nicht?

Ich bin genervt

Mfg
Sebo
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
47 Kommentare
2017-05-23T15:39:02Z
  • Dienstag, 23.05.2017 um 17:39 Uhr
Der M.:
Oh...ihr hattet schon Techniker-Besuch ?!?!

Ich hatte weder den, noch eine Unterstützung seitens UM. Irgendwie komplett verkaspert - dabei könnte ich als alter Telekomiker den kram ja selber legen, aber nein - darf ja nicht.

Fakt - langsam winkt der Rechtsschutz, denn mein Lync von daheim aus (Entwickler Automobile) ist halt auch still. Und minütlich warte ich auf den Segen, denn wenn die Kids die Tage keine WLAN mehr haben (der alte Anschluss in der Wohnung steht noch 4 Tage), dann bin ich ich eh gekreuzigt.

Liebes UM - warum tut man sich so einen Laden wie ANTEC an ??? Und hilft dem betroffenen Kunden da nicht raus ???????????????????????


Hallo, ja das frage ich mich auch. Nach einem Telefonat mit UM und den Hinweis auf diverse Bewertungen seitens Kunden über Antec wurde mir nur ganz frech gesagt: ich soll nicht alles glauben was im Internet steht!!!!
WTF ??????
Sind die Komplet verblödet???
Ich weiß nicht nicht was da zwischen Antec und Unitymedia läuft aber das ist das allerletzte!!!!!
Suche mir einen neuen Internet Anbieter. Punkt!!!
2017-05-23T18:25:00Z
  • Dienstag, 23.05.2017 um 20:25 Uhr
Jack Siwas:
Der M.:
Oh...ihr hattet schon Techniker-Besuch ?!?!

Ich hatte weder den, noch eine Unterstützung seitens UM. Irgendwie komplett verkaspert - dabei könnte ich als alter Telekomiker den kram ja selber legen, aber nein - darf ja nicht.

Fakt - langsam winkt der Rechtsschutz, denn mein Lync von daheim aus (Entwickler Automobile) ist halt auch still. Und minütlich warte ich auf den Segen, denn wenn die Kids die Tage keine WLAN mehr haben (der alte Anschluss in der Wohnung steht noch 4 Tage), dann bin ich ich eh gekreuzigt.

Liebes UM - warum tut man sich so einen Laden wie ANTEC an ??? Und hilft dem betroffenen Kunden da nicht raus ???????????????????????

Hallo, ja das frage ich mich auch. Nach einem Telefonat mit UM und den Hinweis auf diverse Bewertungen seitens Kunden über Antec wurde mir nur ganz frech gesagt: ich soll nicht alles glauben was im Internet steht!!!!
WTF ??????
Sind die Komplet verblödet???
Ich weiß nicht nicht was da zwischen Antec und Unitymedia läuft aber das ist das allerletzte!!!!!
Suche mir einen neuen Internet Anbieter. Punkt!!!

Hi. Ich denke mal das soll bedeuten, erstmal selbst Erfahrungen mit ANTEC machen und erst dann über diese Firma beschweren. Ich möchte ja nichts falsches sagen, aber UM sagte mir damals am Telefon sogar, das es mit Firma A**** sehr viele Probleme gibt! Wäre das einzige was mir einfällt wieso UM ihnen das so gesagt hat.

Gruß Sebo
2017-05-24T09:24:34Z
  • Mittwoch, 24.05.2017 um 11:24 Uhr
Moin.

Im Prinzip ist es mir egal, welches Aussagen UM macht - mir wurden diese Feedbacks ebenso gegeben, umso weniger verstehe ich, dass hier nicht agiert wird.

Okay, kenne ich auch (m)einem Groß-Konzern, aber die kennen sich derzeit mit Rechts-Streitigkeiten bestens aus. Habe nun UM eine Frist gesetzt, wenn er ein "Leiter" o.ä. mitliest, dann kann er ja mal selber "Kunde" spielen. Gerne bei uns. Ich lass ihn dann auch mit Ausreden und Sackgassen verhungern bis St. Nimmerlein.

Gruß, M.
2017-05-24T09:53:00Z
  • Mittwoch, 24.05.2017 um 11:53 Uhr
Was soll UM kurzfristig machen? Die anderen Subunternehmer aus der Gegend haben auch nur begrenzte Kapazitäten und können nicht von einen Tag auf den anderen die vielen offen Aufträge von Antec übernehmen.
2017-05-26T19:16:04Z
  • Freitag, 26.05.2017 um 21:16 Uhr
Was die Firma Antec angeht, so bin ich ebenfalls ziemlich angefressen.

