Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
player66

FritzBox 6490 und Horizon Box

Hallo zusammen,
ich hatte soeben die ersten Erfahrungen mit UM und es ging gleich nicht gut los.
Meine Konfiguration ist wie folgt:
Kabelanschluss (Straße) rein in die FritzBox Cable (eigenes Gerät) dann wird per Verteiler das Singnal auf die Horizont Box geschickt, Soweit so gut allerdings gleich die Aussage des Technikers ..." so wird das nix", das gibt Probleme beim Freischalten. Gesagt passiert...insgesamt 4 Anrufe bei der Hotline durch den Techniker vor Ort, nix passiert. Die Box hat zwar eine Verbindung zum Head, aber es Schein kein Service geschaltet zu sein
Tja seit heute morgen um 8:30 Uhr passiert nix. Angeblich ist das Problem der eigene Router. Die UM Box sei hier kein Problem? Mach ich was falsch?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
15 Kommentare
2017-07-07T14:35:53Z
  • Freitag, 07.07.2017 um 16:35 Uhr
Hä? Wie hast du denn das Signal auf die Horizon geschickt? Die muss doch auch per Coax / Antennenkabel angeschlossen werden. Und die 6490 schleift soweit ich weiß auch kein Signal durch.
Der Techniker hatte also vollkommen Recht: so wird das nix
2017-07-07T14:44:47Z
  • Freitag, 07.07.2017 um 16:44 Uhr
Gibt 2 Coax Kabel eines geht an die FritzBox und das zweite an den Verteiler und dann hoch an die Horizont Box, die hat laut Display auch die Installation abgeschlossen.
Ich hab noch kein TV dran, weil hier noch umgebaut wird.
2017-07-07T18:01:13Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 07.07.2017 um 20:01 Uhr
Sowohl die Fritzbox als auch die Horizon müssen Rückkanalfähig angeschlossen werden.
Nur, warum hat der Techniker vor Ort keine Multimediadose installiert?
Ich wage es zu bezweifeln, dass deine seltsame Installation auch nur am Rande irgendwas mit VDE-Vorschriften zu tun hat.
2017-07-07T19:24:38Z
  • Freitag, 07.07.2017 um 21:24 Uhr
Klar ist da eine Multimedia Dose... wie kommst du drauf das da keine ist?
2017-07-07T19:29:59Z
  • Freitag, 07.07.2017 um 21:29 Uhr
Du schreibst, dass du eine 'eigene' Fritzbox verwendet. Hast du die über UM registieren lassen?
2017-07-07T19:32:24Z
  • Freitag, 07.07.2017 um 21:32 Uhr
Ja, hat der Techniker des Netzbetreibers gemacht. 4x versucht, kein Erfolg.
2017-07-07T19:40:20Z
  • Freitag, 07.07.2017 um 21:40 Uhr
Du solltest dich defintiv an den Support von UM wenden. Dann wird dir auch geholfen, vorallem was die Registierung der eigenen Fritzbox angeht. Keine Ahnung, was der Techniker da gemacht haben will.
2017-07-07T20:22:15Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 07.07.2017 um 22:22 Uhr
player66:
Klar ist da eine Multimedia Dose... wie kommst du drauf das da keine ist?

Weil du es so geschrieben hast:
"Kabelanschluss (Straße) rein in die FritzBox Cable (eigenes Gerät) dann wird per Verteiler das Singnal auf die Horizont Box geschickt,"

Ich kenne nur die Variante HÜP<>Verteiler<>MDM
Du bist übrigens der Erste von dem ich höhre, der versucht eine eigene Fritzbox ohne den Umweg über ein Providergerät zu realiseren. Verstehe mich bitte nicht falsch, eigentlich müsste es gehen. Bei den Abläufen innerhalb von UM bin ich mir aber nicht so sicher ob das organisatorisch funktioniert.

Wenn der Techniker keinen furchtbaren Mist gebaut hat, sollte die Fritzbox in einem Zustand sein, in dem sie mit einer sehr niedrigen Geschwindigkeit (ca. 1/0,4) verbunden ist und auf die Provisionierung (=Aktivierung) wartet.

Wir können für dich nur noch die Kabelwerte anschauen, wenn du sie hier als Bild postest
(Internet - Kabel-Informationen - <Kabel-Internet>

Der Techniker musste lediglich CMAC und Seriennummer übermitteln, die auf dem Boden deiner Fritzbox stehen.
2017-07-07T20:27:36Z
  • Freitag, 07.07.2017 um 22:27 Uhr
Ja richtig sie ist grundsätzlich online mit 1,1 MBit und wartet...ich habe eben in mein Kundencenter geschaut. Da wird die FritzBox als Kundengerät angezeigt. Mit der richtigen Seriennummer. Aber die Mac ist die der Horizont Box 😳
Das kann wahrscheinlich nicht gehen.
Mhhh ich dachte wenn der Routerzwang weg ist muss ich mir nix mieten? Kann doch nicht so das Problem sein?
2017-07-07T20:30:20Z
  • Freitag, 07.07.2017 um 22:30 Uhr
Hallo player66,

wenn Du eine Multimediadose installiert hast, sollten an der Dose 4 Anschlüsse sein. 2xData, 1xTV, 1xRadio Anschluß. FB6490 an den einen Data-Anschluss, die Horizon Box an den 2. Data-Anschluß. Wenn du dann noch die Mac-Adresse bei Unitxmedia hast regitrieren lassen, sollte auch alles funktionieren.