Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Fam. Sch.

Fehler bei Aktivierung FritzBox 6490 Cable nach Tarif- und Hardwarewechsel

Hallo zusammen,

ggfs. kann mir hier jmd. nach verschiedenen und leider nicht erfolgreichen Kontakten mit der Installations- und Störungshotline helfen:

Tarifwechsel von 2play Comfort 120 zu Treueplus 2play 250 mit FritzBox 6490 Cable. Aktivierungsdatum 05.03.

So. 24.02. Connect Box abgebaut, FritzBox angeschlossen und Installationshotline angerufen. Kein Problem, wird zu sofort aktiviert, dauert ca. 60 Min. - wenn nichts klappt, kurz vom Strom nehmen und nach 30 sek. erneut versuchen.

Keine Besserung! (soagr 2 Std gewartet)

Nach 2 Std. erneut dort angerufen - sorry, Aktivierung ist in einen Fehler gelaufen Muss ein Ticket aufgenommen werden, dauert ca. 24 Std.

Keine Besserung!

Erneuter Anruf Mo. ca. 16:20 Uhr, diesmal bei der Technik-Hotline: ja, Ticket sehe ich, ist noch in Bearbeitung. Dauert auch nicht 24 Std. sondern 24 - 48 Std. Sollte aber morgen (heute Di. 26.02.) um 09:18 Uhr ? (diese Uhrzeit wurde wirklich so gesagt!) funktionieren. Wenn nicht, bitte nochmal anrufen.

Ratet mal - keine Besserung!

Erneuter Anruf heute Di. ca. 13:15 Uhr, wieder bei der Technik-Hotline: FB seit ca. 6 Std. "am Strom" - soll auf Nachfrage eher heißen, seit ca. 6 Std. online und alles funktionieren (ohne erneut vom Netz zu nehmen!)

Ratet mal - keine Besserung!

Kein Internet - kein Anruf auf Festnetz möglich - keine abgehehende Telefonie möglich!

Jmd. noch ne Idee? Ursache? Tipps zur Behebung?

VG,
Fam. Schwarz

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-02-28T14:09:32Z
  • Donnerstag, 28.02.2019 um 15:09 Uhr
Hallo Suse,

danke der Nachfrage. Selbstverständlich gebe ich noch kurz Feedback:

Nachdem heute der Techniker da war (Anruf zwecks Terminabsprache war erst gestern Mittag und Termin war bereits für heute wahlweise möglich - Respekt!) , funzt nun alles. Er konnte es wohl nicht direkt klären, aber nach Telefonat mit dem 2nd Level konnte alles konfiguriert werden.

Wenn ich richtig verstanden habe, wurden die Configfiles zwecks Telefonie und Zuweisung der weiteren neuen Nummern "zur" vorherigen Hardware (Horizon Connect Box) "geschickt". Was dann verständlicherweise nicht klappen konnte.

Retourenschein war (auch wenn die Zusendung ursprünglich nicht klappte bzw. wie in vorheriger Aussage mitgeteilt, nicht automatisch erfolgte) soeben in der Post.

Hier kann dann der Thread geschlossen werden.

VG,
Fam. Sch.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 weitere Kommentare
2019-02-26T13:01:00Z
  • Dienstag, 26.02.2019 um 14:01 Uhr
Ist es eine UM 6490? Oder eine eigene? Sollte es eine UM 6490 sein, ist da wohl bei der Aktivierung der FB und dem Vertragswechsel zusammen gehörig was schief gelaufen. Leider ist der Chat nur über Computer verfügbar, also bleibt nix anderes, als weiterhin den Support am Telefon zu nerven, bis alles läuft. 

Sollte es eine eigene Fritzbox sein genügt schon ein Zahlendreher bei der CM-Mac-und Seriennummer und UM bekommt die nicht ans Laufen. Ist mir eigentlich ziemlich unverständlich, denn so ein Fehler kann schnell korrigiert werden, nur bei UM ist das dann ein GaU.

2019-02-26T13:05:35Z
  • Dienstag, 26.02.2019 um 14:05 Uhr
@Haeger2609 : ja, ist eine UM 6490. In Verbindung mit dem Tarifwechsel und Vertragsverlängerung erhalten.

