Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Colognediver

Horizon Box als Client mit WLAN verbinden

Hallo Zusammen,
ich habe eine Frage, an der ich seit fast 2 Wochen fast verzweifle. Seit 3 Wochen bin ich stolzer Unitymedia Kunde und nutze Internet über eine Fritzbox und Fernsehen über Horizon. Es funktioniert auch alles tadellos.
Nun möchte ich jedoch die Horizon Box als Client in mein Wlan einbinden und dies scheitert jedesmal während der Installation bei ca. 32% mit der Fehlermeldung Netzwerkauthentifizierung. Der Kundendienst meint es liegt an meinem Wlan, was ich nicht glaube, da ich alle anderen Geräte problemlos angemeldet bekomme. Verbinde ich die Box über Lan Kabel geht es problemlos. Ich möchte nur kein Kabel quer durchs Zimmer legen. Eine Info noch ich verteile das Internet im Haus über DLAN von Devolo. Wäre sehr schön, könnte mir hier jemand weiterhelfen. Die gängigen Tipps aus dem Internet habe ich schon alle probiert.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-04-23T17:30:39Z
  • Sonntag, 23.04.2017 um 19:30 Uhr
Hallo Colognediver,

hast du Sonderzeichen im WLAN-Namen (SSID) und/ oder dem WLAN-Kennwort?

Mache folgendes:
Vorbereitung auf der Horizon: Neue WLAN-Geräte dürfen sich verbinden und es sind mehr als 20 IP-Adresse im DHCP-Pool der Fritz!Box noch frei.
Verbinde dich direkt per LAN-Kabel mit der Horizon. Logge dich auf die Benutzeroberfläche der Horizon ein. Das geht unter http://gwlogin/ oder der IP http://192.168.192.1 (Standardmäßig).
Dort unter BASIS -> Heimnetzwerk kannst du auswählen, wie die Horizon mit der Fritz!Box verbunden werden soll. Also Kabelverbindung, WLAN manuell oder WLAN scan auswählen. Dann in den Feldern darunter die Daten vom WLAN der Fritz!Box eingeben. Das ganze dann unten mit den blauen Button "speichern" bestätigen. Dann wird das WLAN gesucht und die Einstellungen übernommen. Es läuft dann ein Countdown von 90 Sekunden. In dieser Zeit wird die Horizon (Netzwerkteil) neu gestartet. Nach den 90 Sekunden läuchtet dann im Display der Horizon wieder dass rote "offline" auf. Wenn das wieder aus ist kannst du das LAN-Kabel zwischen Computer und Horizon trennen.
Dann verbindest du dich wieder mit dem Netzwerk der Fritz!Box. Logge dich auf die Benuzeroberfläche unter http://fritz.box/?lp=netDev ein. Dort findest du dann 19 Geräte, die mit UPC beginnen. Suche das Gerät mit der MAC-Adresse die mit 00 endet. (In der Zeile der Tabella wo Name, IPAdresse und so steht wird ganz rechts ein +/- angezeigt. Dort drauf klicken und den Hacken bei MAC-Adresse setzen. So wird die MAC-Adresse direkt in der Liste der Geräte angezeigt). Unter der IP-Adresse mit der MAC-Adressse dir mit 00 endet ist dann die Benutzeroberfläche der Horizon erreichbar.

Ein Tipp noch: NACHDEM der Countdown abgelaufen ist und das rote offline im Display der Horizon nicht mehr leuchtet, ist ein kompletter Neustart oft von Vorteil. Dazu dann die Horizon über den Kippschalter ausschalten. Die Fritz!Box auch ausschalten (Stromkabel aus der Fritz!Box ziehen). Nach rund zwei Minuten dann die Fritz!Box wieder einschalten. Wenn diese komplett wieder da ist dann erst die Horizon wieder einschalten.

So wird die WLAN-Verbindung zwischen Horizon und Fritz!Box (oder Connectbox) hergestelt.

Sollte es nicht auf anhieb klappen, dann die WLAN-Verbindung mal per WPS zur Fritz!Box aufbauen.

Andreas
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
31 weitere Kommentare
2018-04-27T22:27:15Z
  • Samstag, 28.04.2018 um 00:27 Uhr
Hallo zusammen, bei der Horizon V2 funktioniert die Verbindung per WLAN im Client Mode mit der Connect Box immer noch nicht, richtig? Habe seit heute die Horizon V2 und vergeblich versucht sie per WLAN als Client einzurichten. Per LAN-Kabel klappte es.

Hier sind doch hundete/tausende Leute betroffen und der Fehler müsste per Firmware-Update behoben werden.
2018-04-29T08:55:03Z
  • Sonntag, 29.04.2018 um 10:55 Uhr
Liebe Horizon Box Heimnetzwerkgeschädigte,

 ich habe mir die Zeit genommen und in der UM Community nach Beiträgen zur Problematik der Einbindung von der Horizon Box in ein Heimnetzwerk zu recherchieren.
Es ist erschreckend, überall das gleiche es funktioniert nicht !

Liest denn keiner der UM Service Spezialisten diese Beiträge ????????? 

 Kurz meine Erfahrung:
Dank Community Mitglied Andreas habe ich meine Hor Box über LAN in mein Heimnetzwerk einbinden können. Mit folgenden Einschränkungen, nach ca. 30 Minuten wird die Verbindung getrennt und man muss sich wieder neu einwählen. Bei meinen Geräten kann ich die Ordner auswählen aber die enthalten keine Inhalte (z.B. Bilder), obwohl ich diese in meinem Heimnetzwerk freigegeben habe und auf anderen Geräten wie Notebook, Tablet etc. alles empfange.

 Die Hor Box über WLAN ins Heimnetzwerk einzubinden geht gar nicht, nach 32 % des Einbindungsablaufs kommt die Fehlermeldung "Fehler Netzwerkauthentifizierung" 

 Schriftliche Fehlerbeschreibung schon an den UM Kundenservice geschickt.
Keine Antwort. Nach 2 Wochen angerufen -> Antwort es müsste eigentlich laufen.
Gelinde gesagt es ist schon ein starkes Stück, dass uns hier Funktionen angeboten werden die nicht laufen ! 

Und das sind ja keine Einzelfälle wie wir in der Community nachlesen können!

Nun bin ich gespannt ob dieser Beitrag auch von einem UM Kundencenter Mitarbeiter gelesen und kommentiert wird. 

 Viele Grüße