Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Anonym

Horizon Box funktioniert 1 Monat nach Bestellung immernoch nicht

Ich muss hier jetzt mal meinen Frust ablassen, angesichts unfähigem Supports, unwissenden Telefonisten/innen und ratlosen Technikern....

Anfang Februar habe ich mir eine Fritzbox 6490 sowie die Horizon-Box als Upgrade zu meiner 400er Leitung gebucht, schön und gut, Hardware kam schnell an, Fritz-Box angeschlossen, lief tadellos, dasselbe versuchte ich dann auch mit der Horizon - diese zeigte mir dann eine Fehlermeldung an:

Your Box cannot complete the Installation Process, please check your cables.

Kein Fehlercode, nichts weiter. Ich habe dann mehrfach meine Anschlüsse überprüft und festgestellt dass ich alles richtig angeschlossen habe. Erster Anruf bei UM, ersten Technikertermin ausgemacht.

Bis dieser dann kam, verging eine Woche. Hier mal ein Lob an den Techniker der wirklich ambitioniert war und alles versucht hat um die Kiste zum laufen zu bringen, hat ein Austauschgerät mitgebracht (welches denselben Fehler anzeigte) und sonst auch fast alles versucht was in seiner Macht stand.

Schön und gut, im Endeffekt musste dieser den Auftrag abbrechen da das Gerät immernoch denselben Fehler anzeigte.

Eine Woche der nächste Technikertermin, ebenfalls ohne Fortschritt, selbe Fehlermeldung....

Wieder eine Woche später der dritte Termin mit dem Techniker, der diesmal gleich mehrere Geräte mitbrachte, allerdings jedes einzelne den identischen Fehler anzeigte.
Ebenjener Techniker war auch schon beim ersten Mal da und mit seinem Latein nun absolut am Ende.
Nächster Anruf bei UM, erstmals fragte ich mich ob man mich veräppeln möchte da der gute Mann am anderen Ende darüber informierte, dass garkein Technikertermin vonnöten wäre weil bei der Komissionierung der Box ein Fehler aufgetreten sei der von der Fernverwaltung gelöst wird - schön, hörte sich erstmal nach einem Lichtblick an.

Mittlerweile sind wieder 2 Wochen vergangen, das Teil funktioniert immernoch nicht, und mir ist so langsam die Lust am Fernsehen vergangen. Am liebsten würde ich die Box zurückschicken und meinen kompletten Vertrag bei UM kündigen. Ich hab die Sch**** gestrichen voll.

Ich habe unzählige Male bei UM angerufen, höre jedes mal das gleiche. Von irgendeiner Entschädigung habe ich noch nichts gehört, aber Hauptsache die Anschlussgebühr und die Monatliche Rechnung wird püntklich abgebucht.
Für mich mal wieder ein Beispiel für die Servicewüste Deutschland, der dumme Kunde zahlt ja, schauen wir mal ob und wann wir was tun.

Ich kann mittlerweile am Telefon nicht mehr freundlich bleiben was mir für alle Kundendienstmitarbeiter leid tut, ich weiß dass ihr nichts dafür könnt.

MfG

Abgef***ter UM Kunde
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2018-03-11T16:19:52Z
  • Sonntag, 11.03.2018 um 17:19 Uhr
Liegt denn überhaupt an der MMD, an die die Horizon angeschlossen ist, ein aktiver Rückkanal an, sprich funktioniert dort die Fritzbox? Wenn das nicht der Fall ist, kann UM machen was es will, die Horizon wird nie und nimmer die Aktivierung abschließen können.
2018-03-11T16:22:47Z
  • Sonntag, 11.03.2018 um 17:22 Uhr
Fritzbox funktioniert wiegesagt tadellos, Horizon ist online
2018-03-11T16:25:41Z
  • Sonntag, 11.03.2018 um 17:25 Uhr
Nochmal meine Frage etwas deutlicher: sind beide Geräte an der selben MMD angeschlossen oder an unterschiedlichen? Wir hatten das nun schon häufiger, das mehrere MMDs vorhanden waren, aber nur an einer einzigen der aktive Rückkanal anlag, bei den anderen war dieser gesperrt und somit kein Betrieb eines Modems oder einer Horizon möglich.
2018-03-11T16:28:12Z
  • Sonntag, 11.03.2018 um 17:28 Uhr
mir wurde bei Vertragsschluss der 400er Leitung eine 4er Dose eingebaut. An der einen Datenbuchse ist die Fritzbox angeschlossen, an der anderen die Horizon. Wurde auch schon getauscht, bringt nichts.
Die Box ist ja auch online, also kanns net an der Verbindung liegen oder?!
2018-03-11T16:30:32Z
  • Sonntag, 11.03.2018 um 17:30 Uhr
Nö, dann ist es wirklich bei UM zu suchen, dann würde ich schriftlich eine angemessene Frist zur Fehlerbehebung setzen und wenn das passiert ist, kannst du dich beim Kundenservice melden, dann bekommst du eine Gutschrift für den Zeitraum.
2018-03-11T16:35:46Z
  • Sonntag, 11.03.2018 um 17:35 Uhr
habe ich, wenn die Frist verstreicht, ein Sonderkündigungsrecht? kenne mich mit solchen Sachen leider 0 aus.
2018-03-11T17:16:14Z
  • Sonntag, 11.03.2018 um 18:16 Uhr
Es gibt kein Sonderkündigungsrecht, aber du kannst dann außerordentlich kündigen wegen Nichterfüllung des Vertrages. Trotzdem wirst du wahrscheinlich rechtlichen Beistand benötigen.
2018-03-11T18:36:19Z
  • Sonntag, 11.03.2018 um 19:36 Uhr
Mal ganz blöd gefragt, was für ein Fehler wird denn angezeigt? Solche Störungstickets hatte ich auch schon. Das Provisioning konnte da immer nichts machen, aber beim Nachhaken stellte sich heraus, dass ein kaufmännischer Fehler bei der Buchung vorlag, den das KSC innerhalb von 10 Minuten bereinigt hatte. Ein Techniker kann da übrigends gar nichts machen und auch ein Gerätetausch bringt absolut nichts Mittlerweile lasse ich das immer gleich prüfen. Das da überhaupt ein Ticket für einen Technikereinsatz generiert wird, ist bereits unsinnig. Aber leider ändert sich an dieser Vorgehensweise nichts.

MfG
2018-03-12T14:12:46Z
  • Montag, 12.03.2018 um 15:12 Uhr
Hallo Anonym,

das klingt wirklich unschön, dein Frust wirkt berechtigt. Trotzdem hake ich nochmal kurz nach, ob du dich seit dem telefonischen Kontakt vor 2 Wochen ein weiteres Mal auf den neuesten Stand hast bringen lassen? Wenn nicht dann mach das nochmal bitte, du musst auch nicht mit uns telefonieren, du darfst auch gerne in den Chat kommen: https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/.