Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Kenedy

Fritzbox 6490 - Telefonummer registrieren funktioniert seit 20.01.17 nicht mehr

Ich habe seit letzter Woche ein ähnliches Problem mit der Registrierung meiner Telefonnummer, nach einem Wechsel auf eine eigene Fritzbox 6490. Allerdings betrifft es bei mir Hessen/ Raum Gießen und nicht NRW. Internet läuft wie es sein soll, bei der Telefonanmeldung will der graue Punkt aber absolut nicht grün werden.

Was tun, wenn also die hinterlegten SIP-Credentials nicht (mehr) funktionieren?

Unitymedia behauptet Daten sind korrekt, AVM kontaktiert, Eingaben und Fehlermeldungen beschrieben (Gegenstelle antwortet nicht) --> Fehler liegt bei UM.

Offensichtlich liegt mein Registrar ssl72-v6.telefon.unitymedia.de im Nirvana.....
Andere Registrare , wie z.B. ssl83-v6.... kann man zumidest anpingen und erzeugen zumindest einen Fehler 403.
Bin am Verzweifeln und habe auch schon alle erdenklichen Häkchen, Variationen durchgespielt. Ich kann mich erinnern, dass es bei meiner erstmaligen Registrierung sofort klappte, ohne dass man irgendwelche Dinge beachten musste.

Das Dumme ist, dass man immer fast eine Stunde in der Leitung hängt und dann mit banalen Erklärungen abgefertigt wird.....

- wir kümmern uns, ein Techniker meldet sich bei Ihnen (das passiert aber seit einer Woche nicht)
- Techniker muss ggf. kostenpflichtig kommen..... und meine Leitung checken (die ja funktioniert)
- die Daten stimmen, sie machen einen Fehler bei der Konfiguration....

Da das Problem scheinbar großflächig auftritt und ich nicht der einzige bin, muss doch bei UM irgendetwas schief laufen.

Beschwerdebrief?
Mitteilung an Bundesnetzagentur?
Neue SIPs anfordern?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-01-26T17:03:43Z
  • Donnerstag, 26.01.2017 um 18:03 Uhr

Auch hier zur Info.


Aktuell kann es bei vereinzelten Kunden mit eigener Hardware zu Ausfällen der Telefonie kommen.


Unsere Technik hat das auf dem Schirm und arbeitet bereits an einer Lösung.

 

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
42 weitere Kommentare
2017-02-04T11:46:16Z
  • Samstag, 04.02.2017 um 12:46 Uhr
Ich habe den Fehler noch.

Ich wollte meine Connect-Box durch eine FritzBox ersetzen, um weitere Funktionen und einen besseren WLAN-Empfang zu haben. Die Registrierung der Box hat funktioniert, das Internet läuft. Mit den SIP-Credentials erhalte ich immer eine Fehlermeldung. Egal, welche Einstellungen ich nutze oder welche Tipps ich probiere, es funktioniert nicht. Als Registrar soll ich ssl84-v4.telefon.unitymedia.de eingeben. Angemeldet wird mit dem Benutzernamen = nXXXXXXX_01, wobei XXXXXX für die Kundennummer steht.


Fehlermeldung lautet , dass die Gegenstelle die Ursache 500 meldet. 

So hatte ich mir das nicht vorgestellt.
2017-02-04T16:06:12Z
  • Samstag, 04.02.2017 um 17:06 Uhr
Ich habe den Fehler auch. Auch mit ss84
2017-02-04T17:05:49Z
  • Samstag, 04.02.2017 um 18:05 Uhr
Ich habe heute morgen meine eigene Fritzbox 6490 aktivieren lassen und nach 10 Minuten lief das Internet sofort.
Ich habe das gleiche Problem das die SIP Credentials nicht angenommen werden. An der Hotline gibt man sich ahnungslos und verbindet x-mal weiter. Zum Schluss wurde es an die Technik weitergegeben. Ich solle es in einer Stunde mal probieren. Geht bis jetzt noch nicht. Habe dann schriftlich um funktionierende SIP Credentials gebeten.
So wie es hier zu lesen ist haben das Problem ja viele - das "beruhigt" mich ja. Dann muss ich wohl nur warten bis es funktioniert.

