Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Plumper

Erfolgreiche Provisionierung einer freien Fritzbox 6490

Also mal nix zum bruddeln vom Bruddler.

Bei meiner Mutter (89) stand eine Fritzbox 6340, auf die ich trotz IPv4 seit ein paar Monaten nicht mehr remote zugreifen konnte. Das Gerät war einfach zu alt.
Nachdem ich mich mangels Alternativen entschlossen hatte, trotz der wiederholten Preiserhöhung bei UM zu bleiben, habe ich mir eine 6490 gemietet.

Als Vorarbeit habe ich mir bei einem unabhängigen SIP-Provider schon vor Wochen vorsorglich einen Account geholt. Im Ernstfall hätte ich da ein paar Euro fürs raustelefonieren hinterlegt.

Die 6490 traf am 7.4. bei mir ein.
Die zur Provisionierung notwendige cMAC und SerNr. habe ich als Textdatei auf meinem PC gespeichert und von meinem Sohn kontrollieren lassen.
Am 09.04. informierte ich meine Mutter gegen 10:00 telefonisch, dass demnächst das Festnetz nicht mehr geht und sie ihr Handy zum telefonieren verwenden soll.
Gegen 11:00 konnte ich einen Chat-Mitarbeiter erreichen, dem ich die Daten relativ bequem via cut and paste übermitteln konnte.
Ein Versuch, die 6490 gegen 13:00 Uhr an meinem 40km entfernten Standort zu aktivieren, war erfolgreich.
Wie zu erwarten war, waren natürlich die SIP-Credentials noch nicht verfügbar.
Ich konnte mich aber daran machen, die individuellen Einstellungen der 6490 anzupassen und neue Features zu testen.
Gegen 22:00 Uhr waren tatsächlich funktionierende SIP-Credentials vorhanden.

Jetzt fehlt nur noch der Besuch bei Mami um die Fritzbox aufzustellen und die Telefon <-> Rufnummer Zuordnung zu machen.

All in All ein erfolgreicher Tag.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-04-09T21:37:07Z
  • Montag, 09.04.2018 um 23:37 Uhr
Es ist schön zu lesen, das es auch wie geplant klappen kann. Freut mich wirklich für dich, Plumper!
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-04-09T21:37:07Z
  • Montag, 09.04.2018 um 23:37 Uhr
Es ist schön zu lesen, das es auch wie geplant klappen kann. Freut mich wirklich für dich, Plumper!
2018-04-10T06:58:33Z
  • Dienstag, 10.04.2018 um 08:58 Uhr
Das sollte eigentlich auch die Regel sein.

Ich habe im Rahmen von Tests in den letzten Wochen 3 Fritz Boxen aktivieren müssen und auch hin und wieder zwischen denen gewechselt. Alles verlief innerhalb von 24 Stunden ohne Probleme.

2018-04-10T09:43:35Z
  • Dienstag, 10.04.2018 um 11:43 Uhr
Ach ja - Unitymedia Speedtest mit meinem betagten HP Pavillon G7 via WLAN (nur 2,4/150Mbit):
Ping 18ms, DL 55,9, UL 2,8
bei einem 50/2,5 Vertrag.

Und bei mir sind über 15 fremde 2,4-SSIDs sichtbar.

Mit der alten Fritzbox blieb man da bei ca. 45 DL stehen.
Ein Test via LAN erübrigt sich da wohl.