Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
SFrey

Freischaltung privater Endgeräte

Hallo,

wollte demnächst einen 2Play Vertrag abschließen, sobald mein Anschlus bei Unitymedia freigegeben wurde.

Da ich ISDN Geräte habe, brauche ich als Neukunde auch eine Fritzbox 6490.

Weiterhin wollte ich Filme gerne aufnehmen und mir auch einen Horizon Recorder zulegen.


Durch Zufall habe ich gesehen, dass man die Geräte auch auf dem freien Markt kaufen kann.

Ich habe aber auch gelesen, dass Unitymedia diese Geräte nicht immer in ihr Netz einbindet. In einem Chat habe ich hier schon eine positive auskunft bekommen. 

Nutzer die diese Geräte verkaufen haben aber gesagt, dass dies bei ihnen nicht der Fall war.


Es handelt sich bei den Geräten um eine Fritzbox 6940 Cable und Horizon HD Recorder Samsung SMT-G7400/XEN


Jetzt meine Fragen:

  1. werden grundsätzlich ALLE privat beigestellte Geräte der o.g. Marken mit in das Unitymedia Netz eingebunden und supportet?
  2. Ich habe nur eine Datenanschlussdose. Laut Anschlussplan werden aber beide Geräte an der Datendose angeschlossen. Wie funktioniert das oder gibt es eine hier nicht dokumentierte Anschlussvariante?
  3. Kann ich zusätlich zu den LAN Ports der Fritzbox auch die LAN Ports des Horizon Recorders nutzen?
  4. Die gleiche Frage stellt sich dann auch für die WLAN Technik?


Ich freue mich auf Antworten.😊

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-01-02T13:52:48Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 14:52 Uhr
SFrey:
Hallo,

danke für die schnelle Antwort.


zu 1a: das gilt für Horizon als auch für die Fritzbox? 

     1b: Wie sieht es mit Geräten aus der Kabel Deutschland Welt aus? 

           Sie sind ja auch Kabeltauglich?


zu 3: Wenn der Horizon kein Internet zur Verfügung stellt, warum 

     3a: hat er dann WLAN, bzw. LAN- Anschlüsse und sogar Analog Ports für die Telefonie?

     3b: Oder sind diese nur nicht freigeschaltet, wenn ich die Fritzbox nehme?

     3c: Welchen Mehrwert bietet mir dann die Fritzbox (außer Fileserver, ISDN und

           Anrufbeantworter?



1a) Die Fritz!Box Cable wurde als Kaufgeraet von UnityMedia bisher m.W. nicht angeboten. Eine angebotene UM Fritz!Box Cable kann dann eigentlich nur ein "verschwundenes" Mietgeraet sein.
1b) Eine Fritz!Box Cable (ausschließlich Kaufgeraet) von Kabel Deutschland / VF sollte gehen. Es wird aber von Problemen berichtet, wenn die angepasste Firmware ein Update benötigt. Im Bereich HD Recorder / Receiver geht Gigacube von VF etc. nicht
3a) Frueher wurde WLAN, Lan und Telefonfunktion auch ueber die Horizon abgewickelt. Wegen erheblicher Probleme wird die Horizon nur noch als HD Recorder, HD Receiver und Streaminggeraet genutzt.
3b) kein Zusammenhang
3c) Bei der Telefon Komfort Option mit Fritz!Box Cable zusätzlich 2 weitere Rufnummern, besseres WLAN, besseres Datendurchsatz, Kindersicherung , Mesh (Ver. 7.01)
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
11 weitere Kommentare
2019-01-02T11:18:52Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 12:18 Uhr
  1. werden grundsätzlich ALLE privat beigestellte Geräte der o.g. Marken mit in das Unitymedia Netz eingebunden und supportet?
  2. Ich habe nur eine Datenanschlussdose. Laut Anschlussplan werden aber beide Geräte an der Datendose angeschlossen. Wie funktioniert das oder gibt es eine hier nicht dokumentierte Anschlussvariante?
  3. Kann ich zusätlich zu den LAN Ports der Fritzbox auch die LAN Ports des Horizon Recorders nutzen?
  4. Die gleiche Frage stellt sich dann auch für die WLAN Technik?


