Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Karli1959

Hausanschluss über 2 Gebäude

Hallo,

habe ein Grundstück auf dem 2 Wohnhäuser stehen. Im Haus 1 habe ich einen Kabelanschluss, mit 2 genutzten Wohnungsanschlüssen. Dieses wird durch ein Freileitungskabel versorgt.

Nun möchte ich von diesem, ein Kabel ins Haus 2 verlegen, um dort Telefon/Internet nutzen zu können.

Frage dazu: Ist dies möglich, oder muss ich zwingend einen neuen Hausanschluss legen lassen?

Freue mich auf eine Antwort.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-04-08T09:10:28Z
  • Sonntag, 08.04.2018 um 11:10 Uhr
Ob es möglich ist oder nicht, richtet sich nach den örtlichen Gegebenheiten. Was nicht geht, ist ein Kabel vom Hausübergabepunkt zum 2. Gebäude zu verlegen. Am Hausübergabepunkt kann immer nur ein Objekt angeschlossen werden. Es gibt aber die Möglichkeit, ein weiteres Objekt mitversorgen zu lassen. Dafür muss das Hausnetz entsprechend aufgebaut werden.

MfG
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
2018-04-05T13:40:09Z
  • Donnerstag, 05.04.2018 um 15:40 Uhr

https://community.unitymedia.de/questions/internet-teilen-legal


Dort sind alle Möglichkeiten durchdiskutiert worden...

2018-04-07T19:47:25Z
  • Samstag, 07.04.2018 um 21:47 Uhr
Ist möglich.


Der HÜP unseres Hauses ist im Nachbarhaus.


Geht.



Richtige Antwort
2018-04-08T09:10:28Z
  • Sonntag, 08.04.2018 um 11:10 Uhr
Ob es möglich ist oder nicht, richtet sich nach den örtlichen Gegebenheiten. Was nicht geht, ist ein Kabel vom Hausübergabepunkt zum 2. Gebäude zu verlegen. Am Hausübergabepunkt kann immer nur ein Objekt angeschlossen werden. Es gibt aber die Möglichkeit, ein weiteres Objekt mitversorgen zu lassen. Dafür muss das Hausnetz entsprechend aufgebaut werden.

MfG
2018-04-08T09:40:33Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 08.04.2018 um 11:40 Uhr
Einfache Lösung: Kundendienst anrufen und Bauherren verlangen!