Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
nobyhill

Fritzbox 6590

Hallo zusammen, hatte jemand auch Probleme bei der Aktivierung der Fritzbox 6490.
Die Aufträge zur Umstellung liefen zwar lt. Unitymedia durch aber ohne Wirkung.
Vielleicht hat jemand Informationen für mich.
Danke und Gtuß
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2018-02-06T06:35:28Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 07:35 Uhr
Fehler eingeschlichen:   Fritzbox 6590
2018-02-06T11:26:28Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 12:26 Uhr
Wir haben uns Samstag auch die 6590 Cable zugelegt und natürlich gleich zur Freischaltung angerufen.

Leider hat die Dame die falsche MAC Adresse verlangt, weshalb angeblich ein falsches Gerät aktiviert wurde.
Samstag abend nach der von ihr angegeben Zeit erneut angerufen, Fehler geklärt, 'Auftrag wird in eine andere Abteilung weiter gegeben, die kümmern sich morgen früh darum, gegen Mittag sollte ihr Internet wieder gehen'.

Sonntag Mittag: kein Internet. Erneuter Anruf. 'Es wird sich gleich darum gekümmert, gegen Abend sollte ihr Internet gehen.'
Sonntag Abend dann die Information das die zuständige Abteilung Sonntags gar nicht arbeitet, Montag gegen Mittag sollte es wieder gehen.

Montag immer noch kein Internet. Erneuter Anruf.'Wir haben Sie nicht vergessen, heute Abend haben Sie wieder Internet'

Nachmittags die Hoffnung gehabt das es bald geht, da die 'Fon' LED immer mal wieder geleuchtet hat. Abends erneuter Anruf, wir sollten noch etwas Geduld haben, das sei ein gutes Zeichen das das Internet in Kürze wieder funktioniert.

Bis jetzt kein Internet und immer wieder werden wir auf den nächsten mittag bzw abend vertröstet.
Der Auftrag im online Kundenportal wird auch nicht aktualisiert.

Schade zu sehen, das es angeblich bei vielen so ist.
2018-02-06T11:51:52Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 12:51 Uhr
Hallo Petebe,
war ja bei fast ähnlich. Nun habe ich heute Morgen mehrmals meine Enttäuschung mitgeteilt. Mit dem Ergebnis, daß nun ein Kundendienst beauftragt ist. Obwohl die alte Fritzbox immer noch funktionierte wird nun vor Ort alles begutachtet. Vielleicht noch ein Tip. Diese Fritzbox soll in Kürze vom Markt genommen werden weil sie einen fehler hat. Eigentlich im positiven Sinne. Wenn man weiß wie es geht könnte man das bezahlte Fernsehen unverschlüsselt sehen. Hat mir ein Mitarbeiter von Unitymedia gesteckt. Dafür kommt dann die Ersatzfritzbox 6591 auf dem Markt. Erzähl mir wie es bei dir weitergeht.
Gruß
2018-02-06T12:22:28Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 13:22 Uhr
Was soll der Kundendienst vor Ort tun, wenn die am Telefon nicht dazu in der Lage sind, die korrekte cMAC aufzunehmen?
Ob die 6590 vom Markt genommen wird, weiss ich nicht. Die 6591 kommt wegen Docsis 3.1.
Ich habe noch nie davon gehört, dass man über eine Fritzbox PayTV schauen kann. Dazu fehlt das CI-Modul.
Glaubt bitte den Mitarbeitern nicht alles, was die so von sich geben.
2018-02-06T12:38:32Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 13:38 Uhr
Habe grade nochmal mit einem Mitarbeiter von UM telefoniert.

Die geänderte MAC Adresse wurde angeblich zwar als Notiz dem Auftrag hinzugefügt, eine direkte Änderung der Adresse wurde aber nicht in Auftrag gegeben.

Angeblich also alles nur ein 'Kommunikationsfehler'.
Jetzt weitere 3 Tage warten und hoffen das dieses mal der Anruf wirklich etwas gebracht hat.
2018-02-06T12:59:54Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 13:59 Uhr
Nach meinem Anruf beim Kundendienst hat man mir gesagt das dieser garnicht zuständig ist. Das Problem liegt bei Unitymedia. Die schaffen es einfach nicht die Dienste von der alten Fritzbox zu stornieren um dann die Dienst auf der neuen Fritzbox zu übertragen und freizuschalten.

Habe das mit dem pay Tv genannt um mal zu hören ob es wirklich stimmt.
2018-02-06T16:43:43Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 17:43 Uhr
Hallo zusammen,
deswegen ist es ganz wichtig, beim UM Kundensupport den Mitarbeiter die CMMac-und Seriennummer der eigenen Fritzbox mehrmals wiederholen zu lassen. Der kann die ja von seinem Bildschirm ablesen. Ist vor allem die CMMacnummer einmal falsch bei UM im System ist es eine Kugelfuhr, die dazu zu bringen, das zu korrigieren. Davon gibt´s hier in der Community Post`s zuhauf.
2018-02-06T21:18:21Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 22:18 Uhr
Nun was soll ich sagen. Die Box funzt. Habe mich bei einer Mitarbeiterin von UM mal richtig heftig beschwert und während desen wurde die Box aktiviert. Ob das nun zusammenhängt bleibt mir verborgen.
Danke für die Hilfe
Gruß Norbert
2018-02-06T23:34:54Z
  • Mittwoch, 07.02.2018 um 00:34 Uhr
Ja, das hängt damit zusammen, denn die Aktivierung der eigenen Box dauert nach Eingabe nur ein paar Minuten und lässt sich auch verfolgen. Mir ist absolut schleierhaft, was da immer wieder veranstaltet wird.

MfG