Tatsache ist, dass ich wegen Drop-Outs (kleine Aussetzer), die nur bei der Nutzung des Horizon Kastens auftreten (ein anderes TV läuft mit einem kleinen Kästchen von Samsung problemlos; Internet und Telefonie funktionieren auch) UM angerufen habe. Die haben das weitergegeben und ich erhielt auf meinem Anrufbeantworter mehrere Aufnahmen mit einer männlichen Maschinenstimme, aber keine weitere Nachricht. Antec hat wohl versucht mit ihrem 'Roboter' mich anzurufen um einen Termin zu vereinbaren. Dumm nur, dass ich mehrfach bei UM durchgegeben habe, man möge mich ausdrücklich nur auf dem Handy anrufen. Es gibt halt noch Leute die arbeiten müssen ...
Die Krönung war, dass dann ein Techniker an UM die Rückmeldung gegeben hat, er wäre bei uns gewesen, habe ein Stück Kabel ausgetauscht und das Problem beseitigt. Wie er das geschafft haben will, wo hier niemand zu Hause war, ist mir schleierhaft...
Lange Rede, kurzer Sinn: ich habe zwei Wochen gebraucht, bis ich jetzt endlich doch einen Techniker-Termin vereinbaren konnte (alles in der Antec-Hotline, bei der es mir mit keinem einzigen Telefon gelungen ist, die Auswahl '1' oder '2' zu übermitteln). Alles das für einen Defekt, den ich im Horizon Recoder vermute, dessen Austausch mir von den UM Leuten wegen des hohen Anschaffungspreises zunächst nicht genehmigt wurde. Vermutlich wäre dann ja auch das Problem zu schnell bereinigt gewesen ...
Ok, harren wir der Dinge...

