Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Carlsberg

Erstinstallation der Connect Box, Technikertermin

Ich habe am 24. September einen Vertrag abgeschlossen, aber bis jetzt kann ich noch keine Verbindung zum Internet herstellen. Ich habe versucht, einen Termin mit einem Techniker für die Installation zu vereinbaren, aber der Telefonservice gibt mir eine Telefonnummer, die falsch ist.
Ich habe auch eine E-Mail geschrieben, um nach einem Termin mit einem Techniker zu fragen, aber es erfolgt keine Antwort.
Können Sie bitte helfen? Ich habe diese Woche meine erste Rechnung erhalten, aber es gibt weder eine Verbindung von der Connect Box noch den Wifispot.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2019-10-13T12:46:35Z
  • Sonntag, 13.10.2019 um 14:46 Uhr
Woran hängt es denn? Hast du überhaupt eine MMD in der Wohnung, an die du die Connect Box anschließen kannst? Welche Meldung(en) bringt die Box?
2019-10-13T12:56:11Z
  • Sonntag, 13.10.2019 um 14:56 Uhr
US ranging. Die grünen Pfeile blinken immer.
2019-10-13T12:58:04Z
  • Sonntag, 13.10.2019 um 14:58 Uhr
Dann meld einfach eine Störung, da muss ein Techniker-Einsatz nach Postversand ausgelöst werden. Evtl. ist bei dir ein Rückkanalfilter verbaut, um Einstrahlungen vorzubeugen. Diese werden aber schon länger gar nicht mehr verbaut.
2019-10-13T19:17:19Z
  • Sonntag, 13.10.2019 um 21:17 Uhr
Was für eine Connect Box? Wo kommt die her? Wenn eine Box zugeschickt wurde, kommt kein Techniker. Einen Termin mit einem Techniker gibt es nur, wenn der Installationsauftrag über einen Servicepartnner läuft und dieser bringt dann auch die Hardware mit. Und der Servicepartner medet sich dann für einen Termin. Möglicherweise war deine Vorgehensweise falsch. Du kannst nirgendwo anrufen und einen Termin mit irgendeinem Techniker machen und eine solche Rufnummer gibt es auch gar nicht. Irgendwer scheint da gar nicht verstanden zu haben, was du eigentlich willst. Wenn die Pfeile der Connect Box dauerhaft blinken, dann liegt das für den Betrieb notwendige Signal nicht an oder ist gestört. Keine Störung melden, sondern erklären, dass man die Hardware zugeschickt bekommen hat, aber kein betriebsfähiger Anschluss vorhanden ist. Nichts mit Störung und nichts mit Techniker sagen! Es wird dann ein SNP-Auftrag ausgelöst und der geht an einen Servicepartner.

MfG
2019-10-14T13:42:25Z
  • Montag, 14.10.2019 um 15:42 Uhr
Moment mal, der Kunde hat doch bereits die erste Rechnung bekommen. Das heißt, es besteht ein Vertrag und somit hat er die CB von Unitymedia bekommen.


Ich teile hier die Auffassung von Torsten, dass man eine Störung melden sollte welche dann einen Technikereinsatz auslöst.

2019-10-14T14:47:00Z
  • Montag, 14.10.2019 um 16:47 Uhr
Hemapri:
Es wird dann ein SNP-Auftrag ausgelöst und der geht an einen Servicepartner.

Ich gehe davon aus, dass bereits ein SNP eingestellt wurde und er eine Rufnummer des SP erhalten hat, welche entweder falsch, veraltet oder weshalb auch immer nicht erreichbar ist.
2019-10-14T20:33:32Z
  • Montag, 14.10.2019 um 22:33 Uhr
Wenn es sich um einen neuen Anschluss handelt und dieser noch nie funktioniert hat, bitte das Wort "Störung" dringend vermeiden. Die Mitarbeiter der Call-Center stellen dann allzu gern ein Störungsticket ein, obwohl sie es eigentlich besser wissen sollten. Es kann durchaus sein, dass ein Techniker mit einem Störungsticket wieder abzieht, ohne etwas gemacht zu haben, weil diese Auftragsart anders kalkuliert und abgerechnet wird. In solch einen Fall ist ein Installationsauftrag notwendig, welcher, weil bereits ein freigeschaltetes Endgerät beim Kunden vorhanden ist, in der Auftragsart "Service nach Provisionierung" eingestellt werden muss Alternativ wäre noch ein offener "V00" möglich, aber eben kein Auftrag zur Entstörung.

MfG