Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
6rimR3ap3r

Fritzbox 6590 Cable Konfiguration

Guten Tag!
Dienstag wurde mein 2Play Fly 400 Anschluss vom Techniker freigeschaltet.
Nach erfolgreichem Test mit der Connect Box habe ich meine private Fritzbox 6590 Cable per Hotline angemeldet (Mit Mac Adresse und Seriennummer). Dienstag Abend tauchte dann in meinen Kundendaten auch die Seriennummer der Fritzbox auf.
Nachdem gestern noch immer kein Internet verfügbar war erfolgte ein weiterer Anruf bei der Hotline.
Dort teilte man mir mit, dass es ein Problem gab: Die Connect Box war noch als aktives Gerät gesetzt.
Man kümmere sich drum, dauert etwa bis Nachmittags, falls es also Donnerstag früh noch nicht klappt soll ich mich noch mal melden.
Inzwischen ist es Nachmittags, alle offenen Tickets und Aufträge im Kundencenter sind abgehakt, laut einer SMS wären alle meine Produkte jetzt nutzbar.

Allerdings habe ich weiterhin kein Internet, die Fritzbox hat eine Kabelverbidnung mit nur 1Mbit Downstream, 256kbit Upstream.

Kann ich meinerseits noch etwas tun oder muss ich noch etwas beachten wenn ich wieder anrufe?

MFG Dominik
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2017-06-22T14:42:26Z
  • Donnerstag, 22.06.2017 um 16:42 Uhr
1. Stimmt die Seriennummer und die MAC-Adresse an der Fritzbox mit den bei UM hinterlegten Daten überein? Wenn diese stimmen:
2. Hast du irgendwelche Einstellungen vorgenommen, bspw. die Telefonie bereits eingerichtet? Falls ja, mach einen Werksreset, damit das Configfile überspielt werden kann.
2017-06-22T14:48:26Z
  • Donnerstag, 22.06.2017 um 16:48 Uhr
Beim gestrigen Telefonat habe ich Mac Adresse und Seriennummer mit dem Mitarbeiter abgeglichen, diese stimmten. In meinem Kundencenter kann ich aktuell keine Details dazu sehen.

Telefonie habe ich nicht eingerichtet mangels SIP Daten. Gestern hatte ich einen Werksreset durchgeführt, jetzt gerade mache ich nochmal einen.
Soll ich gleich die Ersteinrichtung der Fritzbox durchlaufen lassen oder nach Werksreset erstmal eine Stunde ohne Zugriff die Box laufen lassen?

Danke für die Rückmeldung.
2017-06-22T14:50:57Z
  • Donnerstag, 22.06.2017 um 16:50 Uhr
Ist denn im Kundencenter noch ein aktiver Auftrag zu sehen?
Die Ersteinrichtung würde ich vornehmen, wenn die Power-LED dauerhaft leuchtet, also ein Configfile vorhanden ist und die Box Internet hat.
2017-06-22T15:11:04Z
  • Donnerstag, 22.06.2017 um 17:11 Uhr
Im Kundencenter sind alle Aufträge entweder abgearbeitet bzw einer ist storniert. 
Der Onlinestörungsmelder behauptet derweil übrigens, es wäre noch ein Versandauftrag offen und lässt mich deshalb keine Störung melden.

Die Box hat schon die ganzen Tage eine dauerhaft leuchtende Power LED. Kabelverbindung ist vorhanden, allerdings nur 1,1 Mbit/s Down, 0,256Mbit/s Up. 22 Kanäle in Senderichtung, 5 in Empfangsrichtung. Gleiches Bild nach der erneuten Ersteinrichtung.

Die Fritzbox schafft es auch nicht, nach Updates für ihr FritzOS zu suchen. Internetseiten lassen sich nicht aufrufen.

IPv4 Adresse hat die Box, IPv6 nicht.

2017-06-22T20:03:09Z
  • Donnerstag, 22.06.2017 um 22:03 Uhr
Wenn die noch mit 1,1 Down und 0,256 Up unterwegs ist, ist die definitiv noch nicht provisioniert. Da stimmt also irgendwas nicht und meistens sinds halt eben die S/N und/oder CM-MAC.
2017-06-22T20:11:08Z
  • Donnerstag, 22.06.2017 um 22:11 Uhr
Danke für diese Auskunft, dann muss ich das nochmal ansprechen. Kam heute bei drei Versuchen leider nicht bei der Hotline durch. Morgen versuch ich es wieder.
2017-06-22T20:12:11Z
  • Donnerstag, 22.06.2017 um 22:12 Uhr
Momentan brauchst du da echt einen langen Atem. Aber das ist ja eine Störung, die kannst du rund um die Uhr melden.
2017-06-23T11:34:58Z
  • Freitag, 23.06.2017 um 13:34 Uhr
Immer wieder anrufen.
Hatte das gleiche Problem und am Ende war es zwar alles richtig gebucht, aber technisch nicht richtig geschaltet. Hat über 3 Tage gedauert....
2017-06-23T16:01:09Z
  • Freitag, 23.06.2017 um 18:01 Uhr
Sooo nach einer guten Stunde Warteschleife bin ich etwas schlauer. Man sagte mir es sei noch ein Techniker Auftrag offen, welchen ich im Kundencenter nicht sehen könne, und der blockiert den Vorgang. Die Dame leitet das nun weiter damit der Auftrag geschlossen werden kann und meine Fritzbox anständig eingebunden wird.

*Fingers crossed*