Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Sebo

Immer noch nichts installiert...

Ich muss einfach mal meinen Frust loswerden, denn momentan bin ich echt am verzweifeln. Es ist so das ich am 13.04.2017 bei Unitymedia (über Ostern) den 2play comfort 120 abgeschlossen habe. Soweit normal, per Mail die Bestätigung bekommen, die Auftragsbestätigung ein paar Tage später per Post. Allerdings wurde in der Auftragsbestätigung der normal Preis für diesen Tarif (34,99) aufgeführt. Also bei UM angerufen um bescheid zu geben das der Rabatt nicht aufgeführt wird, UM Mitarbeiter sagte das dies tatsächlich ein Fehler sei und man mir eine neue Auftragsbestätigung zuschicken würde. Diese ist bis heute noch nicht angekommen (ca 14 Tage her)
Nun ja, wenn es nur daran liegen würde wäre ja alles halb so wild. Der erste Techniker stand dann am 27.04.2017 bei mir vor der Tür, anschließend im Keller um sich alles anzuschauen. Nach 15 Minuten war der Techniker auch schon wieder weg, mit der Begründung es wären 2 Techniker von Nöten und das ganze dann auch noch für 8 Stunden. Ich solle mich wieder bei seiner Firma melden (Hessen, Frankfurt am Main, Firma ANTEC) um einen neuen Termin zu vereinbaren. Das habe ich dann prompt getan, nicht mehr am selben Tag aber direkt am nächsten (28.04.2017)
Niemand erreichbar, nur eine Bandansage. Nach ca 30 Versuchen durchzukommen habe ich es für diesen Tag aufgegeben. Am nächsten Tag das gleiche, den Tag darauf auch, den Tag darauf auch...und wie es weiter geht könnt Ihr euch sicher denken Sage und schreibe 5 Tage nachdem der erste Techniker bei mir vor Ort war ging bei dieser Firma ANTEC endlich mal jemand ans Telefon.
Eine nette Dame der ich erst einmal alles erklären musste, bis Sie mir dann mitteilte das Sie das was ich Ihr gerade erzählt hatte auch in Ihrem System sehen kann (Witzig echt). Sie sagte eben genau das was mir der Techniker bereits erzählt hatte, also 8 Stunden Arbeit und zwei Techniker. Ihre Firma (ANTEC) müsse sich jetzt erst einmal mit UM in Verbindung setzen, wieso wurde mir nicht gesagt. Das Telefonat war beendet nachdem man mir mitgeteilt hatte man würde sich wieder bei mir melden!!!
Ich habe gewartet und gewartet aber passiert ist nichts, also habe ich bei UM angerufen und habe genau das was mir Firma ANTEC erzählt hat an UM weitergegeben. Seitens UM könne man es nicht verstehen, wieso Firma ANTEC sich erst mit UM in Verbindung setzen muss (oder will). Ich solle einfach einen neuen Termin mit der Firma ANTEC vereinbaren. Völlig entnervt, da ich ja wusste das dort anscheinend niemand genug Kraft in den armen hat um den Telefonhörer abzuheben, beendete ich das Gespräch und gab zu verstehen das ich dies tun würde. Ich habe es versucht, aber ja klar niemand ging ran. Später am Tag habe ich dann aber tatsächlich jemanden bei ANTEC erreicht, das war echt Wahnsinnig toll muss ich schon zugeben Nun ja, ich habe daraufhin der Dame am Telefon (die selbe wie schon zuvor) darauf hingewiesen das seitens UM mitgeteilt wurde das ich einen neuen Termin vereinbaren soll. Gemacht getan, heute stand dann auch der zweite Techniker pünktlich vor meiner Tür. Also wieder ab in den Keller, er hat sich alles angeschaut und meinte dann, alles kein Problem aber nicht in der angegebenen Zeit von 4 Stunden (die er zugewiesen bekommen hat von ANTEC) das würde zwischen 5 und 6 Stunden dauern. Der Techniker ruft seine Firma an und sagt bescheid was hier alles zu machen ist, das er das nicht in 4 Stunden schaffen würde etc. Er bekommt gesagt, das man sich jetzt seitens ANTEC erst einmal wieder mit UM in Verbindung setzen muss da anscheinend ja nur 4 Stunden von UM bezahlt werden. Die Arbeit die bei mir zu tun wäre würde aber eben 1 oder 2 Stunden länger dauern und das würde UM nicht übernehmen!!! Whaaaaaat?
Bevor der Techniker dann wieder gefahren ist hat er mir noch mitgeteilt das seine Firma mich nächsten Mittwoch anrufen würde, also noch eine weitere Woche warten. Im schlimmsten Fall wäre es so, das der Auftrag storniert wird. Ich hätte dann seit dem 13.04.2017 völlig umsonst blöd da gesessen und gewartet. Aber ob nun Storniert wird, weiß ich dann eben leider erst heute in einer Woche!!!

