Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
rebirth

Gibt es bei UM eine sogenannte "Geräteliste"?

Hallo Community,

ich habe ein etwas kompliziertes Problem, das ich euch erklären möchte:

Über meinen Mietvertrag bin ich Kunde bei UM. Um die Sender auch in HD zu sehen, habe ich das CI-Modul sowie eine Smartcard von UM mit der HD-Option. Funktioniert soweit auch sehr gut.

Zusätzlich bin ich Kunde bei Sky. Ich habe also auch noch einen Sky-Receiver sowie eine Smartcard. Das Problem ist, dass mein Sky-Receiver regelmäßig die Zuordnung zur Sky-Smartcard verliert und ich damit einige Sky-Dienste nicht nutzen kann. Sky hat die Zuordnung bereits mehrmals manuell vorgenommen und mir auch neue Geräte/Smartcards geschickt, doch nach einiger Zeit trat das gleiche Problem wieder auf. Der Sky-Receiver ist hier tagtäglich in Benutzung und wird auch nie vom Strom getrennt. An den Einstellungen ändere ich auch nichts.

Nun hat Sky mir mitgeteilt, dass es bei UM eine "Geräteliste" geben soll, die in meinem Fall angeblich voll ist. Sky sagte, diese Liste müsste durch UM zurückgesetzt werden und damit wäre das Problem gelöst. Ich habe auch schon mit UM telefoniert und gechattet, doch jedes Mal wurde mir gesagt, dass eine solche Liste nicht existiert. Sky sagt wiederum, ich müsste hartnäckig bleiben und darauf bestehen, dass diese ominöse Liste zurückgesetzt wird.

Ehrlich gesagt bin ich verzweifelt, weil ich nun quasi zwischen den Stühlen stehe und von einem zum anderen geschickt werde. Außerdem verstehe ich nicht ganz, was eine Geräteliste bei UM mit dem Problem bei Sky zu tun haben soll. Vom Gefühl her liegt das Problem aus meiner Sicht eher bei Sky.

Daher meine Frage: Weiß jemand von euch, ob es so eine Geräteliste tatsächlich gibt bzw. ob man diese zurücksetzen kann?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2018-08-07T12:06:17Z
  • Dienstag, 07.08.2018 um 14:06 Uhr
das kenne ich nur von  Sky
bei unitymedia ist mir das nicht bekannt
2018-08-15T16:43:13Z
  • Mittwoch, 15.08.2018 um 18:43 Uhr
Vielen Dank für die Antwort. Hat sonst wirklich noch niemand von dieser ominösen Geräteliste gehört?
2018-08-15T17:19:24Z
  • Mittwoch, 15.08.2018 um 19:19 Uhr
Also , Vertragspartner ist hier nicht UM  in dem Falle, sondern Sky. Sollen die sich doch mit UM in Verbindung setzen!?
2018-08-15T17:50:30Z
  • Mittwoch, 15.08.2018 um 19:50 Uhr
Bei UM wird kein Pairing von Smartcard und Receiver/Modul vorgenommen. Das gab es nur bei KabelBW, jedoch wird das soweit ich weiß in BW seit der Zusammenführung auch nicht mehr gemacht.
Sky jedoch praktiziert das ganze nach wie vor und ist dabei sehr restriktiv, siehe die Freischaltung der UHD-Sender nur, wenn ein Sky Pro+- bzw. Sky Q-Receiver vorhanden ist. Wer Fremdhardware nutzt, kann die Sender nicht schauen.