Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Wernichtfragtbleibtdumm

Fritzbox UND Connect Box?

Hallo, ich wohne in einem Mietshaus mit 4 Etagen. Der Antennenanschluss kommt vom Dach ins Haus und ich brauche in jedem Stockwerk einen LAN Anschluss. Kabel ziehen geht nicht, da das Haus zu geräumig ist, neue Kabel ziehen auch nicht, da die alten verputzt sind. Über Strom kann ich es auch nicht verteilen, da es 3 extra abgesicherte Bereiche sind.
Meine Frage: ist es möglich Im Dach die FritzBox zu installieren und dann in jedem Stockwerk eine Connektbox an die Fernsehdosen anzuschließen, um von ihnen dann LAN zu bekommen? Ich habe fast in jedem Zimmer eine Fernsehdose. (Klar, dass man die dann UM tauglich machen müsste)
Am Telefon hat mir eine UM-Mitarbeiterin gesagt, dass ich eine Fritzbox und bis zu 5 Connectboxen an einem Anschluss haben könnte. Bei den verschiedenen Läden und auch beim Stöbern im Internet lese ich immer wieder, dass das nicht geht. Habt ihr eine fundierte Idee?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2018-02-22T19:02:08Z
  • Donnerstag, 22.02.2018 um 20:02 Uhr
Hallo Wernichtfragtbleibtdumm,

ähm die technisch wäre das möglich, ABER hinter jeder Fritz!Box und Connectbox steht dann ein eigener Vertrag (mit den entsprechenden Kosten).
Das ist wohl nicht, was du haben möchtest.

Wenn PowerLAN und LAN-Kabel nicht in Frage kommen, dann wäre ein (oder mehrere) Repeater wohl das Mittel der Wahl.
Die Fritz!Box wird dann an einer Zentralen Stelle (Antennendose) im Haus angeschlossen und das Netzwerksignal per WLAN in die weiteren Räume verteilt.
Je nach Model der Repeater können dort auch Geräte per LAN-Kabel angeschlossen werden.

Die Fritz!Box bzw. Connectbox muss nicht zwingend da angeschlossen werden, wo die Leitung von Unitymedia ins Haus kommt. Die Box wird an einer Multimediadose (Antennedose) angeschlossen und das am besten so zentral wie möglich.

Andreas
2018-02-22T19:26:13Z
  • Donnerstag, 22.02.2018 um 20:26 Uhr
Auch wenn es mehrere extra abgesicherte Bereiche gibt geht Powerline. Über Sicherungen geht es so. Sind Zähler oder FI Schalter dazwischen musst du Phasenkoppler einbauen.
2018-02-23T17:32:23Z
  • Freitag, 23.02.2018 um 18:32 Uhr
o.k werde es ausprobieren. Danke!