Antworten:


1. Nein - nur alle FREI erhältlichen Geräte, die im Handel verkauft werden und zur Nutzung am Kabelanschluss taugen. Geräte, die von UM kommen - sprich, illegal weiterverkauft werden - werden NICHT freigeschaltet

2. Du bekommst von UM einen "aktiven Splitter", der teilt den Data-Port in 2 Ports auf.

3. Nein, der Horizon stellt kein Internet zur Verfügung.

4. Das selbe wie 3

2019-01-02T11:34:31Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 12:34 Uhr
Droggelbecher:
  1. werden grundsätzlich ALLE privat beigestellte Geräte der o.g. Marken mit in das Unitymedia Netz eingebunden und supportet?
  2. Ich habe nur eine Datenanschlussdose. Laut Anschlussplan werden aber beide Geräte an der Datendose angeschlossen. Wie funktioniert das oder gibt es eine hier nicht dokumentierte Anschlussvariante?
  3. Kann ich zusätlich zu den LAN Ports der Fritzbox auch die LAN Ports des Horizon Recorders nutzen?
  4. Die gleiche Frage stellt sich dann auch für die WLAN Technik?


Antworten:


1. Nein - nur alle FREI erhältlichen Geräte, die im Handel verkauft werden und zur Nutzung am Kabelanschluss taugen. Geräte, die von UM kommen - sprich, illegal weiterverkauft werden - werden NICHT freigeschaltet

2. Du bekommst von UM einen "aktiven Splitter", der teilt den Data-Port in 2 Ports auf.

3. Nein, der Horizon stellt kein Internet zur Verfügung.

4. Das selbe wie 3


HORIZON Geraete die offiziell von Unitymedia gekauft und dann weiterverkauft werden, können natuerlich genutzt werden. Hier vom Verkaeufer die Kaufbelege von Unitymedia einfordern. Illegal ist der Verkauf von Mietgeraeten.
2019-01-02T12:05:39Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 13:05 Uhr
Hallo,

danke für die schnelle Antwort.


zu 1a: das gilt für Horizon als auch für die Fritzbox? 

     1b: Wie sieht es mit Geräten aus der Kabel Deutschland Welt aus? 

           Sie sind ja auch Kabeltauglich?


zu 3: Wenn der Horizon kein Internet zur Verfügung stellt, warum 

     3a: hat er dann WLAN, bzw. LAN- Anschlüsse und sogar Analog Ports für die Telefonie?

     3b: Oder sind diese nur nicht freigeschaltet, wenn ich die Fritzbox nehme?

     3c: Welchen Mehrwert bietet mir dann die Fritzbox (außer Fileserver, ISDN und

           Anrufbeantworter?

2019-01-02T13:50:45Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 14:50 Uhr
Beginnen wir mit 3:
Bis vor ca. 6 Monaten waren die Standard-3play-Verträge mit Horizon only.
Es gab aber erhebliche Probleme. Deshalb werden inzwischen die Horizons nur noch fürs TV benutzt.
Auf die Idee eine eigene Horizon als Router nach dem Gesetz zu nehmen, ist wohl noch niemand gekommen. Mal von der Machbarkeit abgesehen, ist das Gesetz nicht für PayTV vorgesehen.
Aktuell sind wohl noch viele 3play-Verträge mit nur Horizon im Umlauf.

Ich verstehe nur die Frage nicht:
Du brauchst ISDN und das kann die Horizon nicht liefern.
Pro Vertrag gibt es nur einen Router. Bei aktuellem 3-play bekommst du Horizon + ConnectBox.

Zu 1:
Geräte aus KabelDeutschland können eingeschränkt funktionieren.
AVM und die Provider tun ihr möglichstes, dass das eingeschränkt so bleibt.
So bekommst du für diese Geräte weder Support noch Firmware von AVM noch von UM.


Richtige Antwort
2019-01-02T13:52:48Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 14:52 Uhr
SFrey:
Hallo,

danke für die schnelle Antwort.


zu 1a: das gilt für Horizon als auch für die Fritzbox? 

     1b: Wie sieht es mit Geräten aus der Kabel Deutschland Welt aus? 