Hat jemand von euch auch schon solche bescheidenen Erfahrungen machen müssen?
Ist es tatsächlich so das UM 4 Stunden bezahlt, alle weiteren nicht?

Ich bin genervt

Mfg
Sebo
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
47 Kommentare
2017-05-10T14:40:34Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 16:40 Uhr
Ja etwas ähnliches, habe am 21.04 Unitymedia 2 play 400 bestellt und UnityMedia hat einen Techniker beauftragt der die Hardware zum 03.05.2017 mitbringen sollte, UM meinte ich könnte aber vorher schon anrufen und eventuell kann der Techniker auch vorher kommen so das ich vorm 03.05.2017 UM habe.

Naja nie durchgekommen... 1 tag vorm 03.05.2017 also am 02.05 bin ich endlich durchgekommen, da ich immernoch keinen Termin genannt bekommen habe.
Die Dame von ANTEC teilte mir mit, dass der Technikerauftrag storniert sei, da das Haus wohl alle technischen Vorraussetzungen bereits erfüllt, Storno käme von UM... Die Hardwäre käme in 10-14 Tagen (Okeeeee aber ich sollte am 03.05 bereits UM haben).

Egal... UM angerufen die konnten mir nicht sagen wer es storniert hat, ich habe mittgeteilt... jetzt aber pronto ... Hardware schicken... UM Mitarbeiter meinen ersten Auftrag vom 21.04 Storniert und neuen Auftrag gemacht... mir wurde gesagt ich bekomme die HW zwischen Freitag 05.05 und Montag 08.05.... Naja... heute ist der 10.05 im Kundencenter ist der Status HW Versand in Bearbeitung... also immernoch warten... Sorry aber WTF dauert es so einen Router in ein Paket reinzuknallen... lable drauf... Post ... da...

Amazon kann dinge innerhalb von 24 std versenden... was ist das PROBLEM UM?????

Ich bin leicht...abgeturned!!!!
2017-05-10T14:41:52Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 16:41 Uhr
Was Unitymedia bezahlt wird die hier niemand sagen können. Hingegen, dass Unitymedia einen bescheidenen Kundenservice hat kann ich dir bestätigen.
Das Ganze hin und her sollte Dir zu denken geben und Du solltest Dich fragen warum Unitymedia Dich in der Luft hängen lässt. Was meinst Du wie das aussieht wenn Du Kunde wirst.
2017-05-10T15:25:52Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 17:25 Uhr
Sooooooooo, eben mal bei UM angerufen und die Sachlage erklärt. Es scheint wohl so zu sein das sich Firma ANTEC bei UM melden wird, weil festgestellt werden muss seitens UM ob sich der MEHRAUFWAND an Arbeit überhaupt lohnt!!! Anscheinend sind 5-6 Stunden Arbeit des Technikers nicht Bestandteil der Installation seitens UM. Also scheinen Arbeiten bis zu 4 Stunden von UM als akzeptabel zu gelten und alles was darüber hinaus geht wird anscheinend Storniert. Jetzt muss ich mal abwarten was ANTEC kommende Woche zu sagen hat. Ich kann mir nicht vorstellen das bei einem normalem Arbeitstempo die Installation bei mir 5-6 Stunden dauern soll (Natürlich nur eine Einschätzung des Technikers).
Aber sei es drum, erst einmal wieder warten!!!
Na ja ich denke mir eben, das jeder seine eigene Erfahrung machen muss. Ich habe im bekannten und Freundeskreis Personen die super zufrieden sind mit UM, andere hingegen sind nicht ganz so begeistert.
Über Kabel Internet hatte ich mir bis vor 1 1/2 Monaten nie Gedanken gemacht, da an meiner Adresse allerdings ein VDSL Portmangel besteht könnte ich nur noch einen DSL 16 Vertrag bekommen, das ist aber in 2017 und für meine Bedürfnisse einfach lächerlich langsam. Daher möchte ich es mal mit Kabel versuchen, mal schauen ob ich zufrieden oder unzufrieden sein werde, sollte der Vertrag zustande kommen. 

Einen Router zu versenden sollte in der Tat um einiges schneller gehen, kann ich auch nicht nachvollziehen.

