Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
FoxMulder

Horizon Recorder und Horizon Go App in zweiter Netz

Hallo zusammen,

ich habe die WiFi Funktion meinen Horizon Recorder V2 deaktiviert und betreibe meinen WiFi durch mein eigenes System (Linksys Velop).

Ich verwende mein Velop mit einen eigene Netz, d.H, getrennte Netz von Horizon.

Über mein Smartphone habe ich die Horizon Go App, alles läuft Super außer die Fernbedienung und Wiedergabe auf TV. Das ist erwartet weil der Smartphone bzw. App nicht am gleichen Netz ist.

Gibt's da einen Lösung? Kann ich durch Port-Forwarding bestimmte Ports freischalten, damit mein Horizon Box in meinen zweite Netz sichtbar ist?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-11-26T16:48:18Z
  • Sonntag, 26.11.2017 um 17:48 Uhr
Um die Dienste nutzen zu können, müssen sich beide Geräte im selben (WLAN-)Netzwerk befinden, sonst klappts nicht.
Ggfs. klappt es, wenn du dein System als Accesspoint konfigurierst, so daß die Horizon das Routing übernimmt und dein System nur noch das WLAN-Netz betreibt.
2017-11-27T22:34:09Z
  • Montag, 27.11.2017 um 23:34 Uhr
Lösung:
Horizon via LAN mit Linksys Velop verbinden und in der Box folgende Einstellungen vornehmen:
1.) Ich habe kein bestehendes Heimnetzwerk (auswählen)
2.) eine feste IP-Adresse / Subnetzmaske vergeben  
3.) DHCP: AUS
4.) Start DHCP-Pool: z.B. xxx.xxx.xxx.2xx
5.) DHCP-Pool-Grösse: 5 (nicht weniger - die Box macht eh was sie will)
6.) DNS Server 1 eintragen
 
Das WLAN der Box kann dann in 2,4 und 5.0 GHZ ausgeschaltet werden (Strom sparen/Dämpfung verbessern).

DIESE EINSTELLUNGEN SIND SONDERBAR UND NICHT PLAUSIBEL, ABER DU KANNST DANACH DIE BOX KOMPLETT ÜBER DEIN LINKSYS ERREICHEN.
2017-11-27T22:57:12Z
  • Montag, 27.11.2017 um 23:57 Uhr
Danke... Also... in vergleich mit meine Aktuelle Konfiguration:

Horizon und Linksys per LAN verbunden: JA (sonst kriege ich ja kein Internet in Linksys)
1. JA
2. JA (Default werte 192.168.192.1 / 255.255.255.0)
3. DHCP Server: Enabled
4. Start DHCP Address: 192.168.192.2 (IP von Option 2 + 1)
5. Pool: 64
6: DNS 1 und 2 eingetragen (Google DNS 8.8.8.8 und 8.8.4.4)

Ja, ist irgendwie Sonderbar. Wenn ich richtig verstanden haben, soll ich eigentlich nur das DHCP Server deaktivieren?
Und wenn ja, muss ich bei Linksys einen Feste IP geben, sonst kriegt er kein IP zum Box.

Und WLAN Radios sind schon ausgeschaltet...
2017-11-27T23:13:19Z
  • Dienstag, 28.11.2017 um 00:13 Uhr
sorry hatte gedacht Du betreibst den Linksys Velop hinter einer FritzBox o. Ä. und die Horizon läuft ohne Internet, Telefon und Co.