Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Selma0711

Horizon Inbetriebnahme ohne Multimediabox

Hallo zusammen, 

ich wollte gerade meine Horizon Box anschließen und bekomme den Fehler dass er keine Verbindung herstellen kann > „1010“


Nach Recherche im Internet habe ich gelesen dass man eine Multimediabox brauch, ich habe aber eine 3-Loch-Dose, die schwer zugänglich ist (heißt, ich müsste mein halbes Wohnzimmer auseinander bauen um sie zu tauschen). Gibt es eine Möglichkeit, das Problem über einen Splitter zu lösen? 


Danke für Feedback & Grüße, 


Yvonne 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-08-02T21:09:03Z
  • Freitag, 02.08.2019 um 23:09 Uhr
Guten Abend Yvonne,


die HorizonBox ist an den oberen (Data Anschluss) angeschlossen oder bei TV?

Sollte die HorizonBox bei TV angeschlossen sein funktioniert das ganze nicht.


Was du meinst ist keine Multimediabox sondern eine sogenannte Multimediadose (MMD).

Sollte das dann immer noch nicht klappen fehlt der Rückweg & du musst den Support kontaktieren.


Du musst definitiv an die Dose ran und dort die HorizonBox an den Data Anschluss anschließen.




LG

16 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-08-02T21:09:03Z
  • Freitag, 02.08.2019 um 23:09 Uhr
Guten Abend Yvonne,


die HorizonBox ist an den oberen (Data Anschluss) angeschlossen oder bei TV?

Sollte die HorizonBox bei TV angeschlossen sein funktioniert das ganze nicht.


Was du meinst ist keine Multimediabox sondern eine sogenannte Multimediadose (MMD).

Sollte das dann immer noch nicht klappen fehlt der Rückweg & du musst den Support kontaktieren.


Du musst definitiv an die Dose ran und dort die HorizonBox an den Data Anschluss anschließen.




LG

2019-08-02T21:23:25Z
  • Freitag, 02.08.2019 um 23:23 Uhr
Nachtrag, man könnte das mit einem Push ON Adapter Lösen, der würde dann halt allerdings lose rumliegen. Dafür müsste dann das vorhandene TV Kabel am Push on Adapter angeschlossen werden. Am Data Anschluss des Push on  Adapters würde dann die HorizonBox angeschlossen werden.



Das sollte meiner Meinung nach funktionieren.

Dennoch ist es besser die Box direkt an der Multimediadose anzuschließen.


Hemapri ist in diesem Gebiet unser Experte hier, vielleicht meldet er sich noch zu Wort.

2019-08-02T23:43:28Z
  • Samstag, 03.08.2019 um 01:43 Uhr
Wenn eine MMD verbaut ist, kann dort kein Push-on-Adapter eingesetzt werden, denn der Rückkanal ist dort ausschließlich am Dataport verfügbar, an den TV- und Radioanschlüssen ist der gesperrt.
2019-08-03T08:59:55Z
  • Samstag, 03.08.2019 um 10:59 Uhr
Torsten:
Wenn eine MMD verbaut ist, kann dort kein Push-on-Adapter eingesetzt werden, denn der Rückkanal ist dort ausschließlich am Dataport verfügbar, an den TV- und Radioanschlüssen ist der gesperrt.


Danke Torsten, das war der Punkt in dem ich mir nicht absolut sicher war.

Das heisst also, man kommt nicht drum herum den Weg zur MMD frei zu machen und dann entsprechend die Horizon direkt am data Port anschließen zu können.
2019-08-03T09:21:28Z
  • Samstag, 03.08.2019 um 11:21 Uhr
Hallo zusammen,

danke für eure Antworten. Ich habe keine MMD, sondern eine 3-Loch-Dose mit Data-, TV- & Radio-Anschlüssen und wollte wissen ob mir hier ein Splitter helfen kann. Habe gestern noch mit dem Support telefoniert, der mir nun einen zusendet. Ich hoffe, das löst mein Problem.

Beste Grüße,

Yvonne
2019-08-03T09:22:54Z
  • Samstag, 03.08.2019 um 11:22 Uhr
Auch so eine 3-Loch-Dose nennt sich MMD
2019-08-03T09:36:25Z
  • Samstag, 03.08.2019 um 11:36 Uhr
Achso, dachte das sind zwei verschiedene, danke
2019-08-03T09:42:56Z
  • Samstag, 03.08.2019 um 11:42 Uhr
Man könnte an die 3-Loch Dose einen sogenannten Aktivsplitter anschliessen. Den kann man telefonisch bei UM ordern. Wenn ein Techniker geschickt wird, dann tauscht ein solcher die Dose grundsätzlich gegen eine 4-Loch Multimediadose aus.

MfG
2019-08-03T10:16:31Z
  • Samstag, 03.08.2019 um 12:16 Uhr
Hemapri:
Man könnte an die 3-Loch Dose einen sogenannten Aktivsplitter anschliessen. Den kann man telefonisch bei UM ordern. Wenn ein Techniker geschickt wird, dann tauscht ein solcher die Dose grundsätzlich gegen eine 4-Loch Multimediadose aus.

MfG

Danke für deine offenen Augen Hemapri.


Laut Beschreibung des aktiven Splitters muss dieser selbst am Data Anschluss angeschlossen werden.


Die TE möchte aber vermeiden an die MMD ran zu müssen. Da hilft, zumindest ohne Adapter auch kein aktiver Splitter. Das vorhandene TV Kabel bekommt sie ja gar nicht am aktiven Splitter angeschlossen.


Torsten schrieb ja, das bei einer 3 Loch Dose der TV Output für dieses Anliegen nicht verwendet werden kann - da kein Rückkanal verfügbar wäre. Ob das so ist kann ich nicht nachvollziehen.


Wenn das aber so ist, würde weder ein Push on Adapter noch ein aktiver Splitter was bringen.



Die Frage ist also: Muss Yvonne zwingend an die MMD ran oder kann sie den aktiven Splitter mithilfe das Adapters: https://www.screwfix.de/adapter-f-stecker-auf-koaxialkupplung.html verwenden.

2019-08-03T12:25:48Z
  • Samstag, 03.08.2019 um 14:25 Uhr
Ist an der MMDo schon ein rückwegfähiges Gerät angeschlossen, z.B. eine Connect Box? Dann kann man an dieser Leitung den Aktiv-Splitter anschliessen. Letztlich muss der Horizon zwingend über die F-Buchse angeschlossen werden, denn an der TV-Buchse liegt kein Rückweg an. Der Aktiv-Splitter dient lediglich dazu, zwei rückwegfähige Geräte an einer Multimediadose mit nur einer F-Buchse anschliessen zu können. Der angegebene Adapter bringt gar nichts.

MfG

Dateianhänge
    😄