Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
hasenkarle

Einstellungen der FritzBox 6430 cable auf 6591 cable übernehmen

Hallo,

kann man die alten Einstellungen der FritzBox 6430 Cable (noch von KabelBW) auf die neue 6591 Cable (jetzt von Vodafone) überspielen, ohne dass es Probleme gibt?

Es werden ja bestimmte Daten (Telefon etc.) vom Kabelanbieter automatisch eingepflegt.

Mir geht es haupsächlich um das WLAN-Passwort und die selbst vergebenen IP-Adressen. DHCP-Server ist ausgeschaltet.


Danke für Eure Hilfe!

Gruß

hasenkarle
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-03-25T18:29:58Z
  • Mittwoch, 25.03.2020 um 19:29 Uhr
Du meinst bestimmt die 6340. Eine 6430 gab es mal als Kaufgerät im Zuge der Routerfreiheit.

Bist du sicher, dass das was bringt? Bei den meisten geht es nur um das Adressbuch und das läßt sich getrennt exportieren und wieder importieren.

Wenn du es dir tatsächlich antun möchtest:
1. Exportdatei der 6340 mit Passwort erstellen (ohne Passwort geht es definitiv nicht)
2. Zur Sicherheit Sicherung der 6591 erstellen (geht nicht ohne Passwort)
3. Importieren und beten.

Wenn es eine eigene Fritzbox ist, wirst du vermutlich deine SIP-Daten erneut eintragen müssen.
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2020-03-25T18:29:58Z
  • Mittwoch, 25.03.2020 um 19:29 Uhr
Du meinst bestimmt die 6340. Eine 6430 gab es mal als Kaufgerät im Zuge der Routerfreiheit.

Bist du sicher, dass das was bringt? Bei den meisten geht es nur um das Adressbuch und das läßt sich getrennt exportieren und wieder importieren.

Wenn du es dir tatsächlich antun möchtest:
1. Exportdatei der 6340 mit Passwort erstellen (ohne Passwort geht es definitiv nicht)
2. Zur Sicherheit Sicherung der 6591 erstellen (geht nicht ohne Passwort)
3. Importieren und beten.

Wenn es eine eigene Fritzbox ist, wirst du vermutlich deine SIP-Daten erneut eintragen müssen.
2020-03-26T05:43:32Z
  • Donnerstag, 26.03.2020 um 06:43 Uhr
Guten Morgen,

ich habe von 6490 auf 6591 umgestellt, beides Mietgeräte von UM/VE. Die Datensicherung habe ich, wie Plumper oben beschrieben, erstellt. SIP-Daten wurden von UM/VE übermittelt. Telefonbuch einzulesen war kein Problem. Auch die Einstellungen wie IP-Adresse (falls geändert), angemeldete WLAN-Geräte, DECT-Telefone usw. ging ohne Probleme. Bei mir musste allerdings Repeater (DECT, WLAN) neu anmelden. 

Gruß
puettivision

Dateianhänge
    😄