Ist sowas in der Vergangenheit schonmal vorgekommen?
2017-02-05T10:19:37Z
  • Sonntag, 05.02.2017 um 11:19 Uhr
Ich habe gestern auch meine 6490 angemeldet. Internet ist super, nur Telefonie mit Ssl84-v4 zeigt keine Funktion.

Schreibe auch mal ein Ticket
2017-02-05T11:42:54Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 05.02.2017 um 12:42 Uhr
Coroplex:
Ist sowas in der Vergangenheit schonmal vorgekommen?

Etwa seit Mitte Januar berichten hier Kunden mit eigener Fritzbox UND IPv6 über gestörte UM-Telefonie. Fremde SIP-Anbieter funktionieren aber!
http://www.thomas--schaefer.de/voip-ipv6.html
2017-02-05T19:12:36Z
  • Sonntag, 05.02.2017 um 20:12 Uhr
Hallo an Alle,

am 19.01. hat Telefonie letzte mal funktioniert. Seit dem durchgehend ist die Telefonleitung tot.
Habe eigene FB 6490, die Telefonie hat seit September funktioniert, die Qualität war zwar ausgesprochen mies, aber sie war da.
Zu sogenannten Kundenbetreuung muss ich leider sagen: Die Linke weiss nicht was die Rechte tut!
Alle zwei,drei Tage tue ich mir das an und versuche mich bei der UM zu beschweren. Gebracht hat es bis jetzt nichts, ausser vielleicht einen Einblick in die Arbeitsweise des Kundencenters zu bekommen. Von unhöfflichem ins Wort fallen, nicht ausreden lassen bis zu Drohungen ("...der Techniker kostet Sie dann 99€!..." ) habe ich alles erlebt! Manche waren der Meinung, es wäre eine grossflächige Störung dafür verantwortlich, zwei Tage heisst es: "nee, leider keine Störung!"(wieso "leider"?). Manchmal kommen noch per SMS : Störung doch da, Störung wurde behoben und so was! Zwei Briefe und eine SMS mit neuen Anmeldedaten, die allesamt nichts gebracht hatten.
Wo ich ausdrücklich auch das bemängelt habe! 

Was mir heute allerdings aufgefallen ist:
in System/Ereignisse kommt eine Meldung nach missglücktem Versuch die Telefonnummer zu aktivieren:
Anmeldung der Internetnummer n1xxxxxxxx2_1 war nicht erfolgreich. Gegestelle meldet Ursache 500.
Wobei die Internetnummer nicht meine Telefonnummer ist, sondern meine Kunden/Benutzernummer! Die Anmeldedaten sind aber korrekt eingegeben!

Vielleicht kann jemand damit was anfangen?
2017-02-05T20:09:35Z
  • Sonntag, 05.02.2017 um 21:09 Uhr
Das mit der Nummer = Kundennummer ist bei allen so. Der Fehler 500 ist ein Serverseitiger Fehler, das Problem liegt NICHT bei dir. 
2017-02-05T20:45:09Z
  • Sonntag, 05.02.2017 um 21:45 Uhr
Herbert:
Das mit der Nummer = Kundennummer ist bei allen so. Der Fehler 500 ist ein Serverseitiger Fehler, das Problem liegt NICHT bei dir. 

Ok, kann ich mir gut vorstellen...Die Frage, die ich mir stelle ist: Die Unitymedia Dame und die Anderen, wozu schreiben die hier rum, wenn sie keine Antworten liefern können?

@JuliaUM
Ich habe kranke, alte Mutter, die mit Handy nicht umgehen kann. Wie lange wird noch andauern die Störung zu beheben?
2017-02-05T21:45:04Z
  • Sonntag, 05.02.2017 um 22:45 Uhr
Ich schließe mich andipaw an. Wie können so viele Leute betroffen sein, aber im Kundencenter weiß niemand Bescheid und man wird noch für doof erklärt (Sie haben das bestimmt falsch eingegeben...).

Wann ist das behoben??
2017-02-06T10:20:53Z
  • Montag, 06.02.2017 um 11:20 Uhr
Das ist nicht schön, mal schauen ob was passiert