           Sie sind ja auch Kabeltauglich?


zu 3: Wenn der Horizon kein Internet zur Verfügung stellt, warum 

     3a: hat er dann WLAN, bzw. LAN- Anschlüsse und sogar Analog Ports für die Telefonie?

     3b: Oder sind diese nur nicht freigeschaltet, wenn ich die Fritzbox nehme?

     3c: Welchen Mehrwert bietet mir dann die Fritzbox (außer Fileserver, ISDN und

           Anrufbeantworter?



1a) Die Fritz!Box Cable wurde als Kaufgeraet von UnityMedia bisher m.W. nicht angeboten. Eine angebotene UM Fritz!Box Cable kann dann eigentlich nur ein "verschwundenes" Mietgeraet sein.
1b) Eine Fritz!Box Cable (ausschließlich Kaufgeraet) von Kabel Deutschland / VF sollte gehen. Es wird aber von Problemen berichtet, wenn die angepasste Firmware ein Update benötigt. Im Bereich HD Recorder / Receiver geht Gigacube von VF etc. nicht
3a) Frueher wurde WLAN, Lan und Telefonfunktion auch ueber die Horizon abgewickelt. Wegen erheblicher Probleme wird die Horizon nur noch als HD Recorder, HD Receiver und Streaminggeraet genutzt.
3b) kein Zusammenhang
3c) Bei der Telefon Komfort Option mit Fritz!Box Cable zusätzlich 2 weitere Rufnummern, besseres WLAN, besseres Datendurchsatz, Kindersicherung , Mesh (Ver. 7.01)
2019-01-02T14:11:20Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 15:11 Uhr
Also 3-Play kommt bei mir nicht mehr in Frage, weill das TV ja schon angeboten (in den Umlagen des Hauses) wird und lediglich das Internet und ggf. Telefonie hinzu kommt. Deshalb auch 2-Play


Ich habe verstanden, dass die "all in One" ein Flop war und die Dienste über die Fritzbox (alternativ ConnectBox) abgewickelt werden und der Horizon lediglich zum Aufnehmen von Fernsehprogrammen dient. 

Im Übrigen wäre ich ggf. auf Analogtelefonie umgestiegen, wenn ich die ganzen Schnittstellen hätte nutzen können.


Da es keine Kauf Fritzbox gibt, werde ich dann die Fritzbox mieten und eine Horizon Box (privat) kaufen. 

Vielen Dank dafür, dass ihr mir an einen möglichen Fehlkauf gehindert habt. Ich weiß jetzt auf was ich zu achten habe. 👍

2019-01-02T15:22:13Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 16:22 Uhr
Für die Basisprogramme muss es beileibe keine Horizon sein.
Da kann man kaufen, was man will. Hauptsache es spricht DVB-C.
2019-01-02T15:46:48Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 16:46 Uhr
Hallo Plumper,


da hast Du recht und auch da habe ich mich einmal im Netz umgeschaut.


Ein gut gebrauchter Horizon bekommst Du schon für den Preis eines anderen Gerätes. 

Warum soll ich mir die Möglichkeiten die anderen Programme aufzunehmen verwehren?


Auch wenn es nicht so oft vorkommen wird. Die Tatsache, dass ich mehrere Programme gleichzeitig aufnehmen kann und auch noch zeitversetzt Fernsehen kann ist ein Alleistellungsmerkmal, was ich bisher bei einem anderen Gerät nicht gefunden habe.


Stefan

2019-01-03T11:09:45Z
  • Donnerstag, 03.01.2019 um 12:09 Uhr
Es gibt Kauf-Fritzboxen!
Geh in den Saturn und kaufe dir eine 6490, 6590 oder 6591, die kann problemlos bei UM betrieben werden!
2019-01-03T14:48:39Z
  • Donnerstag, 03.01.2019 um 15:48 Uhr
chris86:
Es gibt Kauf-Fritzboxen!
Geh in den Saturn und kaufe dir eine 6490, 6590 oder 6591, die kann problemlos bei UM betrieben werden!

In welchem Saturn gibt es schon die 6591? lechts, lechts ....
Oder meinst du den Planeten?Da wäre mir die Anfahrt doch zu weit.