Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Noobi

Horizon in Client Modus

Hallo, meine Hardware Konfiguration sieht folgendermaßen aus.

- Internet und Telefon laufen über den CISCO Kabelmodem wo ein WLAN Router angeschlossen ist.
- TV läuft über den Horizon v2 HD Recorder.
- CISCO Modem und Horizon sind beide an der 4er Dose mit einem DATA Port verbunden.

Meine Frage ist nun, ob es möglich ist die Horizon v2 im Client Modus zu betreiben via WLAN, so dass sie gleichzeitig vom eigenen WAN Maxdome und co betreibt und dann sich über WLAN mit dem Router der an Cisco Modem angeschlossen ist verbindet um auf Media Daten vom Heimnetzwerk zu zugreifen?

Habe es schon über die Netzwerkeinstellungen an der Horizon Box probiert, allerdings Funktionierte Maxdome dann nicht mehr, sprich konnte keine Verbindung aufbauen und hatte komischerweise auch nur noch ein Up- und Downstream Channel angezeigt bekommen.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-02-27T23:39:04Z
  • Dienstag, 28.02.2017 um 00:39 Uhr

Hallo Noobi,

du möchtest also die Horizon als Client mit einem WLAN verbinden, richtig? Ja das geht über den Client-Modus und läuft bei mir ohne Probleme.

Mache folgendes: Verbinde dich per Kabel direkt mit der Horizon. Logge dich unter http://gwlogin/ ein. Dort unter BASIC kannst du die Verbindung zum Heimnetzwerk einrichten. Dort kann die WLAN-Verbindung auswählen und das Kennwort eingeben. WICHTIG! Die Einstellungen speichern und dann muss die Horizon neu starten. Das dauert 90 Sekunden. Mein Tipp: Nach einer weiteren Minute die Horizon komplett neu starten (Stromverbindung für 30 Sekunden trennen). Danach sollte die Horizon in deinem Netzwerk sein. Dein Router muss für neue Geräte offen sein und es müssen noch 19 IP-Adressen im DHCP-Pool verfügbar sein.

Andreas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
19 weitere Kommentare
2018-02-04T19:12:11Z
  • Sonntag, 04.02.2018 um 20:12 Uhr
Ist die Horizon an den Dataport angeschlossen? Die Horizon stellt KEINE Internetverbindung für darüber angeschlossene Geräte her, da musst du dann mal hier schauen: https://community.unitymedia.de/questions/horizon-als-quot-switch-quot-an-fritzbox-6490
2018-02-17T19:00:13Z
  • Samstag, 17.02.2018 um 20:00 Uhr
Hallo,

ich bin Neukude, habe die Horizon und die Fritzbox 6490 wg. Telefonoption, alles funktioniert soweit. Ohne besondere Konfiguration hat die Horizon scheinbar schon Interet, denn ich kann Netflix schauen.

Ich wollte aber auch eine Heimnetzverbindung (Filme vom NAS abspielen) aber die immer wieder beschrieben Einrichtung direkt an der Horizon (Notebook + Netzwerkkabel) schlägt fehl. Auch über das Option-Menü am Horizon per Fernbedienung. In beiden Fällenjeweils Manuell, Scan und WPS versucht. Die Netzwerke werden gefunden, aber das Verbinden nach EIngabe des Netzwerkschlüssels schläg fehl. Auch das T und # Hinter der Schlüsseleongabe, Kontrolle, ob auch  von WPA2  usw. alles richtig einestellt wird, nichts funktioniert. Ja, 20 Adressen sind locker im DHCP frei, es geht NICHT.

Sagen wir mal unter uns, spätestens WPS hätte ja klappen müssen. Das kann es doch nicht sein, zumal ich ja mehreren so geht.

LG
Telelinc
2018-02-17T19:19:05Z
  • Samstag, 17.02.2018 um 20:19 Uhr
Die Horizon v2 hat wohl ein bekanntes Problem, per WLAN in ein Netzwerk eingebunden zu werden. Versuch es per LAN-Kabel, dann sollte das klappen.
2018-02-17T20:05:11Z
  • Samstag, 17.02.2018 um 21:05 Uhr
Hallo,

vielen Dank, das funktioniert zwar, möchte ich aber (wegen Wand durchbohren) nicht machen.
Ist wohl heutzutage Standard, das man immer wieder bei bestimmten Funktionen einfach frustriert Abstriche machen muss. Dann soll doch wenigstens der Menüpunkt bitte entfernt werden. Gut, das UM keine Hybridautos baut: Fahren se doch mit Benzin, der E-Antrrieb hat ein bekanntes Problem.
 Na, ist nicht tragisch, so wichtig ist mir das Heimnetz nicht.