Mfg
Sebo
2017-05-10T15:31:09Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 17:31 Uhr
Dann mal viel Erfolg.

Nebenbei bei einer Störung kannst Du denhast Technikern dann auch tagelang hinterher telefonieren um einen Termin zur Entstörung zu erhalten. Schon selbst erlebt, wenn sich der Techniker nicht meldet ist das Unitymedia so etwas von egal, man soll sich dann selbst dort melden. Nur zu dumm wenn da tagelang keiner ans Telefon geht.
2017-05-10T15:42:18Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 17:42 Uhr
Den Technikern hinterher zu telefonieren ist natürlich echt nicht das Gelbe vom Ei, aber wie bereits geschrieben habe ich momentan keine Chance auf VDSL. Lediglich DSL 16 wäre zZ verfügbar und das ist einfach zu langsam. Wann da ein Port frei wird kann man mir natürlich auch nicht sagen also bleiben nur 3 Möglichkeiten.

1. Überhaupt kein Internet
2. DSL 16 (bei mir wäre das Telekom, Top Kundenservice aber dann eben langsame Leitung)
3. 120 Mbit bei Unitymedia (schnelle Leitung, bescheidener Kundenservice)

Überhaupt kein Internet kommt natürlich gar nicht in Frage
Langsames Internet aber ein Top Kundenservice bringt mir leider auch nicht viel.
Also läuft es eben auf (eigene Erfahrung machen) hinaus und hoffen, das ich nicht nur schnelles stabiles Internet bekomme, sondern auch keinem Techniker hinterher rennen muss

2017-05-10T15:51:48Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 17:51 Uhr
Es wäre ja interessant zu hören, WAS da so lange dauern soll. Den Übergabepunkt auf aktuellen Stand bringen und die vorhandene Verkabelung im Haus zu prüfen und einzumessen jedenfalls nicht! Aber dass UM einen beschissenen Kundenservice hat der sich nicht meldet, falsche Behauptungen aufstellt und Fakten anders dokumentiert als am Telefon besprochen bzw. zugesagt kann ich voll bestätigen.
So lange alles läuft ist es suppi.....

mfg
Klaus
2017-05-10T16:10:12Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 18:10 Uhr
Nun ja der Techniker meinte die komplette Anlage muss erneuert werden bzw. auf einen aktuellen Stand gebracht. Ob das jetzt super viel Arbeit bedeutet weiß ich nicht ich bin kein Techniker. Okay sowas wie die MMD installieren schaffe ich ja auch noch, aber ansonsten habe ich von der Arbeit keine Ahnung Das Kabel wurde geprüft und für super empfunden soviel kann ich schon mal sagen!
Eine neue Leitung in meine Wohnung muss auch nicht gelegt werden, die ist vorhanden und gut so. 
2017-05-10T16:52:29Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 18:52 Uhr
Dann ist das quatsch. Am ÜP den Verstärker/Verteiler usw tauschen und in der Wohnung die Dose dauert max 2 Std. Das machen die Techniker für UM immer damit das Netz sauber bleibt.
Mit den restlichen Haus haben die normal nix zu tun. Das ist Sache des Eigentümers.
2017-05-10T17:46:44Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 19:46 Uhr
ja genau das war auch meine Einschätzung der Lage, 2 Stunden oder Maximal 3, aber keine 5 bis 6 Stunden! Was da jetzt genau das Problem ist, ich kann es nicht sagen. Waren ja bereits 2 Techniker hier, der erste sagt es dauert 8 Stunden mit 2 Mann, der Zweite der heute da war sagt er macht das alleine in 5 bis 6 Stunden. MERKWÜRDIG!

Wahrscheinlich dauert es alles letzen endes wirklich nur 2 Stunden und die Einschätzung der beiden Techniker lag halt total daneben
2017-05-11T14:02:00Z
  • Donnerstag, 11.05.2017 um 16:02 Uhr
Mal wieedr was neues ich lasse bei sowas ja auch nicht locker. Habe jetzt mal wieder mit dem UM Kundencenter Kontakt aufgenommen um zu Erfahren ob sich ANTEC bereits mit UM in Verbindung gesetzt hat und siehe da...dem ist so. Auch der Auftrag WEGEN MEHRAUFWAND wurde dennoch genehmigt. Jetzt benötige ich halt nur mal wieder einen neuen Termin für die Installation haha ich kann nicht mehr....erreiche schon wieder seit 2 Stunden niemanden bei ANTEC. Wenn es nicht so nervig wäre müsste ich echt lachen