Sollte es allerdings nicht vernünftig funktionieren, dann werde ich mit Telefon, TV und Internet einen Anbieterwechsel durchführen. Immerhin haben wir hier im Wohngebiet eine 100er-Leitung als Alternative, sodass ich auf die UM 200er Leitung, die effektiv eh kaum mal die 120 schafft, durchaus verzichten könnte. Und etwas billiger wäre es pro Monat auch ...
Es ist gut, etwas in der Hinterhand zu haben
2017-06-29T08:49:52Z
  • Donnerstag, 29.06.2017 um 10:49 Uhr
Hallo, Ich bin auch jetzt ziemlich ratlos mit der Firma Antec...
Ende Mai bin ich umgezogen, habe das UM mitgeteilt und wurde gebeten Antec wegen Techniker-Termin zu kontakitieren. Habe das sofort gemacht und gleich am Telefon gesagt, dass die Leitung vom Keller über stillgelegten Kamin erfolgen muss und dass der Besitzer natürlich damit einverstanden ist (hat mir das sogar selbst vorgeschlagen), so weit so gut... Termin in 3 Wochen - für mich kein Problem.
NAch 3 Wochen kam der Techniker, hat sich das angeschaut und sagte, dass er nichts machen kann, weil er Erlaubnis vom Schornsteinfeger und Besitzer braucht..... Lol....
Das konnte mit "freundlicher" Weise jemand sagen können, wo ich den Termin vereinbart habe, so konnte ich alles in diesen 3 Wochen erledigen!!! Dann folgten 8 Tage wo ich trotz täglichen Anrufe bei Antec und UM keine Antwort bekommen konnte, was, wann jetzt passiert. Also Kundenbetreuung ist was anderes... Nach 3 Beschwerden (die 100% keiner liest) hat mich gestern eine Frau von Antec angerufen und mir einen Termin am 19.07 vorgeschlagen... Ich habe aber schon braw auf meinen Termin gewartet und auch die Verzögerung nich verschuldet. Das best ist dass ich eigentlich die Rechnungen von Firma UM bekomme und nicht von Antec, bei der Kundenbetreuung werde ich aber ständig zu Antec geschickt um mit der Firma zu reden. Habe das auch versucht, aber da geht keiner Stundenlang ans Telefon!!! Bin jetzt ratlos, habe den Termin am 19.07 abgelehnt, weil es mir zu blöd ist wie ein stinkendes Ei hin und her geschoben zu werden, nach dem Motto "der Kunde wird irgendwann müde" und wir haben keinen Problem mehr. Auf die Frage vom Kundenberater !!!!!!!! bei UM "was soll ich jetzt machen und was wollen Sie von mir" (stellen Sie sich das vor) !!!!!! habe ich nur gesagt "vielleicht den Hörer in die Hand nehmen und bei Antec anrufen" .... . Ich denke es muss doch eine interne Leitung zwischen UM und Antec geben, wo die "schwierigen Kunden" besprochen und nicht in Stich gelassen werden, oder? Außerdem, wenn mein Termin geplatzt war - nicht von mir verschuldet (Montage auf 2 Stunden geschätzt), dann ist der Techniker zum nächsten Kunden gefahren und die "Reihe" wurde dann schneller abgearbeitet. So könnte das man auch mit Kunden wie ich machen, oder? Wenn einer rausfliegt, die Kunden erledigen, die man selbst verschuldet nicht erledigen konnte.
So jetzt bin ich 5 Wochen ohne Telefon und Internet und soll noch 3 warten...
Gibt es keine stelle bei UM wo man das melden kann? Wie geschrieben, bin eigentlich kein Kunde von Antec sondern von UM, es muss also jemanden bei UM geben, der bei Antec anruft, etwas druck macht und das regelt... Weiß jemand eine Lösung fr mich?
2017-06-29T10:12:38Z
  • Donnerstag, 29.06.2017 um 12:12 Uhr
Asdasdasd:
Hallo, Ich bin auch jetzt ziemlich ratlos mit der Firma Antec...
Ende Mai bin ich umgezogen, habe das UM mitgeteilt und wurde gebeten Antec wegen Techniker-Termin zu kontakitieren. Habe das sofort gemacht und gleich am Telefon gesagt, dass die Leitung vom Keller über stillgelegten Kamin erfolgen muss und dass der Besitzer natürlich damit einverstanden ist (hat mir das sogar selbst vorgeschlagen), so weit so gut... Termin in 3 Wochen - für mich kein Problem.
NAch 3 Wochen kam der Techniker, hat sich das angeschaut und sagte, dass er nichts machen kann, weil er Erlaubnis vom Schornsteinfeger und Besitzer braucht..... Lol....
Das konnte mit "freundlicher" Weise jemand sagen können, wo ich den Termin vereinbart habe, so konnte ich alles in diesen 3 Wochen erledigen!!! Dann folgten 8 Tage wo ich trotz täglichen Anrufe bei Antec und UM keine Antwort bekommen konnte, was, wann jetzt passiert. Also Kundenbetreuung ist was anderes... Nach 3 Beschwerden (die 100% keiner liest) hat mich gestern eine Frau von Antec angerufen und mir einen Termin am 19.07 vorgeschlagen... Ich habe aber schon braw auf meinen Termin gewartet und auch die Verzögerung nich verschuldet. Das best ist dass ich eigentlich die Rechnungen von Firma UM bekomme und nicht von Antec, bei der Kundenbetreuung werde ich aber ständig zu Antec geschickt um mit der Firma zu reden. Habe das auch versucht, aber da geht keiner Stundenlang ans Telefon!!! Bin jetzt ratlos, habe den Termin am 19.07 abgelehnt, weil es mir zu blöd ist wie ein stinkendes Ei hin und her geschoben zu werden, nach dem Motto "der Kunde wird irgendwann müde" und wir haben keinen Problem mehr. Auf die Frage vom Kundenberater !!!!!!!! bei UM "was soll ich jetzt machen und was wollen Sie von mir" (stellen Sie sich das vor) !!!!!! habe ich nur gesagt "vielleicht den Hörer in die Hand nehmen und bei Antec anrufen" .... . Ich denke es muss doch eine interne Leitung zwischen UM und Antec geben, wo die "schwierigen Kunden" besprochen und nicht in Stich gelassen werden, oder? Außerdem, wenn mein Termin geplatzt war - nicht von mir verschuldet (Montage auf 2 Stunden geschätzt), dann ist der Techniker zum nächsten Kunden gefahren und die "Reihe" wurde dann schneller abgearbeitet. So könnte das man auch mit Kunden wie ich machen, oder? Wenn einer rausfliegt, die Kunden erledigen, die man selbst verschuldet nicht erledigen konnte.
So jetzt bin ich 5 Wochen ohne Telefon und Internet und soll noch 3 warten...
Gibt es keine stelle bei UM wo man das melden kann? Wie geschrieben, bin eigentlich kein Kunde von Antec sondern von UM, es muss also jemanden bei UM geben, der bei Antec anruft, etwas druck macht und das regelt... Weiß jemand eine Lösung fr mich?

Hi. Bei mir war es ja auch so das es Probleme mit dieser Firma gab, deswegen hatte ich Druck bei UM gemacht und freundlich darum gebeten sich mit dieser Firma in Kontakt zu setzen. Das wurde auch gemacht, Firma ANTEC wollte dennoch nichts installieren obwohl seitens UM dort Druck gemacht wurde. Letzten Endes wurde von UM dann eine andere Firma beauftragt, keine Woche später war dann jemand hier und hat alles Tip Top erledigt, seitdem nicht das kleinste Problem! Mein Rat, es nochmal bei UM versuchen und wirklich Druck machen, evtl sagen das man ja auch eine andere Firma für die Installation beauftragen kann/könnte (wenn UM damit einverstanden ist)!

Mfg