Dank Dir für die schnelle Antwort. Dann bleibe ich am Ball und nerve dort weiter

2019-02-26T13:21:58Z
  • Dienstag, 26.02.2019 um 14:21 Uhr
Ich denke, die schicken im Moment einfach kein brauchbares Configfile, denn über dieses werden bei der UM 6490 Internet und Telefonie eingestellt. Warum das aber so ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Wie ich oben schon geschrieben habe ist wohl zusammen mit Vertragswechsel und Aktivierung der UM Fritte was schiefgelaufen. Die UM 6490 ist auch nur über die Telefon Komfort Option(TKO) erhältlich und enthält ausser den extra 3 Telefonnummern noch den Powerupload. Darauf solltest du den Support hinweisen. Der Powerupload sollte auch den nativen Dual Stack beeinhalten(IPv4 und IPv6 Adresse). Ich bin mir sicher UM wird das hinbekommen, aber wenn du noch mehr Hintergrundinformationen hast, kannst du denen ein bissel mehr Feuer unterm Hintern machen. 
2019-02-26T13:23:53Z
  • Dienstag, 26.02.2019 um 14:23 Uhr
Seit wieviel Uhr enthält die TKO den Powerupload?
2019-02-26T13:28:08Z
  • Dienstag, 26.02.2019 um 14:28 Uhr
Hatte das Albiez1964 nicht neulich geschrieben? Wenn nicht, dann habe ich das falsch interpretiert und die TKO enthält den Powerupload nicht, aber nachfragen ob er mit drin ist, kann Fam.Sch. ja mal. Trotzdem ist es ein Unding, das UM bei einem Vertragswechsel und gleichzeitiger Freischaltung einer UM Fritzbox das nicht innerhalb ein paar Tagen hinbekommt.
2019-02-28T13:54:35Z
  • Donnerstag, 28.02.2019 um 14:54 Uhr

Hey Fam. Sch.,

wie sieht es denn mittlerweile aus? Läuft die Fritzbox? Falls du immernoch Probleme hast und nicht über den Live Chat mit uns kommunizieren kannst, probiere es doch einmal bei den Kollegen aus dem Kundencenter-App-Messenger oder über eine private Nachricht bei Facebook.



Haegar2609:

[...] die Telefon Komfort Option(TKO) erhältlich und enthält ausser den extra 3 Telefonnummern noch den Powerupload. Darauf solltest du den Support hinweisen. Der Powerupload sollte auch den nativen Dual Stack beeinhalten(IPv4 und IPv6 Adresse).


Da muss ich leider meinen "Senf dazugeben" und ein Haegar2609 ein wenig korrigieren. Der Power Upload ist kein grundlegender Bestandteil der Telefon-Komfort-Option, sondern eine zubuchbare Option. Allerdings brauchst du mit der TKO nicht zwingend einen Power Upload, um einen Dual Stack zu bekommen. Wenn du einen Dual Stack haben möchtest, gib das einfach bei den Kollegen mit an, die buchen diesen dann mit ein, da du ja die TKO hast.

Die liebsten Grüße

Suse


2019-02-28T14:01:12Z
  • Donnerstag, 28.02.2019 um 15:01 Uhr
Aha...dann habe ich das verwechselt.....mit der TKO ist Dual-Stack gebührenfrei zu bekommen, den PU muss man aber zubuchen. Ich dachte zuerst, der Dual-Stack sei nur mit PU zu bekommen. Dann werde ich das in Zukunft so korrigiert weitergeben.
Richtige Antwort
2019-02-28T14:09:32Z
  • Donnerstag, 28.02.2019 um 15:09 Uhr
Hallo Suse,

danke der Nachfrage. Selbstverständlich gebe ich noch kurz Feedback:

Nachdem heute der Techniker da war (Anruf zwecks Terminabsprache war erst gestern Mittag und Termin war bereits für heute wahlweise möglich - Respekt!) , funzt nun alles. Er konnte es wohl nicht direkt klären, aber nach Telefonat mit dem 2nd Level konnte alles konfiguriert werden.

Wenn ich richtig verstanden habe, wurden die Configfiles zwecks Telefonie und Zuweisung der weiteren neuen Nummern "zur" vorherigen Hardware (Horizon Connect Box) "geschickt". Was dann verständlicherweise nicht klappen konnte.

Retourenschein war (auch wenn die Zusendung ursprünglich nicht klappte bzw. wie in vorheriger Aussage mitgeteilt, nicht automatisch erfolgte) soeben in der Post.

Hier kann dann der Thread geschlossen werden.

VG,
Fam. Sch.
2019-03-19T09:18:54Z
  • Dienstag, 19.03.2019 um 10:18 Uhr
Hey Fam.Sch.,

das klingt doch super! Danke dir auch für deine ausführliche Rückmeldung.
Wünsche dir alles Liebe!

- Suse