Grüsse
Telelinc
2018-02-17T20:17:31Z
  • Samstag, 17.02.2018 um 21:17 Uhr
Ich denke mal, das wird mit einem der nächsten Firmware-Updates behoben werden.
2018-03-01T16:35:22Z
  • Donnerstag, 01.03.2018 um 17:35 Uhr
Liebe Horizon Box Heimnetzwerkgeschädigte,
ich habe mir die Zeit genommen und in der UM Community nach Beiträgen zur Problematik der Einbindung von der Horizon Box in ein Heimnetzwerk zu recherchieren.
Es ist erschreckend, überall das gleiche es funktioniert nicht !

Liest denn keiner der UM Service Spezialisten diese Beiträge ?????????

Kurz meine Erfahrung:
Dank Community Mitglied Andreas habe ich meine Hor Box über LAN in mein Heimnetzwerk einbinden können. Mit folgenden Einschränkungen, nach ca. 30 Minuten wird die Verbindung getrennt und man muss sich wieder neu einwählen. Bei meinen Geräten kann ich die Ordner auswählen aber die enthalten keine Inhalte (z.B. Bilder), obwohl ich diese in meinem Heimnetzwerk freigegeben habe und auf anderen Geräten wie Notebook, Tablet etc. alles empfange.
Die Hor Box über WLAN ins Heimnetzwerk einzubinden geht gar nicht, nach 32 % des Einbindungsablaufs kommt die Fehlermeldung "Fehler Netzwerkauthentifizierung"

Schriftliche Fehlerbeschreibung schon an den UM Kundenservice geschickt.
Keine Antwort. Nach 2 Wochen angerufen -> Antwort es müsste eigentlich laufen.
Gelinde gesagt es ist schon ein starkes Stück, dass uns hier Funktionen angeboten werden die nicht laufen ! Und das sind ja keine Einzelfälle wie wir in der Community nachlesen können!

Nun bin ich gespannt ob dieser Beitrag auch von einem UM Kundencenter Mitarbeiter gelesen und kommentiert wird.

Viele Grüße
2018-04-15T16:44:33Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 18:44 Uhr
Peer44:

Liest denn keiner der UM Service Spezialisten diese Beiträge ?

Nein, ich glaube nicht. 


Das Problem dürfte ja inzwischen sattsam bekannt sein. Warum lässt man die Kunden dann derart auflaufen? Das Mindeste wäre doch, dass man der Box einen Zettel beilegt, auf dem steht, dass die Einbindung als Client über WLAN nicht funktioniert und dass kurzfristig nachgebessert wird.


Aber vielleicht würde ja Letzteres nicht der Wahrheit entsprechen. 

2018-04-15T17:07:07Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 19:07 Uhr
Hier ist nunmal ein Forum, in dem Kunden für Kunden da sind, hier gibt es keinen Kundenservice, schon gar keinen persönlichen bzw. personalisierten!

Ich weiß schon, warum ich keinen Horizon HD Recorder haben möchte. Mir reichen die in den Fernsehern verbauten DVB-C-Receiver und für das eine Gerät ohne integrierten Receiver hab ich den kleinen HD-Receiver von UM, der auch noch astreines Bild abliefert, aber keinen Rückkanal benötigt.
2018-04-16T18:07:47Z
  • Montag, 16.04.2018 um 20:07 Uhr
Ein personalisierter Service wird in diesem Forum sicher auch nicht erwartet. Es haben aber Kunden direkt beim Unitymedia Service um Hilfe nachgefragt. Und deshalb würde ich erwarten, dass Unitymedia die dort vorgetragenen Probleme ernst nimmt und um Abhilfe bemüht ist. Schließlich sind inzwischen Monate ohne Reaktion vergangen, und die nicht voll funktionsfähigen Geräte werden unverändert und ohne den kleinsten Hinweis lustig weiter an die Kunden verschickt.
2018-04-29T09:26:57Z
  • Sonntag, 29.04.2018 um 11:26 Uhr
Genau darum geht es, es werden Funktionen angeboten (verkauft) die nicht funktionieren.

Meine Erfahrung (in Ergänzung zu einer meiner vorherigen Beiträge) die technische Hotline von Unitymedia hat leider nicht das Fachwissen um die schriftlich und telefonisch gemeldeten Fehler beim "Einbinden einer Horizon Box V2 in ein Heimnetzwerk" fachlich zu bewerten und zu beantworten.

Die vielen in der Community beschriebenen Fehlerhinweise sind der Hotline nicht bekannt weil die technische Hotline daran nicht teilnimmt (Aussage eines Mitarbeiters beim telefonischen Kontakt).


Ich habe es aufgegeben zu versuchen die Horizon Box in mein Heimnetzwerk einzubinden und nutze wie schon vorher "Google Cast" über mein Tablet um die in meinem Heimnetzwerk vorhandenen Informationen auf dem Fernseher anzuzeigen.