Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
euger

Fax und Connect Box

Hallo.Habe einen Samsung Xpress M2675FN gekauft.Der ist mit LAN mit Connect Box verbunden und geht alles prima.Weil ich 1 Telefonnummer hab,aber kein Telefon möchte ich Leitung für Fax benützen.Hab mit Adapter auf 1 Tel anschlüss Router so wie sein sollte Drücker angeschlossen.Ohne Erfolg.Drücker bekommt kein Telefonnummer zugewiesen Beim Fax Versuch kommt: kein Anschluss unter diese Nummer.Weiss nicht genau vofür IPv4 und IPv6 sind.Also IPv4 ist aktiviert und Drücker hat Mac und IP Adresse. IPv6 ist im Drücker nich Aktiv. Danke im Voraus
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
15 Kommentare
2017-05-11T16:35:10Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 11.05.2017 um 18:35 Uhr
Bei allen Faxgeräten, die ich kenne, muss man die Faxnummer beim einrichten angeben.
Irgendwas machst du falsch.
Du brauchst 2 Kabel: 1 Kabel fürs LAN und 1 Kabel fürs Fax. Das ist deutlich dünner

Das Fax hat mit dem LAN nichts zu tun.
Das LAN benötigst du nur zum drucken und zum scannen.
Funktioniert das wenigstens?
2017-05-11T17:57:33Z
  • Donnerstag, 11.05.2017 um 19:57 Uhr
Hi,JA!  Hab auch gedacht das ich Faxnummer beim einrichten angeben muss. Nur ich finde nicht wie?
Drücker Anleitung hat keinerlei Anweisungen.Also auf die Arbeit haben wier enliche Drücher.Dort Instalation ging Einwandfrei.Angeschlossen-Fertig.
2017-05-11T18:22:08Z
  • Donnerstag, 11.05.2017 um 20:22 Uhr
Und wenn man Telefon anschliest..denn muss man nich Nummer fergeben. Also irgendwas Falsch beim Kabel. Hab in Adapter in die Mitte eigesteckt.Tote Hose
2017-05-11T18:49:37Z
  • Donnerstag, 11.05.2017 um 20:49 Uhr
Lasst die Faxerei. Die geht sowieso nimmer gescheit seit fast alle auf VoIP setzen. Das ist eine alte nicht mehr Supportete Technik.
2017-05-11T19:14:37Z
  • Donnerstag, 11.05.2017 um 21:14 Uhr
Hallo Herr Daniel. Es wehre schön,aber so wie Erfarung zeigt auf Unimedia sich werlassen..na ja.
Habe seit Monat Problem mit Connect Box: Internetverbindungsabbrüchre.Komm ins Inteface nicht ran u.s.w. Stundenlang telefoniert,0,0 Hilfe.Connect Box erzetzt,nix und nach 2 Tage opala..geht wieder zu Router Anmeldung! Scheint so das Mitarbeiter auch keine Info über Problemme oder Ausfälle haben.Des wegen möchte ich alte Faxtechnik ausnützen.So weit es noch geht
2017-05-11T19:19:08Z
  • Donnerstag, 11.05.2017 um 21:19 Uhr
Übrigens..Telekom meckert nicht..Da geht fax super
2017-05-11T19:23:03Z
  • Donnerstag, 11.05.2017 um 21:23 Uhr
Also Liebe User.. Fax muss ran. Wie mach ich das?
2017-05-11T19:58:35Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 11.05.2017 um 21:58 Uhr

Auf dieser Anleitung ist S.226 ff alles beschrieben:
https://cdn.billiger.com/dynimg/6ZUMwr4boZEM950Ycdj7Ljt4H9rycHjeBa9LTdXG2DAN9y_ERatWDIcWBeBiRYYIVoZIwhMzIrjpC_vjE1p8sw/Samsung-Xpress-M2875FD-Bedienungsanleitung-09e55e.pdf
Zur Anmerkung von Daniel:
Unitymedia unterstützt das T.38-Protokoll nicht.
Deshalb ist es angebracht, auf niederst mögliche Geschwindigkeit zu gehen.
Wenn du gar nicht erst einen Signalton hörst, deutet das auf falsches oder falsch verbundenes Kabel hin.
Wenn möglich, würde ich erst mal den Anschluß mit einem Telefon prüfen.
Wenn da nix kommt, kann man bis zum jüngsten Tag testen.

2017-05-12T02:27:46Z
  • Freitag, 12.05.2017 um 04:27 Uhr
Ich habe die Tage auch etwas faxen müssen und habe noch ein alten Thermofax.An Tel1 angeschlossen natürlich mit einem TAE-Stecker(N-F-N) und nicht mit Lan.Dh das fax wird als normales analoges Telefon betrieben. Mein Fax hat ein Hörer,so höre ich dann auch ein Freizeichen. Mal ganz einfach, du musst natürlich eine Telefonflat bei Unity haben(weil du ja eine nummer hast).Ich muss dazu schreiben, ich habe ein spezielles Kabel, das rein auf TAE-F(fernsprecher) abgestimmt ist, weil die TAE-N (nebenstelle) an mein Faxgerät ist,um Signale durchzuschleifen.
Der vermeintliche Lanstecker ist ein rj11 westernstecker.Wenn das Telefon tot ist, also kein Freizeichen, wirst du wohl ein TAE-N-Stecker haben, Nebenstelle.Konziepiert für die Dose in der Wand.Dabei wird in der Dose der Fernsprecher oder die Nebenstelle geschaltet.
Du kannst folgendes versuchen, direkt diesen RJ11 an ein Analogtelefon abziehen und direkt in das Fax einstecken. 
Alte analoge Fax-Geräte sind nicht schlecht,dabei brauchst du nicht den PC hochfahren,Scanner aktvieren und eine manuelle Unterschrift verlangt wird.Faxprotokolle kommst sofort heraus ,ohne zu Drucken.In deinem Fall ist die Netzwerkverbindung nur zum Drucker und du wirst nie eine Verbindung zum analogen Modem im Samsunggerät bekommen. Der Samsung muss noch ein Line-/Rj11-Anschluss haben.Da kommt noch ein Extra-Kabel herein.(siehe Bild 2)

http://downloadcenter.samsung.com/content/UM/201704/20170406105933976/DE/German/German/manual/CEGICEBE.htm?isTocLink=opened

https://www.computerwoche.de/a/ratgeber-faxen-ueber-das-internet,593006
https://www.computerwoche.de/i/detail/artikel/593006/2/462822/d2e460-media/

Hier ein Dienstanbieter um direkt aus dem PC zu faxen, direkt in das Internet über Sip-Gate:
https://www.sipgateteam.de/funktionen/fax
2017-05-13T15:05:18Z
  • Samstag, 13.05.2017 um 17:05 Uhr
Hallo und Danke allen für Beihilfe. Also Drücker ist mit Connect Box per LAN Kabel und über von Samsung mitgelieferte Telefonkabel angeschlossen. Mit TAE Adapter. Der Telefonkabel in die Mitte vom Adapter reingesteckt, da nur 1 Anschluss brauche. Ist das Richtig? Direkt aus dem PC zu faxen geht schon, aber ich werde nicht ruhig schlaffen, wenn ich analoge Fax nicht hinkriege.)